KunstNet uses Cookies. Details.
  • Frohe Weihnachten

  • Manfred Olde Steege
    Manfred Olde Steege Frohe Weihnachten
    Ich
    wünsche euch
    ein Frohes Weihnachts-
    fest, ein paar Tage
    Gemütlichkeit mit viel Zeit
    zum Ausruhen und Genießen,
    um Kräfte sammeln
    für ein neues Jahr. Ein
    Jahr ohne Seelenschmerzen und
    ohne Kopfweh, ein Jahr ohne Sorgen,
    mit so viel Erfolg, wie man braucht,
    um zufrieden zu sein, und nur so viel
    Stress, wie Ihr vertragt, um gesund zu bleiben,
    mit so wenig Ärger wie möglich und
    so viel Freude wie nötig um 365 Tage lang rundum
    glücklich zu sein. Diesen Weihnachtsbaum der guten
    Wünsche überreicht Euch mit vielen herzlichen Grüssen

    Manni
  • esorwolley Auch Dir
    frohe Weihnachten und vielen Dank für die guten Wünsche - lg ute
  • Rene
    Rene ebenso
    das ist ja liiiieb...

    auch von mir die besten wünsche :o)

    lg rene
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nuska
    nuska
    Vom
    ganzen Herzen
    danke ich Dir lieber Manni
    für deine Wünsche und hoffe ,
    dass es bei Dir auch immer alles gut läuft in diesem Jahr
    und dass du während des ganzen Jahres an ferne Strände reisen kannst ,
    um dort schöne Steine , Muscheln , Ideen , bunte Träume und viele andere erhoffte Funde machst.
    liebe Grüße
    nuska
    Signature
  • Annett
    Ich wünsche Euch allen gesegnete Weihnachten im Kreise Eurer Lieben!!!


    Heute mal in Farbe *gggg*
  • El-Meky
    El-Meky Frohes Fest
    Ich hätte Weihnachten zwar viel lieber in einer heissen Wüste verbracht ...
    egal--




    Euch allen schöne Weihnachtsfeiertage !!

    Gruß Ella
    Signature
  • nolbes
    Ich weiß, Ella, in der Wüste oder am Nil :))))

    Euch alles Liebe, angen. Geschenke :)
  • El-Meky
  • grebmoHmovrelaM
    Ein frohes und vor allem besinnliches Fest und ein kreatives 2009 wünsch ich Dir und deinen Lieben!

    Hans
  • tsivobretni
    o.w.

    :)
  • Katrin Mocker
    Katrin Mocker Danke
    für dies und alles andere
    und alle guten Wünsche auch für Dich, Euch alle.
    Bin froh, dass es Euch gibt.
    lg
    Signature
  • El-Meky
    El-Meky HoHoHo
    ἷʰʳ ʷᵉʳᵈᵉᵗ ˡᵃᶜʰᵉᶰ,ᶤᶜʰ ᵐᵉᶤᶰᵉ ᵉˢ ᵉʳᶰˢᵗ.►►►zᵉᶤᵍᵉ ᵐᶤʳ,ʷᶤᵉ ᵈᵘ ᵐᵃˡˢᵗ ᵘᶰᵈ ᶤᶜʰ ˢᵉʰᵉ ʷᵉʳ ᵈᵘ ᵇᶤˢᵗ.ˑ
  • Daniel Cool

    Ella, na du holst ja ewig alte Themen hervor.
    ist ja wie in nem vergessenen Kleiderschrank kramen.
    Nix passt mehr , alles unmodern und muffig....


    Ist ja wie ne 5 Jahre alte Zeitung lesen. ;-)
  • sternenstaub
    Kaffeestimmung

    Gesichter aus Langeweile
    und ein Warten in die Leere

    die Abenteuer
    haben sich zurückgezogen
    in die Kitschromane

    ausgebrannte Augen
    ertränken sich
    im dritten Kaffee

    der Aschenbecher
    erstickt
    von unzähligen Zigaretten

    wir haben –
    aber noch keine Vergangenheit
    von der wir schwärmen könnten

    Gesichter aus Langeweile
    und ein Warten
    in die Leere

    H.C.Neubert und E. Kupke
  • otto_incognito
    otto_incognito Apropos Alte Kamellen...
    Zu diesem wunderschönen Bild wurde dereinst auch jener wundervolle Text geschrieben...
    :D
    Happy Chrismas to All!

    🔗 *

    Dieses Bildlein scheint eines jener Massenerzeugnisse aus den Postkartenläden, wie es sie neben allen antiken Touristenstationen rund um das Mittlmeer gibt, zu sein.
    Weit gefehlt!
    Dieses Bild ist eine zutiefst humanistische und sozialkritische Anklage!
    wie das? wundert sich deer arglose Postkarten- und Urlaubsgrüßeverschicker
    Ja, dies gilt es zu erklären.
    Es ist eine jedem Bildungsreisenden vertraute Situation, wenn er beim Betreten einer antiken Sehenswürdigkeit eine Eintrittskarte erwirbt und dabei von ausgemergelten, unterbezahlten Dienern des Reisenden Vergnügens dazu genötigt wird, sich mit einem Kamel fotografiereen zu lassen. Schnell ist dieser kleine Vorfall vergessen, verläßt der Tourist aber nach getanem Rundgang die antike Stätte, so kommen ihm die Händler mit den inzwischen entwickeltn Fotos wedelnd entgegeen und nötigen ihn zum Kauf.
    Ist dieser jedoch(der Tourist) von den gehabten geistigen Genüssen oder von der Tatsache, daß er sein letztes Geld in der antiken Kantine gelassen hat, so abgelenkt, daß er auf das Kaufangebot nicht eingeht, geschieht etwas Fürchterliches.
    Er wird von dn Händlern verflucht.
    Und in den Ländern, wo das Fluchen genau wie woodoo offiziell beglaubigte Praxis ist, verwandelt sich der so geschmähtee Tourist in ein Kamel, um dem von ihm um seinen Arbeitslohn geprellten Händler fürderhin für den Rest seines Daseins zu dienen.
    Solltest du, oh Wanderer auf den Spuren antiker Zeugenschaften dereinst einem Dienstleister begegnen, der sein Kamel oder jegliches anderes Lusttier Dir zum Ritte anbietet, so schaue zuerst (dem Kamei) in die Augen und vielleicht wirst Du (Pappnase hin, Pappnase her) dem Blick einer gepeinigten Kreatur begegnen, einem Wesen, daß in seinem früheren Leben vielleicht sogar die Staatsbürgerschaft mit Dir teilte!
    Diese verstörende Tatsache subversiv als Postkartenmotiv in das Bewußtsein der Weltöffentlichkeit geschmuggelt zu haben, ist alleine El-Meky´s Verdienst.

    *Ähm. klappt irgndwie nicht mit dem Verlinken. Gemeint ist natürlich das Bild von Ella da oben.
    Signature
  • El-Meky
    El-Meky nein, es war gaaanz anders.
    Madame El.Meky war eine kleine hübsche halbägyptische Frau und lebte ihr Leben allein.
    Eines heißen Tages in Gizeh, kurz vor Weihnachten, kam ein ehrwürdiger,
    in purpurne Seide gehüllter Mann zu ihr und sprach.
    "Eine Frau darf nicht allein leben in unserem Land! Nimm einen meiner Söhne zum Mann!"
    Madame El.Meky lachte und erwiderte frech :
    "Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr!"
    Der Mann wurde geradezu rot vor Wut.
    Da lächelte Madame El.Meky und sagte liebevoll. " Lach mal wieder!
    Kennste den ?
    Ein Künstler fährt über eine Brücke am Nil. Er muss einem Kamel ausweichen und fällt mit dem Wagen in den Fluss.
    Er sieht ein Krokodil auf sich zuschwimmen: "Ey, voll cool, Rettungsboote von Lacoste." ha ha ha Schenkelklopp :-)
    "Jede Frau, die es wagt in meiner Gegenwart laut zu lachen, soll sich in ein Kamel verwandeln!"
    brüllte der alte Ägypter.
    Ein Sandsturm kam auf und es flogen Weihnachtsmänner durch die Luft ...

    ...und Madame El.Meky ward ein Kamel bis an ihr Lebensende. ;-((




    Signature
  • otto_incognito
    otto_incognito So, liebe Ella...
    ..der heiß umworbene Mische-Preis für Literatur geht nun endgültig an dich!

    Ähm, es gibt nur ein logistisches Problem - darf das Kamel den Preis entgegennehmen? :D

    Frohe Feiertage!
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 17 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures