KunstNet uses Cookies. Details.
  • Onlinegalerie kunst-leben.com sucht weitere Künstler

  • kunst-leben Onlinegalerie kunst-leben.com sucht weitere Künstler
    Als Online-Galerie mit Eröffnung am 01.11.08 suchen wir auf diesem Wege Künstler, die Ihre Arbeiten einem Publikum zum Verkauf oder nur zur Präsentation vorstellen möchten.

    Wir haben mehrere Verkaufsmodelle für Euch programmiert (war nicht ganz einfach):

    Ihr könnt Eure wunderbaren Werke nun per Auktion mit steigendem oder fallendem Preis einstellen.

    Wenn Euch ein Festpreisangebot oder Preis per Verhandlung lieber ist, dann könnt Ihr eben selbiges auswählen.

    Mit einem anderem Klick erhält man eine reine Präsentation.

    Und vor allem: Die Administration ist so einfach wie sonst nirgend (laut unserem Kenntisstand).

    Beim Erstbild müssen natürlich erst mal die Daten (Format, Jahr u.s.w.) eingegeben werden.

    Bei allen Folgebildern werden nur die Bilddateien hochgeladen, der Bildtitel wird selbst ausgelesen und ALLE bereits eingegeben Infos sind vorausgefüllt. ES gibt keine lange dauerndes Klicken oder Eingeben.

    Außerdem gebt Ihr nur eine einzige Bilddatei ein (ca 800Pixel längere Seite), die nach den Bedürfnissen der Seite automatisch verkleinert und kopiert wird.

    Ihr braucht Eure wertvolle Zeit schließlich zum Arbeiten.

    Desweiteren kann man über einzelne Bilder diskutieren lassen und eine Gruppenzugehörigkeit definieren und noch einiges mehr für Euch.

    Stellt kostenlos 25 Bilder oline.

    Euer neuerMann: Manfred Neumann
  • relamlznerP
    Constantin

    wird sich sicher über den Artikel mächtig freuen !

    Gruß Prenzl.
  • Constantin
    Constantin
    @prenzl: Mittlerweile bekommen hier verlinkte Familienmitglieder und ich per Email Spam von den größten und kleinsten deutschsprachigen Kunstportalen, weil die dringend zahlende Mitglieder brauchen..

    Sich hier im Forum zu bewerben finde ich stattdessen viel angenehmer. Und diese Seite ist ja nicht ganz das gleiche wie hier...
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • kunst-leben
    @prenzl: ... weil die dringend zahlende Mitglieder brauchen..

    Sich hier im Forum zu bewerben finde ich stattdessen viel angenehmer. Und diese Seite ist ja nicht ganz das gleiche wie hier...



    Das Wort 'kostenlos' (lat. absque pecunia oder so ähnlich) wird auf meinem Bildschirm jedenfalls angezeigt. Meine Erfahrung als Kunsthändler ist auch: Die Künstler sind manchmal das Problem, nicht die Leute, die Bilder kaufen MÖCHTEN.

    Wenn ich in Dein Profil gehe, sehe ich im übrigen einen Haufen von (Spam-) Werbung, der überhaupt nichts mit Kunst zu tun hat. Da ist es doch angenehm, im Forum etwas von einer Kunstverkauf - Seite zu erfahren, die extra für die Künstler erschaffen wurde.

    Nach zahlreichen erfolgreichen Gemäldevermittlungen über das Internet ist die Seite kunst-leben.com nur ein 'Versuch', diese Erfahrung mit einer neuen Domain zu erweitern - mit kostenloser Künstlerpräsentation.

    Der Versuch soll bitte nicht mit Leuten gestartet werden, die diese Erfahrung nicht nötig haben - Wenn kein Bedarf da ist, werden wir das langfristig auch erfahren.

    Eigeninteresse an der Sache und auch die Hoffnung, dass der Künstler längerfristig Verkäufe tätigen kann ist in jedem Fall eine brauchbare Vorraussetzung.

    Dies sei nochmals für alle aufgeschlossenen Leser gesagt.()
  • Annett
    Interessant ist es schon.
    Leider gibt die neue Seite noch noch nicht viel her.
    Was ich nicht verstehe, ist, warum setzt Ihr eine neue Seite auf?

    LG
    netty
  • kunst-leben
    Interessant ist es schon.
    Leider gibt die neue Seite noch noch nicht viel her.


    Das wird auch so bleiben, wenn jeder nur vorbeischaut.

    Was ich nicht verstehe, ist, warum setzt Ihr eine neue Seite auf?


    Ganz einfach: Weil wir keine alte erweiterbare Seite haben.

    Das 'alte' Konzept läuft auf einer anderen Domain (wird hier nicht genannt) und soll nicht verändert werden, weil es so funktioniert, wie es jetzt ist.

    Es war daher durchaus erforderlich, eine neue Seite für eine Erweiterung mit neuen anderen Künstler in das Netz zu stellen. So bleibt unsere erste Seite mit den 'anderen Künstlern' unberührt.

    Liebe Grüße an die Künstlergemeinde
  • Annett
    Naja, ist nicht gerade positiv für die Künstler, die getrennt von den anderen bleiben , obwohl das Konzept nicht verändert wird.
    Das klingt für mich nach Test.
    Gibt es die Überlegung, diese beiden Seiten irgendwann einmal zusammen zu schließen?

    Ich beobachte die Seite einmal eine Weile ;-) bis ich das Konzept über die steigende oder fallende Preise verstanden habe. ;-)
  • Page 1 of 1 [ 7 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures