KunstNet uses Cookies. Details.
  • um[laut] magazin sucht deine ART

  • nizagamtualmu um[laut] magazin sucht deine ART
    um[laut] magazin. junge kunst. politische kunst. mindestens. ausgabe# hat uns verlasen und ist nun im handel erhältlich.
    jetzt gehts auf in die arbeit ausgabe#:

    du fragst dich, wer wir sind und was wir machen?

    um[laut] ist ein magazin für junge und politische kunst. um[laut] erscheint vier mal jährlich als printmagazin und in farbe.

    DAS KUNST-SPRICHT-FÜR-SICH-PRINZIP

    um[laut] präsentiert gedichte, fotokunst und malerei, kurzgeschichten oder streetart, und lässt so die kunst für sich sprechen. um[laut] berichtet nicht über kunst — um[laut] zeigt kunst!
    eure kunst...

    DAS SENDET-UNS-WAS-IHR-KUNST-NENNT-PRINZIP

    um[laut] fordert dich auf: sende uns, was du kunst nennst!

    wir suchen bekannte, etablierte künstler ebenso wie newcomer. die um[laut]-redaktion ist anspruchsvoll, aber immer offen für unbekanntes und ungewohntes.

    die details zum mitmachen findest du unter MITMACHEN auf http://www.umlaut-magazin.de
    meldet euch und vielleicht ist eure kunst dann bald in der um[laut] einer größeren öffentlichkeit zugänglich.

    ‚JUNGE KUNST’ heißt: unveröffentlichtes, neu entdecktes, nichtetabliertes aus den händen junger künstler

    ‚POLITISCHE KUNST’ heißt: gesellschaftskritisches, andersgedachtes von künstlern, die inspiriert werden von einer gewissen sorge um die welt, in der sie leben. um[laut] ist unabhängig von jeder parteipolitik.



    um[laut] wird von jungen künstlern für unkonventionelle leser gemacht. die redaktion wählt aus, stellt zusammen und macht zugänglich.

    die ART sich auszudrücken interessiert.
  • Page 1 of 1 [ 1 Post ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures