KunstNet uses Cookies. Details.
  • Objekte auf fertig bemaltem Keilrahmen aufkleben

  • Thomas Evert Objekte auf fertig bemaltem Keilrahmen aufkleben
    Hallo,

    ich gestalte auf Keilrahmen Bilder, auf die im Anschluß, also wenn sie fertig gemalt sind, noch einzelne flächige Objekte (Ringe, Kreise, Flachreliefs) aus Kunstharz aufgeklebt werden.

    Nun habe ich mit dem Aufkleben mehrere Probleme. Das Kunstharz ist mit Farbe überzogen, welche von Lösungsmitteln angelöst wird. So kann ich nur einen lösungsmittelfreien Kleber verwenden.

    Die Objekte selbst müssen sehr genau aufgeklebt werden, müssen also nach Auflegen des mit Klebstoff bestrichenen Objekts ggf. noch ein paar Millimeter korrigiert werden. Das bedeutet, daß der Kleber transparent und matt trocknen muß, um nachher keine Spuren zu hinterlassen. Denn das Objekt klebt genau auf dem vorher bemalten Untergrund.

    Ebenso darf das ganze nicht zu schnell trocknen, denn die Rückseite der Objekte muß erst komplett mit Klebstoff bestrichen werden, bevor das Objekt aufgeklebt wird. Der Klebstoff muß sich gut verteilen lassen, damit er nicht beim Aufkleben zwischen Objekt und Malgrund hervorquillt.

    Zu allem Überfluß muß das Objekt komplett, also lückenlos flach, auf dem Untergrund verklebt werden. Es muß quasi nahtlos mit dem bemalten Keilrahmengewebe verbunden werden.

    Ich hab schon alles mögliche probiert, war mit dem Ergebnis aber nie zufrieden. Entweder ist der Kleber zu schnell getrocknet und das Objekt klebte nicht gleichmäßig, oder es quoll Kleber raus, der nicht mehr zu entfernen war. Bei Kontaktkleber konnte ich keine Korrekturen mehr durchführen, und klassischer Bastelkleber war zwar transparen und matt, klebte aber nicht ausreichend.

    Hat jemand für mich einen Tipp, was für einen Klebstoff ich verwenden könnte? Bin für jeden Hinweis dankbar ...

    Viele Grüße Thomas
  • efwe
    efwe
    -statt lw holz nehmen- das bleibt stabil?
    Signature
  • kritiker
    ruf doch mal hier an, die haben ein riesiges Klebstoffangebot und gewöhnlich einen guten Service

    🔗 http://www.planatol.de/de/service/fr_beratungsdienste.htm

    k.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Farbmaus
    Farbmaus
    Hallo Thomas!

    Ich würde dir Acrylbinder empfehlen, der hat genau die Eigenschaften, die du suchst, außer, dass er nicht matt, sondern eher glänzend trocknet. Er ist anfangs weiß, so dass man sieht, wo er aufgetragen wurde, wird aber beim Trocknen transparent. Er klebt eigentlich alles (zumindest hatte ich noch nichts, was er nicht klebt), trocknet aber relativ langsam. Bevor er trocken ist, solltest du deine Arbeiten eher nicht hinstellen. Es gibt ihn bei Gerstaecker in verschiedenen Größen- ich habe einen Topf (glaube 1 oder 2 Liter) für ca 10 Euro gekauft.
    Konnte dir hoffentlich helfen!

    Gruß,
    Svenja
  • Page 1 of 1 [ 4 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures