KunstNet uses Cookies. Details.
  • gibt es hier jemand, der beleidigt ist, wenn man ihn als künstler bezeichnet? wenn ja, wenn nicht, why?

  • grobeknI
    tja, selbst unter den loosern gibts gute und schlechte...



    ???
    Lockerer?

    Pappnase, esoterische.
  • rebeL
    Würde mich nicht wundern, wenn hinter dem Papp-eimer ein gewisses kriechendes feuriges Laub stecken würde. Klingt alles so öde nach privatem Rachefeldzug.

    Griaß die, Inky. Auch Nebel bei euch?
  • grobeknI
    Ja, Leber, da haben wir beide wohl die gleiche Vermutung.

    Hier klare Sicht.

    :)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • grobeknI
    (doppelt)
  • rebeL
    Für dich: Kurti
    :)
  • pappenheimer
    ...Klingt alles so öde nach privatem Rachefeldzug...


    nix rache, ein paar identitäten bieten sich einfach zu sehr als zielscheiben an!
    es ist so vergnüglich mit euch, mädelz!

    @ inke: na, schon bilder postiert? - aber nicht selber umfallen - augen zu und durch sozusagen!
    :))))))))))))))))
    Signature
  • emarap
    Moin Tom Dödel:-)
  • grobeknI
    Moin, Frau parame :)

    The tomless times are over.
  • emarap
    Moin Frau Inke,
    your words I hear, but I cant belive ;-)))
  • grobeknI
    Moin Frau Inke,
    your words I hear, but I cant belive ;-)))


    Das tät ich behandeln lassen.
    Vermutlich eine Verstopfung der Nebenchakren.

    :)
  • cobolt
    cobolt
    Ist Künstler nicht dieser Titel, den dir automatisch jeder gibt, der mit Gestaltung so viel am Hut hat, wie ne Kuh mit nem Klavier? Ich erinner mich dumpf, dass das in der Verwandtschaft losgeht, wenn man für die Omma mal n Büld malen soll. Wer früh genug geprägt wird, glaubt auch das. Selbst der Staat hat ne Künstlersozialkasse, damit der Name nicht zu lang und schön prägnant ist.
    Signature
  • Page 3 of 3 [ 51 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures