KunstNet uses Cookies. Details.
  • Bundestagswahl - was wählst du?

  • Constantin
    Constantin Bundestagswahl - was wählst du?
    Hi,

    mal ne kleine Umfrage...

    Q: http://www.bpb.de/methodik/IYE9D1
    Signature
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Ich habe leider vergessen, die Wahlunterlagen anzufordern. Dies hätte ich als Auslandsdeutscher in einem gewissen ZEitrahmen vor der Wahl beantragen müssen. Mich ärgert es, dass ich dieser Bürgerpflicht nicht nachkommen kann. Allerdings wäre mir die Wahl diesmal sehr schwer gefallen.
    Ich kann mir vorstellen, dass die Linke sehr viele Protestwahlstimmen auch in den alten Bundesländern bekommen wird. Die neuen Bundesländer haben mit den Linken nun eine anerkannte Partei, welche wählbar erscheint und auch ein Stück weit, an die Wurzeln der Menschen vor 1989 anknüpft. Wie die Wahl nun endgültig aussieht, kann ich nicht einschätzen. "Wir werden sehen" sprach der Blinde!

    Was die Violetten treiben ist mir schleierhaft! Spiritualität in der Politik? Wollen die unsere Staatsschulden durch Handauflegen verringern?
    Früher sagte man mal: Lila ist die Farbe der unbefriedigten Frauen
    Signature
  • Constantin
    Constantin
    Vielleicht noch was zur Funktionsweise, es wird nur gespeichert, ob ihr abgestimmt habt, niemand kann nachvollziehen für wen oder was ihr gestimmt habt...
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Wow! Das bedeutet, wir bewegen uns hier auf absolut demokratischem Boden
    ;-)
    Signature
  • heinrich
    Niemanden, ich darf nicht wählen...
    :-(
    :-)
    Signature
  • 46nahtaiveL
    kopfschüttel
    die npd ist hier drinnen.......
  • Stab aus Basel
  • 46nahtaiveL
    er wird ösi oder schweizer sein.....
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Ich bin mir trotz der Durchführung des Tests auf https://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2009/main_app.php noch immer nicht sicher, wen und vor allem was ich wählen soll.
    Signature
  • 46nahtaiveL
    das für dich geringste übel wohl........
  • Kristina Rausch
    Kristina Rausch
    5% NPD ???? Soll das Verarschung sein oder bin ich hier falsch?
    Ich dachte Künstler sind überwiegend für Menschenrechte in der Welt?!
  • colorator
    colorator
    das sind jene spinner, welche hier hier bisweilen herum spuken,
    dummes zeug labern, nullen verteilen u. keine oder kaum bilder vorweisen.
  • grobeknI
    5% NPD ???? Soll das Verarschung sein oder bin ich hier falsch?
    Ich dachte Künstler sind überwiegend für Menschenrechte in der Welt?!


    Ach, Künstler sind die besseren Menschen?
    Na, dann werd ich doch glatt auch einer.
  • cobolt
    cobolt
    Mittlerweile sogar verdoppelt und stärker als das christliche Bürgertum. Das sind evtl jene, die hier sind, weil sie schöne Bilder unserrres Landes lieben und ädle Körrrper. Beides kommt regelmäßig.

    Interessant: Keiner wählt die liberalen Befürworter des freien Marktes und Arbeit muss sich wieder lohnen. Gilt für die Kunst nicht, harharharhar ... Alles in allem 2/3 Mehrheit für das Schreckgespenst der Bürgerlichen, was in etwa dem allgemeingültigen Klischee über die Szene entspricht. Dummerweise wären das gesellschaftlich auch jene, die am wenigsten für Kunst ausgeben, so dass sie einen ernähren kann. Das stell ich mir schwierig vor, wenns repräsentativ wäre.

    20 Stimmen sind allerdings n Pfurz. Bei der Debatte um die Kommentarfunktion war wesentlich mehr los, was irgendwie auch repräsentativ ist :)
    Signature
  • dirk malitz
    dirk malitz
    Cobolt, das ist nicht Dein Ernst???!
    Signature
  • cobolt
    cobolt
    Meinst Du den ersten Teil? Das ist eine Theorie, unbestätigt, basierend auf den Kunstgeschmack der damaligen Zeit, der sich eventuell bis heute bei Leuten dieser Ecke nicht verändert hat. (Vgl. Veränderungen in der Kunstbetrachtung z.B. in der Doku "Aufschrei des Ichs - Geschichte des Expressionismus, F 2006.) Halt mich nicht für so naiv, dass ich daraus Rückschlüsse auf heutige Aussteller schliesse. Das wär Blödsinn :) Ich geh allerdings davon aus, dass nicht jeder Voter auch Aussteller ist und Freunde der Kunst gibt es natürlich aus jedem Lager. Wär auch naiv, dass zu verdrängen oder zu unterschlagen, schon gar nicht im Internet.
    Signature
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Wer weiß, ob nicht einge kunstnet-User diese Umfrage gar nicht allzu ernst nehmen ;)

    Apropos, Debatte um Kommentarfuntkion: Ich bin immer noch dafür, dass Umfragen allgemein wieder möglich sein sollten.
    Signature
  • cobolt
    cobolt
    " Wer weiß, ob nicht einge kunstnet-User diese Umfrage gar nicht allzu ernst nehmen"

    Den Gedanken hat ich auch schon :) Das Internet ist quasi die Hausmannskost aller Eulenspiegeleien. Man weiß nie, was Wahrheit oder Ver..sche ist. Das macht das Medium so anfällig. Aber da der Raum frei für jeden ist, ist auch nichts auszuschliessen. Und alle Extremen nutzen es, von Rechten, Linken bis zur Al Quida. Theoretisch sitzen hier auch statistisch Hacker, Verfassungsschützer, Ordnungsamt, Arbeitsamt, Bewerbungsprüfer, KinderliebhaBären und die Spam-Adressen-Mafia :)

    Was ich allerdings im Internet extrem drollig finde, ist der Glaube, dass eigene Wohnzimmer wär ne Garantie für den Ausschluss aller Dinge, die man nicht haben will.
    Signature
  • grobeknI
    Welche Partei ist denn jetzt die rechtsradikalste von denen??
    Die Grünen, die den ersten Nach.Wehrmachtskrieg mit deut-
    scher Beteiligung auf dem Balkan arrangiert haben? Oder die
    direkten Nachfolgeparteien der NSDAP? Die gilbe weiSSe-Kragen
    -Staffel? Die alten Arbeiterverräter-seit-1914? Die fruchtig
    braune Gehirn.Strafkompanie? Die PCB oder so, die sich auf
    eine ganzes Buch voller schlecht erzählter Verbrechen stützen??
    Die Schäferhundpartei?? Das Bauernzentrum?? Eine andere von den
    gerade chicquen Weimar 2.0-Staffagen??

    Ich glaube das beste wird sein Violett zu wählen und in dem
    alten Lied heißt es schon: "und rettete mich durch magische
    Lehre, magische Lehre, maaagische Lehre..."

    Ein Beobachter, der außerhalb dieses Irrsinns steht, sagt dazu
    mit dem ihm eigenen Weitblick: "Phish! They're all sad fucks.
    You can only choose who do you want to lie directly in your
    face the next four years."

    Mir hat gar keiner Blumen oder Kugelschreiber geschenkt... tssss
  • Page 1 of 2 [ 34 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures