KunstNet uses Cookies. Details.
  • automatisches zeichnen

  • dominikniki automatisches zeichnen
    Hallo!
    Bin auf der Suche nach Künstlern bzw. Werken bzw. Magazine die sich mit dem Thema "automatisches Zeichnen" befassen, so wie zum Beispiel "Ugo Dossi" http://ugodossi.com/
    Ein Teilbereich seiner Arbeit ist die unbewusste Kreativität bei der Bilder entstehen "wie von geisterhand geführt" die einem Lebensfragen beantworten sollen
    Könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Als weitere Schlagworte möchte ich noch anführen: Magie, Orakel, psychographic
    Für Hinweise bzw. Links wäre ich sehr dankbar...
    Mit freundlichen Grüßen Dominik
  • kceit
    - also ich kann dir da nicht weiterhelfen...ich zeichne immer ganz bewußt die hirngespinste, die mir einfallen...
  • Ulf Spuhl
    Ulf Spuhl
    Hallo,
    das automatische Zeichnen stammt aus der surrealistischen Gruppe mit Andre Breton um Texte, Zeichnungen, Bilder in unbewusstem, zum Teil trance- oder rauschähnlichem Zustand "niederzuschreiben".

    ecriture automatique (franz.= automatische [Nieder-]schrift)

    "Denkdiktat ohne jede Kontrolle der Vernunft"

    Diese Technik stammt aus der Entdeckung der Psychoanalyse von Siegmund Freud und dem Unbewussten, Vorbewussten und Bewussten. Hat mit solchem Hokuspokus wie Magie, Orakel oder psychographic nichts zu tun.

    gruß fluuu
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • kygram Kurs
    Hallo!

    Es gibt einen Kurs in Bad Reichenhall bei Michael Siegel zum Thema Automatisches Zeichnen.
    http://www.badreichenhall-kunstakademie.de/index.php?View=Kurse&SYS_PRP03_01_ID=9493&SYS_darstellung_index=2&SYS_MNU03_01_current_mp=11
    Vielleicht hast ja Lust ihn zu machen. Michael ist ein sehr guter Lehrer.
    Erfahrung hab ich selber keine mit dem automatischen zeichnen.

    Liebe Grüße
    Margy
  • Erwin Moser
    Erwin Moser
    bei diesem Thema kommt mir Gasparetto in den Sinn...
    automatisches Malen...

    Gasparetto

    gruss winu
  • anaisiuol
    bei dem thema kommt mir mein 2 jähriges enkelkind in den sinn, das mich sehr inspiriert :)

    automatisches kritzeln macht glücklich...:))

    🔗
  • KaHa
    KaHa
    es gibt ein buch von thomas lüchinger - intuitiv zeichnen - sehen mit allen sinnen
    hatte bisher noch nicht die zeit mich näher damit zu befassen, kann somit nicht sagen
    ob es funktioniert. beschreibung findest du bei amazon...
    lg kaha
  • grobeknI
    Das Buch bezieht sich nicht irgendeine
    'automatische Methode', sondern auf das
    intuitive Erfassen und Umsetzen - besten-
    falls ist das 'halbautomatisch'.

    Überlaß das automatische Zeichnen den
    Automaten.
    Eine gute Gelegenheit allerdings, die
    dich wirklich einem automatischen Zeich-
    nen annähert, ist, wenn auf dem Fieber-
    thermometer vorne eine 4 steht.
    Drogen dagegen - und Meditation gleich
    mit - kannst du dabei in die Tonne treten.
  • heinrich
    Automatismus, egal wo,
    interessiert mich brennend,
    damit werde ich mich mehr beschäftigen...
    Signature
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Es gab in den 70ern ein Buch mit dem Titel "Psychedelische Kunst", Autor/en ist/sind mir leider nicht geläufig... Ich hatte eben auch bei amazon gesucht mit mehreren Treffern, die aber meinen Titel wohl nicht beinhalteten.
    Tipp: Geh in die nächste öffentliche Bibliothek und lass dort von der freundlichen Bibliothekarin für dich recherchieren, und dann leih dir die Ergebnisse aus.

    ABER: Und das betone ich ausdrücklich: Der Titel, den ich meinte, betrachtet auch Experimente mit psychedelischen Drogen, beschreibt deren Wirkung der Bewusstseinserweiterung und propagiert sie beinahe... Hippie-Zeitalter eben. Ich unterstütze diese Thesen ausdrücklich NICHT!
    Es wird allerdings, wenn ich mich recht erinnere, auch auf das automatsiche Zeichnen (dort glaub ich sogar "automatistisch" tituliert) eingegangen. Sorry dass ich nicht mehr drüber sagen kann, aber es ist über 30 Jahre her dass ich das Buch in den Händen hatte.

    Liebe Grüße - Johnny
  • Gris 030
    Gris 030
    ist das das buch, in dem herr timeless vorkommt? :)
    Signature
  • Ulf Spuhl
    Ulf Spuhl
    ...das automatische Malen den Automaten überlassen ist ein luschtiges Wortspiel nur es erfasst das Gegenteil von dem was es bedeutet:
    "Denkdiktat ohne jede Kontrolle der Vernunft"

    40 Grad Fiber ist ja von Drogen nicht weit weg um diesen Zustand die Kontrolle abzulegen zu erreichen.
    Halte künstlerische Techniken immer noch für eine Fähigkeit des Bewusstseins bzw. sich das Unbewusste bewusst zu machen und nicht sich selbst vom Unbewussten mit chem. Mitteln überlisten zu lassen.
    Ein schlechter Künstler der nicht bewusst die Kontrolle der Vernunft ablegen kann.

    gruß fluuu
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 12 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures