KunstNet uses Cookies. Details.
  • Acrylmalerei - Geschenk für Freundin

  • Supertramp Acrylmalerei - Geschenk für Freundin
    Hallo zusammen,

    meine Freundin hat schon ein bisschen Erfahrung mit Ölfarben, was Technik und Mischen etc. angeht. Jetzt haben wir schon viele sehr schöne Bilder in Acryl gesehen und dachten, dass man das ja auch mal probieren könnte.

    Zum Geburtstag wollte ich ihr daher das nötige Handwerkszeug schenken.

    Ich selber habe von Kunst und Malerei keine Ahnung, daher frage ich mal hier:

    Gibt es ein gutes Buch das die Besonderheiten von Acrylfarben erklärt? z.B. wie und ob man die verdünnt, was man beim Auftragen beachten muss, ob man die Leinwand vorbehandeln muss, was man beim Mischen beachten muss und so weiter und so fort. War vorhin in der Buchhandlung und da gibt es ja zigtausend Bücher, da wollte ich lieber vorher um Rat fragen.

    Wichtig wäre ihr, glaube ich, dass das Buch in erster Linie Technik und Theorie vernünftig vermittelt und nicht einfach nur, wie ich das schon gesehen habe, eine Liste von fertig konzipierten Bildern hat, zusammen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für eben diese Bilder...

    Und, kann ich ihr dann auch schon bestimmte Pinsel oder anderes Zubehör schenken, oder muss man dazu erst wissen, was man eigentlich malen will?

    Was die Farben angeht, da gab es beim ALDI vor kurzem welche, ich dachte zum Vertraut werden ist das ganz okay?

    Schönen Gruß,
    Supertramp
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Also das mit den Farben von Aldi lass mal lieber....

    Die Frage ist, ob deine Freundin überhaupt in Acryl malen will, denn wer vom Öl kommt hat zunächst mal ziemliche Schwierigkeiten mit der kurzen Trockenzeit. Des weiteren ist die Frage welche Art von Acrylfarben - "heavy body" etwa, das ist die Konsistenz, die der von Ölfarben am nächsten kommt, oder lieber die flüssigeren (mit ganz wenigen Ausnahmen nicht so deckenden) aus der Flasche....

    Wieviel Geld willst du ausgeben? Hast du ein Geschäft mit Künstlerbedarf in der Nähe oder musst du im Versandhandel bestellen?

    Bücher... der Trend geht leider immer mehr in die Richtung wenig qualitativ anleitender Text und dafür mehr und viele bunte Bilder, um Seiten zu schinden. Seit Jahrzehnten versuchen die Autoren, das Rad neu zu erfinden und es gelingt ihnen äußerst selten... Such dir in der Buchhandlung (oder erstmal in der öffentlichen Bibliothek) eins aus, das allgemein gehalten ist und möglichst wenige Anleitungen zum Abmalen von Vorlagen hat. Wenn deine Freundin schon malt, weiß sie, was sie malen will.

    Wenn sie mit der Ölmalerei glücklich ist, versuch ob es nicht besser ist, ihr da qualitatives Zubehör oder ein paar Farben zu schenken..

    Ansonsten, ein paar Pinsel unterschiedlicher Breite mit Kunstoffborsten, wenige Kunststoff-Rundhaar-Pinsel sind nicht falsch, bei den Versendern (gerstaecker z.B.) gibt es da ganz vernünftige Sets.

    Zum Grundieren gibt es Gesso, qualitativ nahezu ebenbürtig ist weiße Dispersions-Wandfarbe, die beste Qualität davon Acryl-Fassadenfarbe.

    Ansonsten: auf der Seite lascaux.ch findest du technische Merkblätter und Hinweise zum Grundieren etc, die aber natürlich alle auf die Lascaux-Produkte abgestimmt sind (gehört zu den besten Qualitäten).

    Soweit erstmal. Gruß - J.
  • Supertramp
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

    In Aachen habe ich schon mal mindestens einen Künstlerladen, Farbclaix heißt der. Sieht recht gut sortiert aus.

    Also Acryl war auch ein bisschen ihre Initiative, weil wir das bei einigen Bildern in diversen Galerien sehr schön fanden wie man da richtig plastisch was machen kann, mit Struktur etc.

    Gestern war ich ja schon mal in der Buchhandlung und da gab es halt hauptsächlich so Abmal-Vorlagen... Ich schau aber mal mit deinem Hinweis etwas genauer nach :)

    Tja, über's Geld hab ich mir noch nicht so die Gedanken gemacht weil ich erst Ideen darüber sammeln wollte was überhaupt alles dazu gehört. Bis zu 50 Euro würde ich wohl gehen.

    Gruß,
    Supertramp
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Gris 030
    Gris 030
    na fürn fuffi kannste ihr ja 2- 3 gute pinsel holen....
    Signature
  • flow_thgin
    Zum ersten Experimentieren mit Acryl gibts etliche Acrylmalmittel, also Spachtelmassen etc.
    Malmittel
    Dazu noch ein paar Farben:
    Farben
    Muss ja für den Anfang nicht gleich das Teuerste sein und wenn Keilrahmen erst mal zu viel kosten um damit zu experimentieren, dann kann man auch Malplatten nehmen. Nur: keine Platten aus Pappe, denn die biegen sich.
  • pavo
    pavo
    Hallo Supertramp,

    von den ganz billigen "NoName" Acrylfarben würde ich dir abraten. Da weiss man nie genau was drin ist, und deine Freundin hätte ev. dann nur Frust mit denen ;)
    Es müssen ja nicht die Teuersten sein, sicher nicht, aber eine gute Mittelklasse-Qualität wäre nicht schlecht. Empfehlenswert, nach meinen Erfahrungen, sind die Acrylfarben von Winsor&Newton mit Namen "Galeria". Die haben eine mittlere Konsistenz und eine schöne Brillanz. Von diesen gibt es auch ein günstiges Einsteiger-Set mit 6 Farben.

    Auch gut sind die Farben von Talens "Amsterdam Expert". Diese sind etwas pastoser und ein klein wenig teurer (je nachdem welche Farbe du nimmst).

    Kaufe lieber etwas weniger Farben, dafür eine bessere Qualität.

    Viele Grüsse
    Pavo
  • trutchen57 hallo Supertramp
    auch wenn ich etwas später schreibe, aber schenkem kann man ja immer. Sollte deine Freundin noch Interesse an Acrylmalerei haben, empfehle ich
    "Das große Buch der Acrylmalerei" von Anita Hörskens, Oliver Löhr und Kristina Schaper.

    Das Buch kostet so um die 20 Euro und ist noch erhältlich. Ich habe es mir 2005 gekauft und ich finde, es ist ein gelungenes Buch, gerade auch für Anfänger. Es ist kein "Abmalbuch", sondern hier werden verschiedene Techniken und Materialien sehr gut erklärt.
  • Gris 030
    Gris 030
    supertramp ist still geworden, war wohl n scheissgeschenk.
    Signature
  • ratslla
    Hallo zusammen,

    1. meine Freundin hat ...

    2. Und, kann ich ihr dann auch schon bestimmte Pinsel oder anderes Zubehör schenken, ... 3. oder muss man dazu erst wissen, was man eigentlich malen will?

    4. Was die Farben angeht, da gab es beim ALDI vor kurzem welche, ich dachte zum Vertraut werden ist das ganz okay?

    Schönen Gruß,
    Supertramp

    zu 1.
    ja? ... ja? ... ja? ... *!*
    zu 2.
    keine frage, mensch !!! (bei chronisch nonsatisfizierbarem wissensdrang gibts sachbezugsquellen von meiner stresspartie per pn)
    zu 3.
    immer erst den papst fragen. (oder die experten hier)
    zu 4.
    maaaan... geil. (und ich dachte immer, ich hätte die laszivsten fangfragen drauf)

    :)
  • Page 1 of 1 [ 9 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures