KunstNet uses Cookies. Details.
  • Rollenversand...

  • Diana Fürch
    Diana Fürch Rollenversand...
    Wie versendet Ihr Eure Zeichnungen? Ich habe es neulich mit einer Rolle versucht... Da musste ich zunächst erst einmal 1,50 € "Rollenzuschlag" bezahlen, dann dauerte das Ganze 10! Tage bis die Rolle vom Postboten vor der Tür abgelegt worden war (von dort rollte sie in den Regen und das Bild ist am Rand nass geworden!). Nun suche ich nach Alternativen...
    Signature
  • trofgniR
    Ich kaufe Holzrahmen mit Plexiglas, gibt`s bei Ikea ganz preiswert in verschiedenen Größen. 50 x 70cm z.B. 3.99€, 40 x 50 cm 3.50€ (kleiner weiß ich jetzt die Preise nicht). Damit decke ich mich ein und mit Packpapier eingepackt, federleicht und problemlos... - auch mit DPD. :-)
  • 90_yawanur
    die Post versucht schon seit längerem keine Rollen mehr zu versenden. da diese sich nicht stapeln lassen. es gibt dafür eigentlich die viereckigen "Röhren". aber nicht bei allen versandtanbietern, vielleicht solltest du dich generell nach einer alternative umschaun (gls, ups, hermes). die sind meist billiger (preisnachlässe) und serviceorientierter. Denn die post ist auch nicht mehr, was sie mal war. Unzuverlässig und die auslieferer sind meist ehemalige langzeitarbeitslose, die sich einen alten Lieferwagen kaufen und für die post/ dhl ausliefern. Die werden nach Zeit und nicht nach qualität bezahlt. Da kann sowas schonmal vorkommen. Ansonsten kannst du deine Werke zusätzlich in Plastikrollen (Schläuche) einwickeln, so wie es oft bei Postern der Fall ist.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • abArt
    abArt
    ringfort: vor die haustür geschmissene pakete kenn ich vor allem vom dpd
    Signature
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Die "Versandhilfe" ist billiger als der Rollenzuschlag (etwa 80 Cent) und macht aus der Rolle ein Päckchen, aus dem die Röhre guckt. Sieht hässlich aus, erlaubt aber den Versand auch als (versichertes( Paket, das dann natürlich teurer ist, aber gegen Unterschrift abgeliefert werden muss, auch im Ausland. Zusätzlich braucht man noch Klebeband, um die Hilfe an die Rolle zu kleben.

    Gruß - J.
  • Page 1 of 1 [ 5 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures