KunstNet uses Cookies. Details.
  • entzündliche und explosive Stoffe in der Kunst

  • Melanie entzündliche und explosive Stoffe in der Kunst
    Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und mir einige flüssige und feste Stoffe nennen, die im Umgang mit Kunst (Malerei, Werken, Bildhauerei etc.) Verwendung finden und die leicht entzündlich oder sogar explosiv sind. Also mir ist beispielsweise klar, dass Terpentin oder -ersatz leicht entzündlich ist. Was gibt es sonst noch? Brauche das für eine Hausarbeit.
    Danke
  • herzknochen
    herzknochen
    Mit Leinöl getränkte Tücher & Lappen sind leicht entzündlich bzw. können sich von selbst entzünden.

    siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Lein%C3%B6l
    Signature
  • aneraloL
    Bei Imprägnierspray könnte ich mir das vorstellen - zumindest wenn man es direkt gegen die Flamme sprüht.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • timere

    der "KN - PUUUUUUUUPS" ansich...
  • nodiorc
    am explovifesten wären es gerne die viren,
    die meinen mac nich lahm legen können.
    am explosivesten ist natürlich, wirklich malen zu wollen/können/tun.
    ansonsten, unkrautex hat man ja nicht umsonst verboten.
    explosiver wäre es glaublich sinnvoller,
    unseren staat zu retten.
    was da auf uns zu kommt,
    das mag wirklich keiner wissen.
    c+
  • relammoiraM
    In der Keramik gibt es ein Mittel das ich zum dichtbekommen der Scherben verwendet habe, das sehr scharf und stark flammbar ist. Auch glaube ich das Firnissprays ne Stichflamme geben wenn sie auf offenes Feuer treffen. Drucker haben auch starke Mittel mit denen Platten bearbeitet werden, ka welche genau.
    Möglich das es noch Bildhauer gibt die mit Dynamit arbeiten! Was natürlich scherzhaft gemeint ist ;) mfg MM
  • Gris 030
    Gris 030
    ein brisantes thema.
    Signature
  • eirelagkrap
    🔗
  • Page 1 of 1 [ 8 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures