KunstNet uses Cookies. Details.
  • urknall

  • revresbo_neila
    ächz...
    ich werd´s verraten...
    aber erst, wenn mich dieses dämliche weisse loch endlich ausspuckt...

    Ø_Ø
  • kiztiowEannaH
    das hast Du schön geschrieben :)
    L.G.hanna
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Mir gefällt das Wort "Urknall" auch nicht, denn schließlich gab es vermutlich noch kein Medium, in der sich ein "Knall" ausbreiten konnte.
    Signature
  • simulacra
    simulacra
    @RoWo: Wie wär's mit "das vor dem Sein Gewesene", oder einfach

    " "
    Signature
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    @synafae: Wenn schon, dann "" oder '' ;) "Nirvana" oder "Nichts" wäre auch eine Möglichkeit.
    Signature
  • skeK
    Mir gefällt das Wort "Urknall" auch nicht, denn schließlich gab es vermutlich noch kein Medium, in der sich ein "Knall" ausbreiten konnte.


    dann nenns doch "nichts - aber "nichts"- is ja auch was - scheisse-ey-boaeybinich reflektiriirritiiiierrrrtrrrt".
    herr ober-schlau-schlau.

    keks
  • kceit
    - man sollte sich den urknall nicht versuchen vorzustellen, wie eine explosion in einem schwarzen raum...urknall ist eine bildhafte beschreibung der physiker des entstehens von raum und zeit aus einer singularität (quasi null)...das heißt, es ist kein raum und keine zeit unserer erfahrung...
    - spekulationen darüber anzustellen, was davor war sind sinnlos...sollte etwas diesen urknall initiiert haben, so war dieses etwas außerhalb unseres lichthorizonts und hätte keine möglichkeit nach den derzeitig bekannten gesetzen der mathematik und physik einzugreifen(hängt mit absolut c zusammen)...also, wir sind auf uns angewiesen...macht nischt...
  • kiztiowEannaH
    vieleicht ist das so, wie Arthur Schopenhauer sagte."Die Welt ist meine Vorstellung."
  • kcinduridur
    dann würde die welt aus blasen bestehen
  • abArt
    abArt
    @hanna: ja. irgendwie zumindest
    Signature
  • kiztiowEannaH
    hab ihr begrenztes vorstellungsvermögen :)
  • kcinduridur
    und blasen können platzen,eben eine reaktion auslösen,in kleinere blasen zerfallen
    oder sich zu einer grösseren vereinigen,der inhalt der blasen bestimmt die verhältnisse,
    den fortschritt,hin zum wissen einer blasenkrankheit
  • etteNred schade eigentlich...
    vieleicht ist das so, wie Arthur Schopenhauer sagte."Die Welt ist meine Vorstellung."


    Nun wurde diese 1A-Vorlage gegeben,
    aber die Selbstdarstellungen auf fast-KiGa-Niveau gehen weiter...

    irgendwie traurig...
  • revresbo_neila hömma sabbel... :)))
    vieleicht ist das so, wie Arthur Schopenhauer sagte."Die Welt ist meine Vorstellung."

    Nun wurde diese 1A-Vorlage gegeben,
    aber die Selbstdarstellungen auf fast-KiGa-Niveau gehen weiter...
    irgendwie traurig...



    ...und da staunte ich über den scharfsinn der philosophie-willigen moralinnetten. und wir kamen zu der erkenntnis, dass terroristen an der erderwärmung schuld sind. und die schnellen hilfsanmeldungen, die angebliche 1A vorlagen von oma, onkel, tante und dem papst bedient haben wollen.

    hier hast du was für den rest deiner eventuellen existenz zum grübeln:

    descartes vermutete, irgendein böser geist lasse ihn glauben, er habe einen körper und sinnesorgane, mittels derer er eine materielle welt wahrnehme, obwohl dies in der realität kein bisschen zuträfe.

    hähähähäääääää...
  • etteNred
    mannoman, du bist ja´n richtiger urknaller!

    rette sich, wer kann...
    (ob´s die satire bei dir bringt, ist wohl eher wunschdenken)

    über descartes grüble du nur weiter...
    muss i net habe!

    guets nächtle noch...

    :))))
  • revresbo_neila
    als letztes stirbt die hoffnung. sagt man.

    die satire bläst mir jedenfalls ab und zu einen. das hilft temporär.

    :))
  • kceit
    - ah, jetzt kapier ich das...die welt besteht aus blasen...:))
  • skeK

    über descartes grüble du nur weiter...
    muss i net habe!


    [edit Moderator]
  • Page 1 of 3 [ 41 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures