KunstNet uses Cookies. Details.
  • Naked People

  • SeKe Naked People
    Hallo,
    ich wollte euch mein Projekt vorstellen.
    Hier der Link zur Seite: http://www.naked-people.de

    Beste Grüße
  • 2znurg
    *GÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHN*


    GRÜZZLIS
  • efwe
    efwe
    kenn das schon seit jahren von woanders her------
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • relamlznerP
    Für diesen pubertierenden Müll
    suchst du auch noch Sponsoren ?
  • SeKe
    @grunz2 - man kann auch Äpfel mit Birnen vergleichen.

    @efwe - alles was man sieht, hat man schon irgendwo gesehen in einer ähnlichen Form. Man kann eben das Rad nicht neu erfinden.

    @Prenzlmaler - habt ihr alle einen schlechten Tag oder ist es hier in diesem Forum üblich unhöflich zu sein und alles schlecht zu machen.

    In meinem Projekt möchte ich die unterschiedliche Wirkung ein und der selben Person bekleidet und unbekleidet zeigen.
    Ich liebe zwar die Fotografie in der alles Perfekt ist, die Menschen ohne Macken mit der super glatten Haut wie in Vogue oder Playboy. Ich wollte aber auch mal die Menschen zeigen wie sie wirklich sind. Mit Falten, Fettpölsterchen, Narben, Muttermalen usw.
  • relamlznerP unhöflich ?
    Schönreden bringt nichts !
  • SeKe
    Es ist echt unglaublich.
    Ich habe nichts gegen konstruktive Kritik, aber auf diesem Niveau habe ich keine Lust mich zu unterhalten.
  • abArt
    abArt
    seke: "ist es hier in diesem Forum üblich unhöflich zu sein und alles schlecht zu machen. "
    nicht alles aber vieles - bedauerlicherweise. "erst mal laut auskotzen und anpöbeln" scheint gerade besonders in zu sein. es gibt auch einige andere, aber die fallen halt (zumindest auf den ersten blick) nicht so auf. a bisserl wie beim fussball: was man am meisten mitbekommt sind die lauten dumpfprolls

    abgesehen davon: besonders viel anfangen kann ich mit naked-people auch nicht. kommt da sonst noch irgendwas ...?
  • SeKe
    @abArt
    endlich jemand der scheint normal zu sein. Beinahe hätte ich die Hoffnung verloren.

    Es werden immer wieder neue Fotos von unterschiedlichsten Leuten dazu kommen.
  • abArt
    abArt
    aha, ist sonst noch was geplant außer weitere angezogen-nackig-fotos? ich weiß nich ... irgendwie fehlt mir da noch was ...
  • ivivtahcel
    Hallo Seke,

    kann Deinen Ärger gegen "die lauten dumpfprolls" verstehen. Habe auch schon mein Fett abbekommen.

    Dein Projekt, auch wenn es nicht neu ist, ist interessant. Ich finde nicht das es darum geht, ob ich die Männer/Frauen nackig sehen möchte, sondern um das was hinter der "textilen Fassade" steckt. Bei der äusseren Vielfältigkeit Deiner Modelle sieht man nach dem fallen der Hülle das wir alle irgendwie alle gleich sind. Das ist doch mal eine Erkenntnis in dieser konsumgesteuerten Welt.

    LG Vivi
  • SeKe
    Ich denke darüber nach.
  • abArt
    abArt
    mir gehts ähnlich wie vivi: die bilder zeigen die "gleichheit" die durch unterschiedliche Fassaden (oder Rollen etc.) überdeckt wird.

    hab mir die bilder nochmal angeschaut. ich kann leider nicht sagen was, aber irgendwas fehlt mir - vermutlich bloß ne kleinigkeit. vielleicht irgendwas, was die absurdität der fassaden bzw. rollen unterstreicht ... aber das sind jetzt ja schon meine gedanken die ich da rein pflanze ...
    Signature
  • ivivtahcel
    Das finde ich eine gute Idee, macht die einzelnen Modelle spezieller.
  • SeKe
    @Vivi
    Danke Danke. Ich freue mich das jemand mein Projekt verstanden hat.

    So ist es. Ich zeige die Leute nicht sofort nackt und zwinge damit nicht den Betrachter das von mir vorgegebene anzuschauen. Jeder kann selbst entscheiden ob und wann er diese oder jene Person nackt sehen kann.

    Und wie grunz2 vorhin geschrieben hat. "einige fon dän ladys mag ich gar nicht nakkig sehn wolln" (übrigens, total bescheuerte Art zu schreiben), hätte er sich die Leute nicht nackt ansehen müssen. Ich wette aber das er es mehrmals getan hat ;-)
  • SeKe
    @vivi @abArt
    Ich lasse den Leute die ich für Naked People fotografiere die freie Wahl wie sie sich präsentieren wollen. Ich greife absichtlich nicht ein.
    Ich möchte die Menschen so reduziert wie möglich zeigen. Aber es ist erst der Anfang, wer weis was für Leute noch dazu kommen werden und wie die sich präsentieren werden.
  • efwe
    efwe
    &-ich mein es geht auch um voyeurismus- klar- "irgendwie erscheinen wir alle gleich" -schoen- aber eben nur -irgendwie---
    die sache is aber nett aufbereitet-
    gruss-
  • Rock_nRobinHood
    Hallo Seke,
    ich finde Dein Projekt gut!?

    Kunst kann man nicht schön reden und genauso wenig schlecht machen.
    Nur jemand der sich bewegt, bewegt etwas. Jemand der steht, steht still.


    Bewege Dich weiter...
  • abArt
    abArt
    "Ich lasse den Leute die ich für Naked People fotografiere die freie Wahl wie sie sich präsentieren wollen. Ich greife absichtlich nicht ein." es wäre wohl gut, darauf hinzuweisen (oder hab ich das überlesen ...). ich denke es macht schon einen erheblichen unterschied zu wissen, dass, sich die leute so zeigen / präsentieren, wie sie es wollen (also ihre rolle spielen), als evtl. davon auszugehen, dass sie sich nach den wünschen des fotografen richten
  • SeKe
    @Rock_nRobinHood - vielen Dank :-)

    @abArt - Du hast Recht. Das sollte unbedingt in die Beschreibung rein.
  • Page 1 of 3 [ 41 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures