KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kann man in einem halben Jahr Zeichnen lernen?

  • emmalfraps

    Solche Bilder findet man nicht zu hunderten in ebay



    Weil Fotos vom Profi besser und weil Deine Bilder langweilig sind.
  • uzuzab
    EM - Liest Du Winni Puh vorm Ficken?

    mfg
    Bazuzu
  • iE_eulb
    EM - Liest Du Winni Puh vorm Ficken?

    mfg
    Bazuzu


    Endlich mal eine anständige Anleitung für ein erfüllteres Sexualleben.
    Vielen Dank.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • L_oJ
    interessantes thema. in einem halben jahr kann man sich zwar einiges an grundwissen aneignen, aber um richtig gut zeichnen zu können braucht man, abgesehen von einer gewissen veranlagung, sehr viel mehr übung und zwar von kindheit an. umso früher und intensiever man damit angefangen hat, umso besser. dieses spielerisch in der kindheit angeeignete potential ist nicht zu unterschätzen und auch durch kein späteres studium, so behaupte ich mal, je zu ersetzen. die meisten sogenannten ausnahmetalente bauen darauf auf und zehren ein leben lang davon. wer erst als erwachsener richtig mit dem zeichnen anfängt, wird viel schwerer vorankommen. ein halbes jahr wird nicht reichen.

    habe als kind sehr viel und jeden "blödsinn" gezeichnet, indianer- und ritterschlachten rauf und runter, bis ich kaum noch drüber nachdenken mußte. damals ahnte ich noch nicht, wie sehr mir das dabei trainierte freie zeichnen später mal zu gute kommen würde.
  • nioctresni
    Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass man im Kunst LK nur teilweise nach seinen praktischen Fertigkeiten bewertet wird. Vorstellbar wäre aber auch eine Interpretation eines Meisterwerks, epochenspezifisch, handwerklich, formell, farblich und von der Komposition her. Aber rede am besten vorher mit deinem Lehrer, oder wem auch immer.

    Mal n Zitat von Itten zum Bücher wälzen:
    "Wenn sie ohne zu wissen Meisterwerke der Farbe schaffen, so ist das Nicht-Wissen ihr Weg! Wenn sie aber aus ihrem Nicht-Wissen keine Meisterwerke der Farbe schaffen können, dann sollten sie sich Wissen erarbeiten." [in etwa]

    In der Praxis gibt es viele unterschiedliche Arten auf die man ein Kunstwerk erstellen kann. Architektur ist ein völlig anderes Gebiet als die Malerei, genauso wie die Plastik sich stark von Mediendesign unterscheidet. Jedoch haben sie alle eines gemein, den Weg der Entwicklung über die Zeichnung.

    Genau da sollte man ansetzen!
  • Page 2 of 2 [ 25 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures