KunstNet uses Cookies. Details.
  • Meine persönliche TOP 3 der größten Künstler aller Zeiten!?

  • neR
    Bitte, Karsten Kayser, gehe du wenigstens als gutes Beispiel voran, und hinterlasse in diesem Feld einfach deine Top drei der größten Künstler aller Zeiten, und sonst nichts weiter. Bitte..

    Es gibt keine!
    Die Kunst kann mit der Natur verglichen werden...
    Und die Elemente,die Teil der Natur sind können mit den Künstlern zu vergleichen.

    Kunst kann auch zu einem Zirkus vergleichen werden...
    Die Zirkuselemente sind die Künstler
    Alle zusammen machen einen Zirkus...




  • Alle Beiträge anzeigen
  • sternenstaub
    Du hast so ne effekthaschende Comicmalerei drauf, nette illus für die empörende Schwiegermama, oder den ultra-orthodoxen Juden von Nebenan. Für mich keine Magie, nur ADS.


    wer greift denn hier mit dummen argumenten renato an, du doch ganz alleine mit deinen doofen
    argumenten..........intelligent ist anders!!!
    kehr mal vor der eigenen haustür !

  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • alive
    alive


    Es gibt keine!
    Die Kunst kann mit der Natur verglichen werden...
    Und die Elemente,die Teil der Natur sind können mit den Künstlern zu vergleichen.

    Kunst kann auch zu einem Zirkus vergleichen werden...
    Die Zirkuselemente sind die Künstler
    Alle zusammen machen einen Zirkus...





    Das ist das Leben...
  • neR



    Das ist das Leben...

    Was ist das Leben?
    Was ist Kunst?
    Nein....so was möchte ich dir nicht fragen.

    Ich frage dich wieso/wozu existiert das Leben und wieso/wozu existiert Kunst?
    Das mochte ich dich fragen :)





  • alive
    alive
    Weil Gott langweilig war so allein..
    es ist alles ein Spiel.. Gott liebt Spielereien
    :)
    ..naja..
    vllt geht es darum das Leben zu bemerken und bewusst zu erleben, die Kunst ist der Teil des Lebens in dem man sich über den Horizont hinaus bewegen und sich der Dinge bewusst machen kann...

    aber was weiss ich schon.... :)
  • neR

    Weil Gott langweilig war so allein..
    es ist alles ein Spiel.. Gott liebt Spielereien
    :)
    ..naja..
    vllt geht es darum das Leben zu bemerken und bewusst zu erleben, die Kunst ist der Teil des Lebens in dem man sich über den Horizont hinaus bewegen und sich der Dinge bewusst machen kann...

    aber was weiss ich schon.... :)

    Was meinst du:Ist deine Antwort etwas neues?

  • alive
    alive
    Wohl kaum..

    warum sollte es etwas neues sein?

    Man kann für sich selbst etwas feststellen und dieses in seiner eigenen subjektivität als wahr oder unwahr annehmen.. das liegt im eigenen Ermessen.
    es ist egal ob es ein neuer oder ein bereits gedachter gedanke ist.
    Gedanken sind der ursprung von allem was geschieht in unserer welt. Und wir sind hier alle gemeinsam existent in dieser und in anderen zeiten.. also denken wir auch oft ähnliche gedanken...
  • neR
    Ich habe dich gefragt wieso /wozu existiert das Leben und wieso /wozu existiert Kunst.

    Du antwortest mir etwas dass es nicht neues ist..
    Also du weisst es nicht.

    Du selber sagst:
    "Man kann für sich selbst etwas feststellen und dieses in seiner eigenen subjektivität als wahr oder unwahr annehmen.. "
    Was ist wahr oder unwahr?
    Wie kannst du es wissen was ist wahr oder unwahr?
    Deswegen mochte ich dich fragen wer du bist und wozu du hier auch bist?
    Wer bist du?
    Wozu bist du hier?



  • alive
    alive
    Dein gefühl sagt dir ob etwas wahr oder unwahr ist..

    Warum fragst du mich??
    Frag dich selbst!
    Was denkst du?
    Ich kann dir deine fragen nicht beantworten...
    seine fragen muss man sich selbst beantworten indem du in dir selbst nach antworten suchst..
    Selbst wenn ich dir die antworten sage würdest du sie nicht verstehen wenn du sie nicht selbst schon entdeckt hast!
    Du fragst nicht nach mir, du fragst nach dir!
  • neR

    Dein gefühl sagt dir ob etwas wahr oder unwahr ist..

    Warum fragst du mich??
    Frag dich selbst!
    Was denkst du?
    Ich kann dir deine fragen nicht beantworten...
    seine fragen muss man sich selbst beantworten indem du in dir selbst nach antworten suchst..
    Selbst wenn ich dir die antworten sage würdest du sie nicht verstehen wenn du sie nicht selbst schon entdeckt hast!
    Du fragst nicht nach mir, du fragst nach dir!

    Ich weiss wieso ich hier bin und wer ich bin.

    Du hast gerade uber wahr und unwahr gesprochen...
    Wie kannst du darüber reden wenn du dich selber nicht kennst?

    :)
    Antwortet mir:Wer bist du?
    Wozu bist du hier?
  • neR
    Mein "gefühl"....
    Gefühl oder Instinkt?
    Instinkt haben auch die Tiere...

    Es ist fur mich egal was mein Instinkt zu mir sagt.
    Bin nicht perfekt! Also, wie kann mein instinkt es wissen was wahr oder unwahr ist, wenn ich selber nicht perfekt bin?

    Das ist nicht mein "Gefühl"!
    Es ist etwas Grandiös dass es mir warne und lernt....
    Das ist der Heilige Geist!

  • neR
    Also...
    Wer bist du Alive?
    Und wieso bist du hier?
  • neR
    Hast du die Botschaft erkannt und verstanden? 
    Ich erkläre es dir:
    Ich lasse mich nicht verkaufen.
    Ich gehöre Jesus Christus.
  • Daniel Cool

    Ich gehöre Jesus Christus.


    Sehr traurig.
    Ich weiß nicht ob ich weinen oder lachen soll.

  • alive
    alive
    Ich bin lebendig.. darum bin ich hier! ;)

    Gefühl und Instinkt sind einerseits verschieden, andererseits gleich..
    Das Gefühl das in dir einen gedanken erzeugt kommt aus deinem inneren.. deiner seele.. deinem geist..
    dieser gedanke bringt dich dazu etwas zu tun oder nicht zu tun.. je nachdem..
    der instinkt ist etwas natürliches ursprüngliches.. etwas das das leben als solches in seiner biologischen form erhalten muss um jeden preis, darum haben das tiere genauso wie wir menschen.. aber dabei geht es eher um die erhaltung seiner art als um ein höheres bewusstsein.
    das höhere bewusstsein erlangst du indem du auf dein inneres gefühl.. deine innere wahrheit hörst.. das widerum hat eben nichts mit instinkt zu tun, weil es dabei nicht um die erhaltung geht sondern um das weiterkommen heraus aus dem primitiven selbsterhaltungstrieb..
    dein sogenannter heiliger geist ist in uns und um uns.. wenn wir ihn erkennen verstehen wir unsere gefühle besser..
    jesus war auch nur ein mensch! Nur hat er sehr viel verstanden im gegensatz zu den menschen seiner zeit, darum wurde und wird er so verehrt.
    aber das was in jesus war, ist in jedem von uns nur lassen wir es nicht zu und geben uns dem alltäglichen und banalen hin und denken wir müssten einen grossen führer suchen der uns heraus bringt aus der dunkelheit.. was aber schwachsinn ist, weil man sich selbst genauso rechtleiten kann........

    Usw usw blblblblaah... ich könnte dir jetzt sonst was dazu schreiben aber am handy ist das nicht so dolle und es ist auch nicht der richtige platz um hier diese dinge auszudiskutieren...

    guten abend!
  • neR
    Guten Tag auch !
    Ich bin lebendig.. darum bin ich hier! ;)

    Gefühl und Instinkt sind einerseits verschieden, andererseits gleich..
    Das Gefühl das in dir einen gedanken erzeugt kommt aus deinem inneren.. deiner seele.. deinem geist..
    dieser gedanke bringt dich dazu etwas zu tun oder nicht zu tun.. je nachdem..
    der instinkt ist etwas natürliches ursprüngliches.. etwas das das leben als solches in seiner biologischen form erhalten muss um jeden preis, darum haben das tiere genauso wie wir menschen.. aber dabei geht es eher um die erhaltung seiner art als um ein höheres bewusstsein.
    das höhere bewusstsein erlangst du indem du auf dein inneres gefühl.. deine innere wahrheit hörst.. das widerum hat eben nichts mit instinkt zu tun, weil es dabei nicht um die erhaltung geht sondern um das weiterkommen heraus aus dem primitiven selbsterhaltungstrieb..
    dein sogenannter heiliger geist ist in uns und um uns.. wenn wir ihn erkennen verstehen wir unsere gefühle besser..
    jesus war auch nur ein mensch! Nur hat er sehr viel verstanden im gegensatz zu den menschen seiner zeit, darum wurde und wird er so verehrt.
    aber das was in jesus war, ist in jedem von uns nur lassen wir es nicht zu und geben uns dem alltäglichen und banalen hin und denken wir müssten einen grossen führer suchen der uns heraus bringt aus der dunkelheit.. was aber schwachsinn ist, weil man sich selbst genauso rechtleiten kann........

    Usw usw blblblblaah... ich könnte dir jetzt sonst was dazu schreiben aber am handy ist das nicht so dolle und es ist auch nicht der richtige platz um hier diese dinge auszudiskutieren...

    guten abend!



  • neR
    @Alive

    Geht's dir wieder besser? Bist du schon ruhig?
    So....Gefühl oder Instinkt?
    Was fühlst du jetzt?
    .....
    Oder bist du doch immer noch sauer?:)
    Kommt das nicht vielleicht von Instinkt?
  • neR
    Sags es mir:Was fühlst du jetzt?
  • Page 6 of 10 [ 200 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures