KunstNet uses Cookies. Details.
  • ________Massenausstellung von 100 KN´lern in Berlin_____________________

  • kiluga
    kiluga
    auch ich bin zur zeit ein bisschen in zeitstress und luke nur hier da mal rein..
    aber bekome dabei das gefühl , verkrümmel dich ganz schnell wieder..

    moni wie wahr, "viele köche verderben den brei"
    jetzt weiß und merke ich wieder ,
    warum ich mich aus massen immer wieder zurückziehe bzw mich fern halte..

    für 16 euro und 4 x 4 x 4 bilder dachte ich spontan why not.ich bin eh mehrmals im jahr in berlin..
    dabei ist es eine schöne gelegenheit den einen
    oder anderen mal wieder zutreffen oder den einen oder anderen mal zutreffen..
    dazu eine spassige idee als antwort auf 1600 euro miete..


    aber ich merke gerade, das das ganze nach stress schreit.
    frage mich nur warum so kompliziert .
    langsam vergeht mir die lust..

    dass das ganze ziemlich chaotisch bei 100 leuten x 100 bilder auf 65qm wird , muss doch jedem klar sein.
    das kein bild im vordergrund steht und jedes bild in der masse
    untergeht..dabei den glanz nicht erhält ...

    was mir völlig egal ist..
    weil ich keinerlei erwartungen habe und das ganze als witzige idee sehe..
    zu einer idee gehört auch flexibilität .. und sich einfach auf was verrücktes einzulassen. mal pfade zuverlassen..
    auch witzige ideen müssen gut geplannt werden und organisiert werden.. sonst geht die witzigste idee unter.

    aber dabei sollte jedem klar sein, das dies kein aushängeschild ist.. oder eine startbahn..


    grins, barbara blubb und malsupi, haben gut gestartet .
    nach dem sie jetzt den grundstein gelegt haben, wird ihnen nach und nach
    alles zerredet und aus den händen geriZZen..
    es wird nicht klappen wenn man sein eigen interesse durchboxen möchte und danach schreit das ganze...


    ich bin mir ziemlich sicher, auch wenn das ganze auf 500 qm statt finden würde,
    wäre der gleiche stress vorhanden,
    wenn nicht sogar noch mehr, da mehr raum zur verfügung steht..
    vorschläge sind eine sache, aber ein eigen interesse durch zuboxen bei einer masse von 100 ist lächerlich..
    entwerder passt es oder nicht, dann sollte man sich zurück ziehen...

    thema auswahlverfahren,
    das ganze war ein gut gemeinter vorschalg, kein muss.. ein austausch ist oft nicht verkehrt..
    mache ich auch öfters wenn es um ausstellungen geht, mich kurzschließen und mir jemand zur seite zustellen
    um eine auswahl zutreffen ..bei galerien belabberst man es eh mit dem galeristen..
    und gerade für die die sich unsicher sind und kaum erfahrungen habe ist es mit sicherheit
    hilfreich..
    auch wenn es sich nur um ein bild handelt..
    aber die entscheidung liegt bei jedem selbst..und kein muss
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    :-) Wenn ich mir ansehe was derzeit im Kunstnet gezeigt wird -
    muss ich nicht dabei sein

    Nachdem ich noch dazu hier so negativ mit Sternen bewertet werde
    möchte ich das Niveau der Ausstellung nicht noch weiter herunterdrücken
    dafür ist es mir um jeden € zu schade
  • ook
    Wenn man die Bilder ohne Zwischenraum und ohne Titel und Namen direkt aneinander hängen würde -> das hätte doch mal was und man bekäme mindestens 300 davon unter. Ausserdem ergäbe das zusammen einige herrlich große Leinwände.
    Ich würde dann noch angematschte Ölfarbenreste bereitstellen, einen Pinsel für die Besucher in Heimwerkerqualität (10 cm breit) und 3 Eimer weiße Dispersion fürs Renovieren anschließend. Die Kosten für das Material trage ich und natürlich hab ich die Rechte an der Aktion.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • maru
    maru
    guten morgen alle... nochmal mein senf dazu.
    die idee find ich nach wie vor gut - wie kiluga auch vorhin geschrieben hat, geht
    es um den spass und darum, mal was anderes auf die beine zu stellen. wieso nicht?

    ich seh das weder als gelegenheit mich zu profilieren, noch als "aushängeschild"
    für meine vita, so wie einige beiträge zuvor ilmsam vermutet hat.
    meine motivation mitzumachen, ist die, dass ich gerne mal den/die einen oder
    andren von euch kennen lernen würd, ebenso wie einfach mal arbeiten live zu erleben.
    eigene interessen durchboxen zu wollen, ist lächerlich. entweder ist es was gemeinsames,
    oder gar nichts. eine one-man-show wirds nicht geben.

    mir gehts hier auch nicht wie bereits angesprochen um billig oder nicht,
    selbst wenns kostenlos wär würd ich ja auch
    nicht bei jedem x-beliebigen sch*** ohne hintergrund mit dabei sein wollen.

    das aufkommen der -überspitzt gesagt- "forderung", die arbeiten von den freizeit-
    hausfrauen- und hobbymalern erst mal einer "eignungsprüfung" zu unterziehen
    ist mir deshalb negativ aufgestossen, weil das von der grundidee - 100 knler
    stellen gemeinsam aus / was auf die beine - bereits distanziert ist, insofern
    es auch im kn nicht nur profis gibt. irgendwo únter den ersten posts stand auch
    dass jeder mitmachen kann, der lust dazu hat.
    irre ich mich, oder ists "ausgeartet" ab dem punkt, wo die kommentar-geschichte
    losging?!

    ok, strich drunter.

    für meinen teil kann ich nur sagen, dass ich was planung und arbeit im vorfeld
    angeht, nicht unterstützdend mit dabei sein kann. auch wenn irgendwo wieder
    der aufschrei kommt, dass dann alles wieder an ein paar wenigen hängen bleibt.
    was dann vor ort anfällt, hängen, herrichten... werd ich mich wie bereits geschrieben
    gerne einbringen - wenn die ausstellung zustande kommt, was ich mir wünschen würd,
    werd ich auch eine möglichkeit finden, nach berlin oder sonstwohin zu kommen.

    und bitte, lasst uns doch wieder zum grundgedanken zurück kommen, ohne noch
    meterlange romane, mutmassungen etc. zu posten.
    sonst wird wirklich etwas komplett zerrissen, bevor überhaupt noch die idee
    dafür ausgereift ist...


    eine runde kaffee für alle *prost*
    maru
  • musrednar
    meine meinungen zu allem nach wie vor:

    ich würde NIX aussieben und wenn jemand sich bei jemandem anderes hier rat bezüglich der bildauswahl aus seinem portfolio holen will, mag er das nach belieben gerne selbst tun. keine sonderwünsche von wegen "ich hänge nicht neben der/dem" und "ich will aber in der und der reihe und auf der und der wand" ... und ...
    es ist eine KN ausstellung - hey, was erwartet ihr euch denn?!?!?!?

    hängung: wir brauchen wände, in die man nägel einschlagen kann, sonst wird das nix. wir sprachen doch zu anfang von st. petersburger hängung. also alles ganz eng und in mehreren reihen obereinander (soweit noch im guten blickfeld).

    die sache mit den hier vorgeschlagenen patenschaften finde ich gut (ein paar leute vor ort nehmen je ein packerl künstler von auswärts bzw. deren werke in patenschaft bzw. übernehmen diese und retournieren sie wieder). und die "patenkinder" sollten einen weg finden, sich bei ihren paten zu bedanken, kann auch hier darüber diskutiert werden.

    wann und wo? nun, die rent-a-gallery fällt wahrscheinlich aus, wenn man in die wände keine nägel einschlagen darf. wenn wir mal die hundert leute zusammen haben, schauen wir doch einfach, wo es eine gute lokalität gibt, die für unsere zwecke passt.
    frühjahr oder herbst 2009 wäre wohl nach wie vor in ordnung. muss in der tat nicht 2 wochen lang dauern. auch ein langes wochenende reicht, denke ich.

    organisation: ich kann mich wie schon erwähnt PR-mäßig und pressetext/vernissagentext mäßig gerne einbringen und helfe bei anderem organisatorischen. VOR ORT sein werde ich wohl nicht können. mit meiner kleinen tochter (8 monate) jongliere ich derzeit schon mit den terminen und kann für so etwas nicht auch noch nach deutschland kommen, da siebe ich beinhart aus. außerdem sind die reisekosten nicht zu verachten ...
    ich schlage auch vor, dass sich ein organisationsteam zusammentut, allerdings nicht, um zu bestimmen, wer was ausstellen darf sondern einzig und allein eben für die organsiation. ein paar leute von denen jeder seine aufgaben über hat.
    sonst wird das glaub ich nix.

    anwesenheit der aussteller - ist mit sicherheit nicht für jeden machbar und meine ich, sollte auch kein kriterium sein (siehe patenschaften).

    das derzeit von mir dazu - wenn die sache unnötig verkompliziert und hickhack zum hauptthema wird, vergeht mir die lust und ich klinke mich wieder aus.
  • Gris 030
    Gris 030
    guten morgen!

    @heliopo

    ich finde es ernsthaft unverschämt, was du schreibst.
    "grins2 hate die idee, dann soll er das auch machen!"
    ich habe von anfang an geschrieben , was ich zeitlich tun kann und werde.
    vielleicht scrollst du mal hin...aufhängen, abhängen, flyer machen, dem gefährlichen grunz2 ne bleibe organisieren und soviel wie es mir grade möglich ist, hier mitzureden.
    dass es jetzt leute gibt die jeden tag 6 beiträge hier droppen - dafür kann ich nix- ich sprühe derzeit ein 5 stöckiges treppenhaus in friedrichshain und bin von morgends bis abends dort.nächste woche fängt die uni wieder an, der nächste auftrag ist schon angezahlt und ein drittes album und somit studiotermine etc stehen auch an.
    das habe ich alles ziemlich weit vorn schon gesagt.mehr erlaubt mir meine zeit nicht.ich werde auch garantiert nicht als einzelperson etwas für die 100 leute unterschreiben.ich werde das tun, was mir meine zeit erlaubt und was ich gut kann.

    das nächste mal verschlucke ich eine solche idee einfach, dann hat keiner soviel stress und ich steh nicht so dar, wie du und ilmsam geschrieben haben.


    wenn jemand die zeit hat, hier so viel zu diskutieren, ich habe sie grad nicht - doofes timing -is aber so.und offensichtlich (/die letzten 5-6 seiten zeigen es) schafft ihr das auch ohne mich.


    an alle:

    ich hab immer noch bock und kann immer noch "nur" die dienste anbieten , die in meinem letzten beitrag stehen.

    ob rentagallery oder die halle- is mir ziemlich egal, wobei ich langsam die halle bevorzuge. wie sind denn da die preise?

    achso...bin immer noch gegen eine aussiebung , beratung oder mentorenschaft.



    so.ich muss los zu punks ins besetze haus und strassenschlachten-motive sprühen.
    Signature
  • ook
    guten morgen!

    so.ich muss los zu punks ins besetze haus und strassenschlachten-motive sprühen.


    Iss nich wahr, Auftragsarbeit? :))
  • Annett
    Wenn ich mir das hier so durchlese, dann komme ich ebenso zu dem Schluss, mich auszuklinken. ilmsams Worte sind nicht von der Hand zu weisen. Er/Sie wird mir richtig sympathisch :-)

    Die Ausstellung wäre ein Spass, aber nicht um jeden Preis. Brauchen werde ich sie nicht. Und wenn ich mir die "Bewertungen" anschaue, dann ziehe ich meine Rückschlüsse und wünsche Euch viel Spass! :-)
  • maru
    maru

    meine meinungen zu allem nach wie vor:
    [...]
    [...]
    [...]
    das derzeit von mir dazu - wenn die sache unnötig verkompliziert und hickhack zum hauptthema wird, vergeht mir die lust und ich klinke mich wieder aus.


    dito!!!
  • Manfred Olde Steege
    Manfred Olde Steege
    die letzten beiträge hier scheinen in meinen augen ja in eine vernünftige richtung zu laufen...
    ..ES KANN SOLCH EINE AKTION NUN MIT 3-5 MACHERN FUNKTIONIEREN...

    Also wer hat zeit und lust
    MELDEN
  • Manfred Olde Steege
    Manfred Olde Steege
    Nachtrag
    Die sollen bestimmen und wer nicht damit einverstanden ist braucht ja nicht mit zu machen
  • Bina
    Bina
    Ich hoffe nur ,daß es noch ein paar Leute mit Durchhaltevermögen gibt,
    es ist eine Schande, daß immer alles zerredet wird.
    Wo ist denn der Mut mal was anders zu machen ?
    Ehrlich gesagt hatte ich gehofft, daß gerade hier nicht so ein spiessiges Denken herrscht.
    Angst vor der eigenen Courage?
    Ich bin auf jeden Fall dabei!!!
  • Manfred Olde Steege
    Manfred Olde Steege
    Ich hoffe nur ,daß es noch ein paar Leute mit Durchhaltevermögen gibt,
    es ist eine Schande, daß immer alles zerredet wird.
    Wo ist denn der Mut mal was anders zu machen ?
    Ehrlich gesagt hatte ich gehofft, daß gerade hier nicht so ein spiessiges Denken herrscht.
    Angst vor der eigenen Courage?
    Ich bin auf jeden Fall dabei!!!


    Ist doch ein Wort!!!
    Fehlt nur für was für eine Aufgabe?
  • bbulbbbulb
    bina, kannst du rauskriegen, wie hoch die miete für die halle in friedenau war und wer der ansprechpartner ist?
  • Lilli
    Bin nicht mehr dabei. Ich bin keine malende Hausfrau, aber auch kein "Profi". Trotzdem fand ich die Idee klasse und hätte mich gewagt mit einem Bild von mir dabei zu sein. Obwohl ich sehr genau weiß,was man so für "Kunstschelte" bekommen kann. Ich habe das Gefühl, daß wir vom Anfangsgedanken immer weiter weg kommen.
    "...jeder kann mitmachen und ohne wenn und aber (s)ein Bild ausstellen."

    Gruß

    Lilli
  • maru
    maru
    okay, dann mal auf ein neues...


    Hier erstmal die Grundinformationen
    Rent-a-Gallery / Ausstellungsmöglichkeit in Berlin / KEINE Verkaufsprovision!

    bei 100 Kn´lern reichen 16 EU pro Person (plus Porto-bei nicht-Berlinern) und ein Bild ö.ä - bloß nicht zu riesig

    Wer will?kann?traut sich?





    Ich häng hier nochmal die Teilnehmerliste dran, die verlieren wir sonst ganz aus den Augen:

    grins2 . blubbblubb . mahlsupilami . barbara_rapp . keiner . maruschko . nuska . bambina . baslerstab . brooklyn . ingrid0 . kiluga . parkgalerie . kunstnatter . koo . geradeaus . Maler von Homburg . ullysses . louisiana . badbasilisk . scalatore . tieck . femalesiam . rmel . grunz2 . heyrevilo. suzanne. diefrenze . Nienor . parame . netty1712 . alperkara . creativlabor . Lilli . Ringfort . marla . Ranx . gruen

    ACHTUNDDREISSIG
  • Bina
    Bina
    Hallo k.r.

    Ja ich bin dabei , das rauszubekommen.
    Ich sag sofort Bescheid, wenn ich mehr weiß :ö)
  • musrednar
    Ich plädiere nach wie vor für "jeder kann mitmachen". Auch ich "brauche" diese Ausstellung nicht, finde die Sache aber nach wie vor eine interessante Spaßgeschichte.

    Bin weiterhin mit dabei, mein Beitrag siehe weiter oben.

    Ja, Bina, bitte Info zu der Halle.

    Dann sind es schlussendlich halt nur eine Handvoll aus dem KN ...
  • musrednar
    netty und lilli sind weg:

    grins2 . blubbblubb . mahlsupilami . barbara_rapp . keiner . maruschko . nuska . bambina . baslerstab . brooklyn . ingrid0 . kiluga . parkgalerie . kunstnatter . koo . geradeaus . Maler von Homburg . ullysses . louisiana . badbasilisk . scalatore . tieck . femalesiam . rmel . grunz2 . heyrevilo. suzanne. diefrenze . Nienor . parame . alperkara . creativlabor . Ringfort . marla . Ranx . gruen

    SECHSUNDDREISSIG
  • Manfred Olde Steege
    Manfred Olde Steege
    Organisation Raum/ Geld ?
    Organisation Pressearbeit Flyer usw.?
    Organisation Auf- und Abbau ?
    Koordination ?
    blubbblubb? bambina? maruschko?und?
    Mensch packt es an und lasst euch nicht reinreden ...
    stellt ein fertiges Konzept zusammen..
  • Page 15 of 24 [ 463 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures