KunstNet uses Cookies. Details.
  • 1.REZEPT für GRUNDIERUNG der Leinwand/ saugend

  • cocotess 1.REZEPT für GRUNDIERUNG der Leinwand/ saugend
    Hallo,

    ich bin neu hier und brauche DRINGEND euren Rat!

    Ich bin Zeichnerin und kenne mich mit dem professionellen grundieren von Leinwänden nicht aus, möchte aber das Malen wieder anfangen und suche ein gutbewährtes Rezept um meine Leinwand (guter Nessel cca.200gr) zu grundieren.

    Ich erinnere mich nur grau an die Kunsthochschulrezepteküche...Hasenleim, Champagnerkreide, Zinkweiß, Wasser...doch genaue Maßeinheiten hab ich nicht mehr im Kopf; wer kann mir weiterhelfen?

    Ich hätte gerne einen ganz, ganz glatten Untergrund, der recht saugend ist, so dass die Ölfarbe dadrauf matt wirkt...ist das hinzubekommen und was sollte ich dabei berücksichtigen?

    Über schnelle Hilfe bin ich sehr dankbar,
    cocotess
  • zrehtsnuk
    70 g hasenleim (am besten kleinkörniger) auf 1 liter wasser über nacht quellen lassen, im wasserbad erwärmen, gut verrühren und die leinwand damit dünn vorgrundieren, nicht einnässen! ;-)

    1 raumteil zinkweiß mit 1 raumteil champagnerkreide in 1 raumteil wasser einrühren, 1 raumteil warmes leimwasser dazu geben und im wasserbad erwärmen und mischen.

    die vorgrundierte leinwand mit diesem sämigen gemisch dünn einstreichen und gleich danach mit einem glatten brett abziehen.

    nach dem trocknen zwei- dreimal wiederholen, man kann auch zwischendurch vorsichtig schleifen, dann müsste es einen glatten, leicht saugenden malgrund geben.

    mal sehen, ob unser aller parkgalerie dieses hier abnickt!
    :D

    bei mir funktioniert es jedenfalls bestens!
  • efwe
    efwe
    das mit dem kreidegrund stimmt schon-

    kreide und weisses pigment mit wasser anruehren-
    zusammenrueren mit dem leimwasser-ca 70g /1l wasser-
    wenn du vorleimst dann saugt weniger- je nach dem ---
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • cocotess
    Oh, das ging ja schnell!

    vielen, vielen dank für die schnellen antworten, ich bin begeister!
  • eirelagkrap

    mal sehen, ob unser aller parkgalerie dieses hier abnickt!
    :D

    bei mir funktioniert es jedenfalls bestens!


    1 Limette
    2 Tl Brauner Rohrzucker
    Eis (möglichst feinkörnig)
    5 cl Tequilla

    funktioniert jedenfalls bestens!

    Klaus
  • zrehtsnuk
    hmm - lecker!
    hast ja doch humor ...
    ;-)
  • Page 1 of 1 [ 6 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures