KunstNet uses Cookies. Details.
  • Nach dem Abi und vor dem Studium?

  • iewz-araL Nach dem Abi und vor dem Studium?
    Ich hatte vor nicht direkt nach dem Abi gleich zu studieren, weil ich mir auch noch das nächste jahr für meine Mappe zeit nehmen wollte...aber was so lange tun(neben der Mappenzusammenstellung)? FSJ ist nicht mein Fall und FSJ kultur gibts hier oben in Schleswig-Holstein nich viel möglichkeiten... und für ein Praktikum in einer Designagentur fehlt mir einfach die Erfahrung (lediglich Adobe-Photoshop kniffe und Freihandzeichnungen).

    Wäre super wenn irgendwer ein paar Vorschläge hätte.
  • iewz-araL
    Achso...nur dazu: ich hätte gerne vor, Kommunikationsdesign zu studieren.
  • dilettant
    dilettant
    du willst also Kommunikationsdesign studieren, hast die Mappe quasi fertig (musst ja nur noch zusammenstellen), langweilst dich jetzt und fragst hier, wie du am besten die Zeit totschlagen kannst ... Geld ist bei dir ja anscheinend auch kein Problem. Da solltest du dir vielleicht doch nochmal überlegen ob Kommunikationsdesign der richtige Studiengang für dich ist.

    Wäre ich (Kommunikationsdesigner, fast 30 Jahre im Job) jemals in der glücklichen Lage wie du gewesen, ich hätte die Zeit zum intensiven Zeichnen und Malen genutzt (wie im Job: 8:00 anfangen und bis 18:00 arbeiten), hätte exzessiv Ausstellungen und Gemäldegalerien aufgesucht, hätte mich in Kursen und Praktika fortgebildet (z. B. Lithobude, Druckerei, Theatermaler, Vergolderei, Stukkateur, Buchbinderei) – oh Frau, die Zeit wär bei mir im Flug vergangen. Tatsächlich habe ich, als meine erste Mappe abgelehnt wurde, ganz normal gejobbt (Gastronomie, Gebäudereinigung, Fließband usw.) um meinen Lebensunterhalt zu bestreiten und was fürs Studium auf die Seite zu legen, denn die Materialkosten fürs Studium sind beträchtlich. Abends hab ich dann gezeichnet und gemalt um meine Mappe fertig zu kriegen.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • leduN
    Ich emfehle dir, nach dem Abi erstmal mit deinem Freund schluss zu machen und eine Autobiographie zu schreiben.
  • k-ztul
    mach doch einfach was dir gefällt.
  • Gris 030
    Gris 030
    kommt in meine persönlichen nudeltop10
    Signature
  • 46nahtaiveL
    ähm...join the generation praktikum
  • fpmihcSW
    nudeltop 10?!
    :D
  • iewz-araL
    Okay...doofe, sehr doofe fragestellung von mir...aber ich habe aufgenommen,was ihr mir vermitteln wollt. Danke.

    Vor allem von grins2. Und was der dilettant erzählt, find ich sehr interessant, tatsächlich ist es so: das ich noch überhaupt keinen schimmer von der Materie habe und naiv-dumm denke/dachte/nix das mich jemand an die hand nimmt und mir sagt was ich tun soll. Da lieg ich in meiner grube (kalt und sandig) und schneid mir ein stück arm heraus um damit in der Frei-sein-ist-doch-nich-so-einfach-Suppe herumzurühren und einfach die nächstbeste Möglichkeit um auf die beine zu kommen zu nehmen. DAnke. Ich hasse materialismus.Ich zwick meine Nase.
  • Gris 030
  • Vera Boldt
    Vera Boldt
    Lara;-) wie auch immer... du wirst deinen Weg gehn, das ist sicher ;-)
    Signature
  • Gris 030
    Gris 030
    ähem, nichts für ungut.aber, den geht jeder!
    Signature
  • Vera Boldt
    Vera Boldt
    ähm, manche geraten auch auf Abwege , oder gehen fremde Wege die nicht zu ihnen passen
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 13 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures