KunstNet uses Cookies. Details.
  • Suche Atelier oder Ateliergemeinschaft in Oldenburg (Oldb)

  • ajep Suche Atelier oder Ateliergemeinschaft in Oldenburg (Oldb)
    Hallo!

    Ich suche einen Atelierraum (ab 20qm) in Oldenburg, möglichst zentral und von privat. Die Warmmiete sollte 300€ nicht übersteigen.
    Würde mich auch freuen, wenn sich eine bestehende Ateliergemeinschaft meldet.
    Ebenfalls könnte ich mir vorstellen, mit anderen Künstlern eine neue Ateliergemeinschaft zu gründen. Also einfach melden!

    LG Petra
  • zitrone Ateliergemeinschaft Oldenburg
    Hallo Petra,
    ist die Suche nach einer Ateliergemeinschaft noch aktuell? Ich habe Interesse.
    LG Christiane
  • ATELIER-EINRAUM
    Hey Peja. hey zitrone!
    Beim letzten Oldenburger Ateliertag (da waren sämtliche Ateliers in und um Oldenburg geöffnet) gab es einen Flyer mit sämtlichen Adressen und Kontakten. Habt Ihr den schon? Wenn nicht, kann ich ihn Euch gerne fotokopieren und zusenden.
    Herzliche Grüße nach Oldenburg!!!
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • hcirtsrebliS
    Hallo Zitrone!

    Nur durch Zufall habe ich gesehen, dass du hier geschrieben hast. Ich bin nämlich schon lange als peja abgemeldet und habe mich nun wieder neu angemeldet, um dir antworten zu können.

    Meine Nachricht ist ja schon über 1 Jahr alt und seit Januar diesen Jahres habe ich ein eigenes kleines Atelier.
    Im Moment bin ich tatsächlich am überlegen, ob ich mein Atelier für andere Kunstmaler öffne, um die Kosten zu reduzieren (das ganze müsste ich mit dem Vermieter absprechen). Außerdem fehlt mir vor allem aber der Austausch mit anderen Kunstbegeisterten. Im Moment habe ich die Idee, sich zu dritt (max. zu viert) zusammen zu tun und sich das Atelier zu teilen. So oft bin ich dort gar nicht, weil ich es leider nicht so oft schaffe. Es ist allerdings nicht sehr groß. Du müsstest es dir einfach mal anschauen.

    Wenn du Lust hast, schau mal auf meine Seite: 🔗 und meld dich bei mir, wenn du noch Interesse hast.

    LG Petra


    PS: @Atelier Einraum: Vielen Dank, aber ich brauch den Flyer nicht!
  • zitrone Ateliergemeinschaft
    Hallo Petra,
    danke für Deine Antwort. Die Idee, sich mit mehreren Leuten zusammen zu tun, finde ich gut. Allerdings weiss ich nicht, ob das in Deinem kleinen Atelier möglich ist, zumal dort scheinbar viele Kurse stattfinden, und ich brauche für mich gerne etwas Raum. Ich habe in den letzten 1 1/2 allein zuhause gearbeitet, nun fehlt mir, wie Dir, der Austausch mit anderen Künstlern.
    Ich lasse es nochmal sacken, aber vielleicht können wir die Sache mal im Auge behalten.
    LG
    Christiane
  • hcirtsrebliS
    Hallo Christiane!

    (Ich hatte vorhin deinen Namen gar nicht registriert und dich Zitrone genannt, sorry! :D )

    Im Moment habe ich nicht so viele Kurse. Die sind nicht alle belegt, wie sie da stehen.
    Wie viele Stunden oder wieviel Zeit würdest du im Atelier verbringen wollen?

    LG
  • zitrone
    Hallo Petra,
    gute Frage - darüber habe ich noch nicht wirklich nachgedacht. Aber mein Bauchgefühl sagt, dass ich gerne zuhause weiter arbeiten möchte, also wahrscheinlich eher weniger im Atelier wäre, aber wenn ich da bin, möchte ich mich gerne austauschen. Schwierig, gell?
    Donnerschwee ist für mich eigentlich nicht der ideale Standort, wäre aber, wenn alles andere stimmt, machbar.
    Ich habe die Vision, mit vielen Künstlern unter einem Dach zusammen zu sein....
    LG
    Christiane
  • hcirtsrebliS
    Ja, das ist für mich auch nicht einfach. Am liebsten hätte ich mein Atelier auch bei meinem Zuhause, da ich eigentlich erst nachmittags, abends aktiv werde und kreativ bin. Aber auch mir fehlt der Austausch. Ich hatte auch an ein großes Atelier gedacht, vielleicht mit mehreren Räumen, damit man sich auch zurückziehen kann, aber eben nicht allein ist. Und wenn man mit mehreren ist, sind auch die Kosten für jeden einzelnen nicht so hoch.

    Eine andere Idee ist, die ich noch habe, dass ich eine Art Künstlertreff organisiere. Die vielleicht einmal im Monat stattfindet. In der man sich austauschen kann, zusammen Ideen entwickelt, vielleicht sogar gemeinsame Projekte startet oder Austellungen etc. Dass man sich auf jeden Fall erst einmal zwanglos trifft, ins Gespräch kommt und schaut, was passiert. Das könnte auch im Wechsel in unterschiedlichen Atelieres stattfinden.
    Zwei befreundete Künstlerinnen würde ich fragen und zwei Hobbykünstler kenne ich auch, die dazu vielleicht Lust hätten.
  • zitrone
    Ich male gern morgens, und eine größere Ateliergemeinschaft wäre super.

    Deine Variante B hätte den Vorteil, dass man die Leute erstmal zwanglos kennenlernt und keine Partnerschaft "auf gut Glück" eingeht. Vielleicht entwickelt sich dann daraus etwas. Ich bin dabei und könnte auch noch ein oder zwei Frauen fragen!

    Wollen wir evtl. im Kleinanzeiger inserieren? Eine Anzeige mit Umrandung kostet 10,-- Euro, das ist ja überschaubar.
  • hcirtsrebliS
    Ich dachte eigentlich erstmal an Aushänge, z.B. bei Boesner. Ich werde mir dass alles noch einmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen und schon einmal mit anderen befreundeten Künstlern besprechen. Vor Weihnachten habe ich da aber eh keine Zeit mehr. :)

    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

    Dann erstmal bis nächstes Jahr!

    Gruß Petra
  • zitrone
    o.k., dann frohe Weihnachten und bis nächstes Jahr!
    Gruß Christiane
  • Page 1 of 1 [ 11 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures