KunstNet uses Cookies. Details.
  • Auf der Suche nach einer Erklärung, warum mache Bilder seelischen Ausdruck haben - die meisten aber nicht

  • Ralph von Mühldorfer
    Ralph von Mühldorfer Nun bin ich fertig
    Habe nun die 1.675 Seiten durchgearbeitet (28.800 Bilder) und 2.202 mit "seelischem Ausdruck" gefunden. Das sind 8,22 %. Ich bin beeindruckt.
  • grobeknI
    Du elender Schwätzer.
  • lecah
    Du elender Schwätzer.
    Wer wird denn gleich in die Luft gehen , Inkebborg ;)))))) Er scheint einen Piepmatz unterm Ponny zu haben oder sowas ähnliches ;O Wenn man Bilder durcharbeitet , muß man die dazugehörenden Künstler irgendwie auch "DURCHARBEITEN" , sonst macht die DURCHARBEIT keinen Sinn ;)))) Bin nicht von deiner erhabenen Seelensuche beeindruckt ,---- sie ist psychologisch wertlos -----------
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • nroK
    Ich denke nicht, daß es besonders wichtig ist, darüber Bescheid zu wissen, wenn wir es denn wüssten, müssten wir danach trachten, eine ganz andere Kunst zu erfinden, denn eine Kunst, über welche wir bereits alles wüssten, wie sie arbeitet, wie sie funktioniert, wäre planbar und bliebe dadurch tot. Viel wichtiger ist, daß wir den Stab aufnehmen, eine Strecke lang tragen und dann weiterreichen. So funktioniert Kunst!
  • Thomas Schwanke
    Thomas Schwanke
    Hallo Ralph, könntest Du vielleicht noch mal genau erklären, wie Dein Auswahlprozess funktioniert? Diesbezüglich gab´s ja schon mehrere Anfragen, Du antwortetest vor allem mit dem Hinweis auf die Psychokinesiologie und dass Du für eine Erklärung sehr weit ausholen müsstest. Ich glaube, gerade dieser Punkt ist aber sehr wichtig und es wäre gut, wenn Du dies tätest. Was passiert, wenn Du ein Bild mit bzw. ein Bild ohne seelischen Ausdruck siehst, was denkst bzw. empfindest Du? Welche Voraussetzungen muss jemand haben, um diese oder eine ähnliche Auswahl treffen zu können, ist dies erlernbar und wenn ja, wie müsste die Unterweisung aussehen (würden andere Leute mit einem Psychokinesiologie-Hintergrund auch eine solche Auswahl treffen)? Deinen Zugang an sich finde ich zunächst einmal interessant, oft ist es ja die Sichtweise von außerhalb eines Fachgebietes, die neue Aspekte eröffnet, allerdings ist bei den beschriebenen Punkten für mich noch sehr vieles unklar und nicht nachvollziehbar geblieben.
    Signature
  • sselemiTmoT
    das sind genau die "richtigen" Fragen!
    gut zusammengestellt!

    aber ob Ralph sich drauf einlässt, ist fraglich -
    in dieser Trollgemeinschaft machen niveaureichere Themen
    leider nicht viel Spass...
  • www
    @muehl500 läßt sich auf kritisches vermutlich sowieso nicht ein.

    mal ne frage:


    wird der reichspropagandaleiter der NSDAP in ihrem buch als erlöste seele genannt?


    ich halte ihr "werk" für gequirlten humbug.
    die feststellung, dass sie weitere xy prozent des kn nach bildern mit seelen abgegrast hätten, ne statistik auf den markt werfen und typen mit ner handfesten eso-macke im schlepptau mitziehen, hat als argument für mich ähnlich wenig wert, als wenn sie sagen würden, ich hab's halt im urin.

    ich äußere schon mal die leise vermutung, dass sie (wenn ich ihre bisherige haltung zu kritischen stellungnahmen in diesem thread richtig deute) geneigt sein dürften, nlp-mäßig an dieser frage "vorbei zu schiffen".
  • Page 12 of 12 [ 227 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures