KunstNet uses Cookies. Details.
  • Welchen Sinn hat Kunst?

  • absurd-real
    Himbeeren mag ich persönlich auch lieber. Oder Hagebuttenmarmelade aber eher auf Brötchen mit Butter.
    Signature
  • cobolt
    cobolt
    Eine Frage, so alt wie das KN und so regelmäßig wie die Ziehung der Lottozahlen.
    Wie wär's damit: Kunst ist so ne Art Massen-Chronist, der Zeit und Geschichte unserer Spezie reflektiert, bzw beeinflusst. Selbst wenn die (etablierte) Szene den Schwerpunkt aufs Frühstück legen würde, (falls einer wie Warhol das nicht schon längst gemacht hat, ist das ne Aussage zum gegenwärtigen Status Quo. Bei Blur heisst das "Coffee & TV".
    Signature
  • rellihcsruK
    Nun, nicht nur die Frage ist alt.
    Die Antworten stehen ihr nicht nach.

    - - - - - - - off.topisch - - - -
    Bäh, was mögt ihr nur für fiese
    Nahrungen gerne...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • cobolt
    cobolt
    >>Die Antworten stehen ihr nicht nach

    Würden wir uns in Europa wieder kloppen, wie vor 70 Jahren, würde sich das schlag-artig ändern. Also fein, dass es allen im Grunde gut geht.

    Strawberry Fields vor öwer ...
    Signature
  • rellihcsruK
    Nana naa... wirklich Allen?

    Schön schön.
  • heinrich
    Wenn das Art-Massen-Chronik sein sollte,
    dann ist es sehr verzerrte und verwirrende Chronik...:-)
    No, fur mich ist die Kunst Art-Kommunikation...
    Signature
  • coconing
    Kunst ist so unterschiedlich wie die Menschen ,es zu entdecken
    aufzunehmen,nicht zu bewerten,der Kunst Raum geben.
    Darum geht es!
  • Roderich
    Roderich jeder für sich selbst
    welchen wert sollte man darauf legen, kunst zu besitzen, kunst zu schaffen, wenn sie doch wie liebe ist?
    die einen verwechseln sie mit gier, wieder andere mit trost, andere sehen darin eine hatz und ich frag mich, kenn ich sie, ist sie ein phantom?
    Signature
  • paul gribov
    paul gribov
    ist eine sehr philosophische frage. Man könnte sagen kunst dient auch der unterhaltung oder hält erreignisse fest. Manche bilder haben sinn andere dienen nur zur dekoration. Das der mensch seit dem er da ist kunstgegenstände anfertigt ist eine interessante tatsache. Meiner meinung nach hat es was mit dem streben nach der schönheit und verschönerung zu tun.
    kommt auch in der natur vor bei bestimmten vogelarten. Aber wie gesagt zb Picassos Guernica hat einen sinn.. ein stilleben aus dem späten mittelater eher weniger.
  • coconing
    welchen wert sollte man darauf legen, kunst zu besitzen, kunst zu schaffen, wenn sie doch wie liebe ist?
    die einen verwechseln sie mit gier, wieder andere mit trost, andere sehen darin eine hatz und ich frag mich, kenn ich sie, ist sie ein phantom?


    Das finde ich schön,es mit der Liebe zu vergleichen.
    Und es sagt auch schon alles,für den der es genau so empfindet.
    Aber die Liebe hat genau so viel verschiedene Facetten,wie die Kunst.
    Liebe kann auch mit Gier gelebt werden,oder Macht,es ist ein guter vergleich.
    Den ohne Liebe keine Kunst,geht zwar, bringt aber eine andere Ausstrahlung.
    Empfinden kann sie aber nicht jeder,da man sich darauf einlassen muss.
    Ein Phantom ist sie,weil sie sich nicht jedem offenbart.
  • heinrich
    Hat sich die Liebe dir coconing offenbart?
    Hast du die empfunden?
    Signature
  • Doktor Unbequem
    Paul, meinst Du wirklich, das Kiffen ist Dein Problem?
    Ich kenne viele Menschen seit -zig Jahren, die kiffen oder kifften,
    das war und ist nie für jemanden ein ernsthaftes Problem.
    Wenn Probleme auftauchen, wird vll (aber auch nur selten!) versucht, sie durch´s Kiffen zu verdrängen... kaum sinnvoll.
    Ganz ander "Kiste".

    Es gibt Gebrauch (Nutzen) und Missbrauch -
    "Dein Wille geschehe"...

    Nicht nur ich kann Dir immer wieder empfehlen, täglich Sport zu machen, insbesondere, wenn man so "unausgeglichen" ist wie du ("da helfen keine Pillen")!
    Auch wenn´s die ersten Monate hart ist, irgendwann wird´s absolut "geil",
    wenn man´s "richtig" macht.
    Endorphine, Konzentration, "Fluss" etc etc...
    Signature
  • paul gribov
    paul gribov
    naja bei dem was ich hier lese gerate ich immer wieder aus der fassung.
  • paul gribov
    paul gribov
    naja bei dem schweregrad an depressionen die ich habe hilft auch kein sport... pillen schon jeden tag ist auch übertrieben sowas macht keiner den ich kenne. Wie willst du dauerlaufen wenn du nach dem duschen vor erschöpfung zusammenbrichst oder nicht mal aufstehen kannst in der früh?
  • paul gribov
    paul gribov
    früher war ich top fit nicht gekifft... war mein leben besser... nein. Hatte diese beschißenen düsteren verstimmungen und noch was. Ich würde fast sagen jetzt ist mein leben besser wie damals mit 13. Ja das problem ist vorhanden aber die heutige medizin ist nicht imstande es zu beseitigen höchtens linderung zu verschaffen oder bestenfalls symthome zu beseitigen. Ohne diese pillen wäre ich nicht in der lage diese discussionen hier zu führen.
    seid einfach netter und bringt mich nicht aus der fassung dann ist alles gut.
    =D
  • paul gribov
    paul gribov
    kunstnet weckt den bösen paul in mir... ich werde zum anderen menschen wenn ich hier was schreibe. Habe es leuten wie torf ben zederin und anderen zu verdanken.
  • Doktor Unbequem
    dann schiebe deine probs nicht auf das kiffen sondern versuche, damit sinnvoll umzugehen, es ist durchaus eine Hilfe bei Depressionen...


    ich kann leider nicht netter sein!
    :))
    Signature
  • paul gribov
    paul gribov
    schon mal was... ^^ danke..
  • paul gribov
    paul gribov
    ach kunst hat keinen sinn ich habe auch keine sinn wir sind alle sinnlos auf sinnlosen planeten... verdammt! Gleich springe ich aus dem fenster!=)
    Irgendwie machen diese ganzen Depris aus mir nen harten komiker, der nicht immer komisch ist aber meistens^^. Aber wenn, wer soll dann die Gamerart weiterführen? Wer malt dann die Frau mit waffe im wald n11 und nu12? Ach ne
    ich lasse es doch. Leben hat doch einen sinn.. die kleinen gurken vom kunstnet zu dissen^^ einem wurde es heute zu viel. hahaha
  • Armin Schramm
    Armin Schramm Kunst kommt von Kultur
    Meiner Meinung nach ist die Kunst diejenige Fähigkeit des Menschen, die ihn vom Tier unterscheidet. Mehr noch als die Sprache. Unterhalten tun sich Tiere sicherlich auch doch hierbei geht es nur ums Überleben und um die Fickerei. Dies liegt einzig und allein in der animalischen Natur des Tieres. Kultivierte Tiere gibt es noch nicht, es sei denn, es handelt sich um das Tier Mensch. Die künstlerische Betätigung des Menschen kann weit aus mehr Absichten beinhalten als nur das. Obgleich die animalische Seite des Menschen durchaus auch seine Berechtigung hat, so beschränkt sich seine Kultur doch eigentlich nicht nur aufs Fressen und Ficken.
    Signature
  • Page 4 of 12 [ 222 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures