KunstNet uses Cookies. Details.
  • Der Klub der toten Künstler

  • Alle Beiträge anzeigen
  • heinrich Der Klub der toten Künstler
    oder 42 Fragen zum Sinn des Lebens und der Kunst
    und keine Antwort darauf...

    "Das Mache" sprudelt vor sich hin
    "Das Denke" bleibt bei Seite,
    Die Fröhlichkeit stinkt nach Urin,
    "Ideenbank" ist pleite...

    Ich sitze morgens am PC;
    Der Tag ist froh "beginning",
    Du machst Computer zu WC,
    Ist deine Art von "spinning"...

    Warum sind diese Künstler tot?
    Weil sie kein' "Namen" tragen,
    Man nennt sie einfach "Idiot",
    und stellt hier keine Fragen...

    Die Antworten kriegst du nicht,
    Bleib höfflich, treibe nicht zu wild...
    Sonst explodiert der kleine Wicht,
    und produziert dir noch ein "Bild"...

    ...das tot ist... und vergeht,
    wie Laub auf dem Baum...
    Drücke die Spülung, habe keine Angst,
    Das ist nur ein böser Traum...
  • Alle Beiträge anzeigen
  • heinrich
    Die Klopapierrolle hat auch 42 Blätter...
    So ungefähr..
    circa...
    :-D
  • ratslla
    such dir irgendnen sexualpartner, mensch.
    selbst wenn er potthässlich sein sollte oder du dafür löhnen musst.

    das ist der beste rat, den ich dummspammern und stalkern geben kann.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • siku
    .

    das ist der beste rat, den ich dummspammern und stalkern geben kann.


    wo bleibt die Contenance des coolen "Künstlers"?

    PS: Heinrich, der Dichter punktet. Ich las erheitert Heinrichs sinn-ige Zeilen.
  • Alle Beiträge anzeigen
  • heinrich
    siku, nicht der Dichter selbst...
    Die Dichtung...

    :-D

    allstar, für euch ist der Po immer offen,
    kriecht euch nur herein...
  • neteolK_nav_H
    für euch ist der Po immer offen,


    Ach so. Ich dachte, Oberschlau Siku steckt grade drin - deswegen wollte ich ursprünglich nicht stören. Aber wenn da noch Platz ist, ok: Super gemacht, heinrich. Du bist in Schrift und Bild unheimlich begabt. :))
  • Alle Beiträge anzeigen
  • heinrich
    Na klaaaar...
    Jetzt kommt die gedanklich kompexeste Stufe,
    die "analytische"...

    🔗
  • tsivobretni
    hermann, bist du noch drin?
    denn komm jch auch und bring mein äpplekett mit.

    :)
  • neteolK_nav_H
    HUHÜHUHÜÜÜÜ interbovist! :)

    Ja, bin noch drin. Guck da grade youtube. Und siku tanzt dazu. Verhalten halbnackich aber unheimlich gepflegt. :)
  • tsivobretni
    jüjühühü, jch komme. mit äpplekett, schambein und schaumweinlippen ...
    auch sehr gepflegt.

    :))
  • tsivobretni
    boah, sogar wenn mann sich als frau verkleidet ein-
    lässt, frau heinrich lässt nicht locker ....

    :)
  • sueabaraks
    Huhu Herr I.
    sollten Sie irgendwann einmal die Paulimatratze zurückhaben wollen, das ist überhaupt kein Problem.

    :)
  • ed_tsnuk_LANAb
    [...]
  • tsivobretni
    hoho frau skarabaeus,
    die matratze teil jch
    auch gern mit Ihnen ...

    etc.

    :)))
  • kunstkenner
    Das Gedicht scheint explizit die Intentionen einiger "Künstler" zu treffen!!
  • sueabaraks
    Auch das ist kein Problem. Wenn es Ihnen so passt, ich nehm sie von Freitag bis Sonntag - wegn dem Wochenend und so- , und Sie habn sie von Montag bis Donnerstag - dafür einen Tag mehr als ich.
    Beim Wechsel gibts dann a Zwikabussi. Und a ordentliche Brettljausn.

    :)


    @allstar,

    ich schätze dich sehr.
    Deine nahrhaften Zeilen werden hier fehlen
  • Gris 030
  • tsivobretni :)
    sehr verehrte frau skarabaeus,

    verzeihen Sie mein frühes eindringen ...
    bin auch noch nicht vollständig rasiert,
    wollte Ihnen aber sofort nach dem koma-entfallen answern.

    das ist ein lieblich verlockendes angeboot.
    jo, das nehm jch an, reinstraum-feuchte-und-voll bio.logisch.
    aber das auch nur, wenn es dazu biogonaden ohne fungizid gibt,
    frisch aus der dose.
    anbei spendiere jch horter, wackelnd im 7/8-kontakt,
    pudelig und ausgewägt über sich melodramatisch
    vorbeitragenden wespenwärtern. wegen dem:
    balarm!!!

    mhg
    :)

    nachträglich:

    würde auch noch anderes spendieren ...
    wie es Ihnen beleibt.
  • sueabaraks
    Werter Herr. I.,
    das wäre dann schon mal geklärt.
    Ich geh jetzt auf den Bauernmarkt und kauf einen Kren. Was Sie noch spendieren könnten wegen dem Bio und der Fungozodu und so, ein paar Äpfel und Nüsse. Vielleicht sind da ja noch welche im Nikolosack.
    Aber frische, bittschön.

    :)
  • Page 1 of 2 [ 33 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures