KunstNet uses Cookies. Details.
  • brotloskunsthappening

  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel brotloskunsthappening
    Urspr├╝nglich fand ich die Idee garnicht schlecht

    ­čöŚ
    Es gibt auch Ableger in Deutschland, sowie in ├ľsterreich

    Allerdings wurde ich dann einige Tage hintereinander angeschrieben von:

    ­čöŚ

    Irgendwie scheint eine Verkn├╝pfung zu bestehen zwischen :
    Brotlos sein und auf einer anderen Plattform "Br├Âtchen" verdienen, mit Adressen, welche man wahllos im Netz zusammenklaubt.

    Hat schon jemand praktische Erfahrung mit diesen Leuten und diesen Plattformen?
    Signature
  • paulinekreativ
    Br├Âtchen muss man ja auch sich erstmal verdienen um sie essen zu k├Ânnen

    w├╝rde mir einfach mal die M├╝he machen, und die K├╝nstler die bereits eingeschrieben sind anfragen
    fragen kostet ja nichts

    ich frag mich wer noch diese Mails bekommen hat
    mhmm eigentlich fast jeder der eine Website K├╝nstlerisch besitz
    das nennt man dann Marketing und Werbung f├╝r sein Produkt machen

    mit Speck f├Ąngt man M├Ąuse

    Pauline
  • Page 1 of 1 [ 2 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures