KunstNet uses Cookies. Details.
  • Ölfarben - Die Qual der Wahl

  • saskia89
    Ok, danke! Dann werde ich mir Schwarz zulegen.
  • saskia89
    Ich kann es leider nicht einschätzen, deswegen frage ich euch:
    Wurde z.B. bei diesen bildern schwarz verwendet oder eher welches gemischt?
    🔗
    🔗
  • MISTER CRUZ
    MISTER CRUZ hi =) !
    hi =)

    also ich mag die

    DALER-ROWNEY das sind englische ölfarben...

    225ml bei nen normalen geschäft kosten so um die 10 euro...

    bei größeren künstler bedarf läden so um die 8 euro...

    die finde ich klasse!

    weiß ist auch ganz wichtig, ich verbrauche am meisten weiß... ;)

    wenn jemand schon gemalt hat...

    am besten die drei grundfarben mit weiß...
    die größten tuben die man bekommen kann ;)

    ist denke ich am günstigsten ;)

    ciao viel freude

    stefan
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ERICH Heeder
    ERICH Heeder Weshalb denn Ölfarben??
    Deine Freundin hat geäußert, das sie in Öl malen möchte!! Will sie das denn?? Denn Frau-Mann malt nicht einfach so in Öl!! Wenn hier in Öl gemalt wird, dann muß Frau-Mann sich in Fachgeschäften erkundigen, wie sie auf die Psyche der Menschen wirken!! Denn Ölfarbe einfach so auf die Leinwand, geht schon gar nicht, außer Frau-Mann malt wie van Gogh!! Ölfarben im Trocknungs-proßes,geben schädliche Dämpfe ab,außer Frau-Mann malt in Räumen, wo Frau-Mann nicht drinn lebt!! Ich male seit 25 Jahren mit Acrylfarben,und sie trocknet fast beim Malen selbst!! Ich würde auch nie auf die Idee kommen, mit Ölfarben zu malen!! Wie hier schon beschrieben wurde,es kommt immer auf den Malenden an!!

    Erich Heeder
    (Stadtteilkünstler)
  • mirasol
    mirasol
    Hallo,

    bisher habe ich selten mit Ölfarbe gemalt und kenne mich mit der Qualität der verschiedenen Farben eher wenig aus. Nun stehe ich auch vor der Wahl welche ich kaufe.

    Zur Wahl stehen

    - Feine Georgian - Ölfarbe - 225ml 7,98€

    - LUKAS TERZIA Künstler-Ölfarbe - 200ml 5,55€

    - Lukas Studio Ölfarbe - 200ml 9,16€

    - boesner / Öl Studio - Ölfarbe - 200ml 5,33€


    Den bisherigen Beiträgen nach zu urteilen, scheinen "Lukas Terzia" und "Lukas Studio" wohl nicht schlecht zu sein. Kann mir jemand etwas über die anderen beiden Farben erzählen? Vor allem interessieren mich die Erfahrungen mit "boesner / Öl Studio - Ölfarbe ", da diese ja auch recht günstig ist.

    LG
  • abue
    - ölfarben geben beim trocknen keine schädlichen dämpfe ab...wo sollen denn die dämpfe herkommen?...leinöl nimmt beim trocknen sauerstoff auf...nur bei harzölfarben verdunstet das lösungsmittel des zugefügten harzes...
  • rethgifelyts
    Denn Frau-Mann malt nicht einfach so in Öl!! Wenn hier in Öl gemalt wird, dann muß Frau-Mann sich in Fachgeschäften erkundigen, wie sie auf die Psyche der Menschen wirken!!

    Erisch weiß, wovon er spricht!
  • abue
    - ja, da muss ich wohl mal ins fachgeschäft gehen und fragen warum ich immer solche dämpfe abgebe wenn ich quark mit leinöl gegessen habe...ob das an den beigelegten pellkartoffeln liegt...?
  • rethgifelyts
    alder, das musst du alles mit 'ner schönen dose terpentinöl heruntersspülen, sonst kriegst du magenkrämpfe davon!
  • abue
    - jo, das hat die mannfrau im geschäft auch gesagt...terpentin knallt bei mir immer so rein...aber wat mutt dat mutt....
  • rethgifelyts
    ne dat terpentin knallt bei mir schon lange nicht mehr so rein, ich muss jetzt immer öfter zum hochprozentigen alkydharz greifen, um über den tag zu kommen, so ne ölfarbensucht ist echt niemandem zu empfehlen. dabei hat alles so harmlos angefangen, mit einem kleinen fläschchen lukas malmittel 3, und am ende säuft mann-frau gemäldefirnis aus der flasche.
  • abue
    - kenn ich, honig zum frühstück geht schon lange nicht mehr...ne halbe tube kadmium zitron auf's brötchen sonst läuft gar nichts...ach waren das noch zeiten als es bleiweis aus der dose gab...seufz...
  • rethgifelyts
    bleiweiß am besten gar nicht erst anmischen... sondern pur durch die nase ziehen...knallt am besten, ja dat waren noch zeiten...
  • abue
    - und mit ner riesen tüte aus 300er arches bütten ne ordentliche portion schweinfurter grün weggeraucht...den tobak gibts ja auch nicht mehr...träum...
  • saskia89
    - ölfarben geben beim trocknen keine schädlichen dämpfe ab...wo sollen denn die dämpfe herkommen?...leinöl nimmt beim trocknen sauerstoff auf...nur bei harzölfarben verdunstet das lösungsmittel des zugefügten harzes...

    Woher weiß ich denn welche Ölfarbe ein Harzölfarbe ist und welche nicht? Ich habe die Georgian Ölfarben gekauft, sind das nun Harzölfarben oder nicht? Es stehen auch gar keine Inhaltsstoffe drauf...
  • abue
    - es sind keine...es steht doch, wie du schreibst, ölfarbe drauf...mussini sind welche...steht auch drauf...

    - ps wenn du malmittel mit harz oder terpentin nimmst, gibts allerdings wieder paar dämpfe...

    - aber wer total gesund leben will sollte sich nicht mit malerei beschäftigen, schon gar nicht mit ölmalerei...wer sich damit beschäftigt muss halt auch was opfern...guck dir mal die janis an, die hat für den blues ne pulle southern comfort am tag geopfert...es gab eben keinen wasserverdünnbaren blues...
  • Ralf Reichelt
    Ralf Reichelt
    Ich denke auch, dass es schwierig ist, ein richtig tiefes schwarz selbst zu mischen.

    Ich kaufe hauptsächlich Schminke-Farben. Da stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Signature
  • Page 2 of 2 [ 37 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures