KunstNet uses Cookies. Details.
  • 100 Künstler aus dem KN "Wir stehen zu unseren Bildern!"

  • egleh-pop
    @ringfort: das ist doch schon ne ganze Menge, danke schön!
  • egleh-pop
    @alle: danke für eure Beiträge, da sind gute Vorschläge bei...:-)
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Ich versteh das jetzt alles nicht mehr. Mir wird das ständige Scrollen zuviel. Ich möchte mich aus dem Lesen ausklinken.

    Könnte mir dann bitte der Hauptverantwortliche für die Ausstellung in Berlin eine Mail schicken, wohin ich das Geld überweisen soll und wann ich die Graphik auf die Post bringen soll?

    Vielen Dank sagt schon mal
    der Stab aus Basel
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • tanhan
    tanhan
    Sofern sich auf ein Konzept geeinigt wird, dem als Location eine leere Fabrikhalle oder ähnliches zu Grunde liegt, biete ich gerne meine - selbstverständlich kostenfreie ... schreib dies nur noch einmal, falls jemand meint, es diene meiner ‚Bereicherung‘ :o) - Unterstützung bei der Suche nach einer passenden Immobilie / Platz an. Bedingt durch meine berufliche Tätigkeit in der Projektentwicklung kann ich sicher den ein oder anderen Kontakt direkt (Frankfurt) oder über Kollegen an den weiteren Standorten (Berlin, Köln, München) herstellen. Dies betrifft zum einen die Suche nach einem geeigneten Projekt als auch Verhandlung und Vertragsabschluss mit dem Eigentümer und die Einholung ggfs. erforderlicher behördlicher Genehmigungen.

    In Frankfurt bestünde hier z.B. ggfs. die Möglichkeit ein in der City gelegenes Gelände meines Arbeitgebers zu nutzen, in dem wir uns mit dem AtelierFrankfurt, der Freitagsküche und DesignFFM in kreativer Gesellschaft befinden würden. Ähnliches ließe sich mit Telefonat- und Zeiteinsatz sicherlich auch an anderen Standorten finden.
    Signature
  • egleh-pop
    @tanhan: im Prinzip gern, würdest du Frankfurt übernehmen? Das bedeutet, nachdem das Konzept steht, die Organisation leiten?
  • Annett
    pop-helge, bei allem verständnis, dass wird zu groß und unübersichtlich werden. Macht das erst einmal im kleineren Rahmen, bevor es "weltweit" wird.
    Also das ufert jetzt aus. *mir fehlt jetzt ein smilie*
  • egleh-pop
    Keine Sorge, wenn das Konzept steht, macht das jede Stadt für sich, so wie sie es gern hat. Aber beispielsweise drei Städte in Deutschland hätten schon Vorteile, weil viele Leute dann nicht von so weit her kommen müssten und eher teilnehmen könnten und würden. Bin übrigens schon voll am konzipieren.
  • tanhan
    tanhan
    pop-helge, mein Angebot basiert auf der Unterstützung bei der Standortsuche und -fixierung nachdem sich für einen Ort entschieden wurde und ein Konzept steht. Alles andere macht - in meinen Augen - keinen Sinn.
  • egleh-pop
    gut, ich habe mir eine Woche erbeten für ein Konzept, trotzdem können alle weiterhin mit Beiträgen jeder Art versuchen zu helfen. Selbst mit einem Konzept ist lange nicht klar, ob genügend Leute mit machen, ob sich das organisieren lässt usw. Denn die Organisation traue ich mir nicht zu, jedenfalls nicht allein. Die Idee mit der Patenschaft, und dass alle mit helfen um die Last gerecht zu verteilen, halte ich für gute Vorschläge.
  • relamlznerP WIR STEHEN ZU UNSEREN BILDERN !
    Hahahahahaaaaaaaaa ! Hahahahahaaaaaa ! Hahahahaaaaaa !

    Oh, mein Zwerchfell,

    das gibt's doch nicht.

    Hahahahaaaaaaaaaaaaa !
  • cobolt
    cobolt
    Auf die Choreographie bin ich gespannt.
    Irish Art-Plakat Dance meets "Kööönstler, hööört die Siiignaaaale \"
    Signature
  • relamlznerP
    ... auf zum lääätztän Gefäääächt. Dideldumm.

    :o))
  • cobolt
    cobolt
    ... ich zaaaich Euch maaai-nä Bi-hil-däär ...
    das ist mein juuutes Räääächt.
    Wer sich definiert, schränkt sich ein.
    (Frei nach Oskar Wilde)
  • bbulbbbulb
    ja, ihr zyniker, kommt nur aus euren löchern gekrochen und versprüht euer gift!
    ;-)
  • relamlznerP
    Meine Biiiildär sind eiiiinzig

    und das fiiiind iiich nicht schlääächt.
  • bbulbbbulb
    he prenzl, niemand wir daran zweifeln, dass deine bildääär eiiiinzig sind, du solltest das aber nicht nur "nicht schlääääächt" finden, sondern vielmehr "eiiinfach guuuuut".
    junge, dir fehlt es an selbstbewußtsein!
    ;-)
  • musrednar
    ich schau mir das fertige konzept an und entscheide dann.
  • relamlznerP
    Hey, blubbblubb !

    Wie es der Zufall wollte, verirrte sich vorhin ein Außenmitarbeiter des Toxologischen Zentrums Berlin in meiner Hütte, um in einer Wortanalyse eventuelle toxische Partikel ausfindig zu machen. Sowohl bei mir als auch bei cobolt gab es negative Ergebnisse. Die B-Probe steht jedoch noch aus.

    :o)

    Gruß Prenzl.
  • egleh-pop
    Ich habe einen ersten Entwurf des Konzepts fertig. Möchte es gern fertig stellen und würde mich freuen, wenn ich weitere Anregungen bekommen könnte. Es wäre auch gut, wenn sich jetzt schon ein paar Leute finden lassen, die bereits ihre Zusage machen, später an der Organisation
    mit arbeiten zu wollen.

    🔗
  • trofgniR
    Ich finde du hast dich ordentlich ins Zeug gelegt. Klasse! (gibt nen extra grünen) :-o)
    Ich würde es vielleicht hier noch hochladen, evtl. als jpg. oder pdf. - weiß nicht, was da geht.
    Ich drück dir die Daumen, dass sich eine Menge Leute finden, denn die Idee finde ich nicht schlecht. Nur beteiligen, das schaffe ich echt nicht.
    Tut mir leid.
  • Page 4 of 5 [ 89 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures