KunstNet uses Cookies. Details.
  • Fragen zu privater Seite / was beachten bei Verkauf?

  • exartsin
    exartsin Fragen zu privater Seite / was beachten bei Verkauf?
    Hallo,

    ich will für meine gemalten Bilder eine Seite mit Preisen ins Netz stellen. So dass sich potentielle Käufer über die Bilder informieren können. In den letzten Jahren habe ich ca. 1-2 Bilder pro Jahr verkauft. Ich mache das nicht beruflich, sondern nur aus Spaß.

    Auf was muss ich bei so einer Seite achten, damit ich keine Probleme bekomme? Wo genau liegt der Unterschied zwischen meinem privaten Verkauf und dem gewerblichen Verkauf?

    Danke für Eure Hinweise.

    Grüße
  • Annett
    Hallo exartsin,
    da sich keiner dazu meldet, dann werde ich mich mal "opfern" ;-))

    Die Verkäufe unterscheiden sich nicht sonderlich. Alles muss (sollte) beim FA angegbeben werden. Aber die Höhe der Verkäufe im Jahr ist entscheidend. Bei 1-2 Bilder im Jahr wäre das ja ein Witz, es sei denn die Preise gehen in die 4-5 stellige Höhe ;-))) Am besten erkundigst Du Dich da beim FA, dann bist Du auf der sicheren Seite und keiner kann Dir ans Bein prinkeln. Beim gewerbl. Verkauf stellst Du eine Rechnung aus mit Deiner Steuernummer. Wenn Du Vorsteuerabzugsberechtigt bist (wahrscheinlich nicht), dann wird die Mwst gesondert aufgeführt. Ansonsten sind Deine Preise incl. Mwst. Für Deine Internetseite ist es ganz wichtig ein Impressum zu schreiben (Namen, Kontakt, Tel. etc.)

    Falls jemand anderer Meinung ist, oder andere Erfahrung gemacht hat, dann kann er mich ja berichtigen ;-)

    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Verkauf Deiner Bilder! ;-)

    LG
    netty
  • eirelagkrap
    Wenn Du Vorsteuerabzugsberechtigt bist (wahrscheinlich nicht), dann wird die Mwst gesondert aufgeführt. Ansonsten sind Deine Preise incl. Mwst.

    Falls jemand anderer Meinung ist, oder andere Erfahrung gemacht hat, dann kann er mich ja berichtigen ;-)

    LG
    netty


    Gerne.
    Solange du nicht Umsatzsteuerpflichtig bist, sind deine Preise selbstverständlich OHNE
    Mwst., nicht INCL.
    Schreibst du trotzdem incl. Mwst. auf die Rechnung, mußt du die Steuer allerdings auch an das Finanzamt abführen.

    Klaus
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Annett
    Danke Klaus, da hatte ich mich umständlich ausgedrückt. Selbstverständlich meinte ich es so, wie von Dir berichtigt. ;-)

    LG
    netty
  • Roland Rafael Repczuk
    Roland Rafael Repczuk
    Angaben im Impressum nicht vergessen!
    Signature
  • exartsin
    exartsin
    Hallo,

    danke für die Infos. Dann werde ich mal mit dem Finanzamt sprechen.

    Preise in 4-5 stelliger Höhe erreiche ich aber leider nicht. ;-)

    Grüße
  • Page 1 of 1 [ 6 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures