KunstNet uses Cookies. Details.
  • wann begreift man ...Nichtverstehen?

  • plemer
    plemer wann begreift man ...Nichtverstehen?
    Liebe Leser und Leserinnen
    Nach einem Schlaganfall kann ich nicht auf der Tastatur tippen. Also spreche ich über ein Mikrophon und der Computer macht Text daraus.
    Diese Funktion ist aber auf Punkt und Komma nicht Dudengenau. Ergo bitte ich um Nachsicht, das erklärte nicht gerade verständlich klingt.

    Ich hab da mal zwei Fragen.
    1.
    Wenn innerhalb der Verfassungsordnung erklärt wird, dass die Gundrechtsgarantie auch nicht schrankenlos gewährt ist. Muss die Gundrechtsgarantie dann auch nicht mehr zu jeder Zeit, an jeden Ort, in jeder Art in Weise gewährt werden.
    BverwG. Az 1981

    2 .
    Wenn Karlsruhe mit dem Prüfbescheid -1-BvR-181-81-
    Die sinnbildliche Kurbelbewegung um die Schläfengegend bewegt, brumm brumm macht und allgemeinverständlich feststellt: …die Spinnen doch die Richterkollegen beim Bundesverwaltungsgericht.

    Darf eine Stadtbehörde Köln oder Düsseldorf einfach behaupten: ist uns doch schaißegal, gegen was Karlsruhe hier die kurbel dreht, für uns ist einzig die Rechtskraft wichtig. …Dass es auch der Kunst nicht erlaubt werden muß, sich zu jeder Zeit, an jeden Ort in jeder Art und Weise zu betätigen.

    Mit freundlichen Grüßen.

    Der Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf.
    Der Oberbürgermeister der Stadt Köln
  • Annett
    ???
  • efwe
    efwe
    statt 1 bvr usw -wuerde ich s.m.e.r.s.c.h bevorzugen-- denke mal an rick mewer- insbesondere die qualitaet seiner spuelen zwar nicht gerade die beste ist- aber immerhin--
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Wir haben noch mehr davon.
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 4 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures