KunstNet uses Cookies. Details.
  • ist mein mappenthema gut oder einfach totaler schwachsinn?

  • pippilotta ist mein mappenthema gut oder einfach totaler schwachsinn?
    hallo erstmal alle zusammen

    also mein Thema zur Mappe zunächst hab ich einfach einige wörter ausgedacht, welche zu meiner kunst passen oder welche ich auch einfach mag

    zunächst das Hauptthema Menschen...
    weiter gng es dann mit den Wörter Scheinsein, Erkenntnisekel und Schleier... die haben mir dann auch schon gereicht um vollgendes thema zu erstellen

    "Gefangen in dem Erkenntnisekel, welcher stets von Scheinsein bedeckt gehalten wird und der bedauerliche Versuch diesen Schleier der Menschheit zu entreißen"

    also wie man sieht ein gesellschaftskritisches thema... aber ist es zu konkret? zu abstrakt? eventuell zu lang?

    was meint ihr dazu? ich finds irgendwie toll, vorallem weil es absolut meine kunst darstellt... die frage ist nur ob es auch als thema für eine Mappe geeignet ist???


    die Erklärung:
    erkennntnisekel hab ich aus einer der bücher von thomas mann... bedeutet soviel wie sich so extrem vor einer erkenntnis zu ekeln, das man nicht mehr leben möchte, dieser ekel wird jedoch von den menschen verdeckt, also bleibt nur ein schein ihrer selbst übrig, demnach scheinsein... dieser schein ist zwar einerseits nötig, weil man ja sonst in der erkennung untergeht, aber andererseits bin ich der ansicht das der schein bzw, der schleier mitlerweile so sehr überwiegt das man ihn der menschheit entreißen sollte, damit sie nicht nur in ihrem scheindasein leben... den manchmal ist die erkenntnis nötig, damit wir eben nicht nur menschen hier rumlaufen haben mit ner bildzeitung in der hand... achso warum der versuch bedauerlich ist... ganz einfach weil es schwierig ist mit der kunst jemand zu erreichen der in der scheinsein lebt und demnach nicht die erkenntnis erhält oder eben nur schwierig...


    ohh,.. ich hoffe das konnte jetzt jmd nachvollziehen...
  • eirelagkrap
    Existentialisten malen am besten im Dunkeln.
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    kannst du ausser "finde ich passend, mag ich, toll" irgendwie erklären, was das überhaupt bedeuten soll. Sind da oben eventuell Tippfehler?

    Ich würde auch gerne erst etwas abstimmen, wenn ich Bilder zu sehe bekomme.


    gesellschaftskritisch würde ich bisher eher nicht sagen, klingt nach Selbstfindung und ziemlich trist dramatisch

    Den Titel ganz besonders lang zu machen, ist aber nicht schlecht. Besser z.B. als das Thema Mensch
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • bbulbbbulb

    ...
    "Gefangen in dem Erkenntnisekel, welcher steht von Scheinsein bedeckt gehalten wird und der bedauerliche Versuch diesen Schleier der Menschheit zu entreißen"
    ...



    was willst du denn eigentlich damit genau sagen?
    bzw. stell mal ein paar bilder ein ...
    oder willst du und hier einfach auf den arm nehmen?
    ;-)))
  • k-ztul
    das is ohne Kontext völlig Sinn frei.
  • pippilotta
    o.O habs erweitert...
    wenn ihr bilder sehen möchtet dann... hab im mom leider keine zeit sie online zu stellen...
    https://myspace.com/
  • malsupilahmi
    malsupilahmi
    ich kann mir nichts anschauen, sogar, wenn ich bei myspace eingeloggt bin.
    Ist dein Album privat oder so?
    Signature
  • Ulf Spuhl
    Ulf Spuhl
    Hallo,
    grundsätzlich ist die Herleitung von Titeln aus Begriffen die gerade aktuell eine persönliche Rolle spielen nicht schlecht. Nur wie Du es erklärst die ganze Menschheit betreffend klingt es sehr anmaßend und so als ob Du von einem anderen Planeten die Erde beobachtest, dabei bist Du mitten drin. Rein rational verständlich ist der Titel nicht aber das macht nichts, wenn er eine Empfindung erzeugen könnte wäre auch viel gewonnen, auf mich wirkt er eher Chaos erzeugend, verwirrend und nur mit mit viel Erklärung zu Entschlüsseln. Wenn der Satz für Dich authentisch ist ist es o.k. und versuche Dein Glück als Mappenthema damit, nur Mut...

    gruß fluuu
    Signature
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    ...rational verständlich ist der Titel nicht aber das macht nichts, wenn er eine Empfindung erzeugen könnte wäre auch viel gewonnen,...


    WAS um himmels willen soll denn DAMIT gewonnen sein? und WIESO???

    "Gefangen in dem Erkenntnisekel, welcher stets von Scheinsein bedeckt gehalten wird und der bedauerliche Versuch diesen Schleier der Menschheit zu entreißen"


    klasse.
    solltest du allerdings nicht malen, sondern dir´n mützchen aufsetzen und als rap auf die bühne bringen.
    damit kommst du ganz nach vorn.
    glaub mir!
    Signature
  • Hardy Wagner
    Hardy Wagner
    Interpretiere dein Thema wie folgt:
    Zu erkennen, dass wir Menschen nach außen nicht unser wahres Gesicht zeigen ist wirklich manchmal Ekel-auslösend und der verzweifelte, dauernde Versuch dies zu ändern hält gefangen ist aber zum Scheitern verurteilt.
    Es gibt nur wenige die bewusst wissen, dass sie mehr sind als ihr Ego. Finde das Thema sehr reizvoll - aber schwierig umzusetzen. Da Beurteilungen in der Regel auch durch das Ego erfolgen und dieses sich mit allen Mitteln seiner Entdeckung entzieht. Wenn Du meinst, Du hast die spirituelle Reife und das künstlerische Talent für die Umsetzung – dann mach’s.
    Alles Liebe
    Hardy
  • k-ztul
    ich kann damit nix anfangen. kommt mir vor wie als ob nur mal was gesagt, das schlau klinkt;: " in der selbstlerei ist der Menschheit müder Zahn schon faul, im groben ist das schlichte kalt, und draußen ist es dunkler als kalt. wie im Sommitismus, genau so !"
    ...Luft ?
  • iwid
    o.O habs erweitert...
    wenn ihr bilder sehen möchtet dann... hab im mom leider keine zeit sie online zu stellen...
    https://myspace.com/



    Hab im mom leider keine zeit was konstruktives zu schreiben...
  • enoeLedanittaG
    Also ich glaube nicht das sone Umfrage viel bringt ob es gut ist oder nicht, bla und blubb.
    Wenn du ein Thema hast und davon überzeugt bist dann machs doch einfach, wie und ob die Botschaft, die du sagen möchtest gut aufgenommen wird, liegt wohl noch im Dunkeln und rausfinden kannst dus nur in dem du es machst.
    Wenn du dich mit Kunst gut ausdrücken kannst gehts wohl...
    Finde dein Thema cool, doch man sollte niemals die ganze Menschheit in eine Tüte stecken. Und die Menschen die wirklich blöde sind, wissen wohl erstens nicht viel mit Kunst anzufangen, zweitens nicht wertzuschätzen welche Arbeit dahinter steckt, heisst sieht nur schön aus oder gleich Müll und drittens zu blöde um zu verstehen was die Kunst ihnen mitteilen möchte.
    Ob das was für die Mappe ist weiss ich nicht, da zu unerfahren was solches angeht. Am besten du fragst den Proffessor an der Uni wo du studieren willst und besprichst da was in die Mappe kann soll, bla und blubb.
    Viel Erfolg!

    PS. Du solltest dich fragen warum du (dich) fragst: "ist mein mappenthema gut oder einfach totaler schwachsinn?" ist wohl nicht verkehrt.
  • Page 1 of 1 [ 13 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures