KunstNet uses Cookies. Details.
  • Von Künsltern für Künstler

  • Ingrid Müller
    Ingrid Müller Von Künsltern für Künstler
    Von Künstlern für Künstler
    Unter diesem Motto steht die Ausschreibung des überregionalen Kunstvereins Kunstrefugium e.V., in dem sich Künstler selbst organisieren. Vom 15.02. bis zum 15.04. können sich deutsche und österreichische Künstler aus allen Sparten der bildenden Kunst um eine kostenlose Jahresmitgliedschaft bewerben. Mitte April werden dann drei vollwertige Jahresmitgliedschaften vergeben, die zur Teilnahme an allen Aktionen und Ausstellungen des Vereins, sowie zur Aufnahme auf der Website http://www.kunstrefugium.de berechtigen. Die Bewerbungsunterlagen – drei für den Künstler typische Arbeiten zusammen mit einer kurzen Vita und persönlichen Adress-Angaben – können postalisch an Frau Frei, Prinzregentenstraße 94, 81677 München (Fotoabzüge nicht größer als 10 x 15 cm) oder per mail an mailto:info@kunstrefugium.de (Bilddateien zwischen 150 und 300 kb) gesendet werden. Bei Einreichung der Bewerbungsunterlagen wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro fällig.
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Weil: ich darf nicht, da ich einen schweizer Wohnsitz habe.

    Viel Glück beim neuen Projekt
    wünscht der Stab aus Basel
    Signature
  • Ingrid Müller
    Ingrid Müller
    Hallo Baslerstab,
    Danke für die Glückwünsche, es sollte nicht ausgrenzend gegen Schweizer wirken, das Problem sind nur die Zollformalitäten. Wem das natürlich nicht zu aufwendig wäre und auch gerne aus der Schweiz seine Beiträge zu unseren Aktionen schicken würde oder reisefreudig ist und selbst vor Ort dabei sein würde, kann sich natürlich gerne beteiligen.
    Gruß Ingrid
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • rehegtlahpsa
    Du hattest mich damals schon angesprochen, ob ich nicht teilnehmen möchte. Da aber München für mich zu weit ist um mich aktiv einzubringen, habe ich davon abgesehen.
    Ich wünsche euch weiterhin gutes Gelingen und ein Kompliment an euch alle!
    Gruß
    Sabina
  • Ingrid Müller
    Ingrid Müller
    Sabina, du wärst sicher eine Bereicherung für die Gruppe! Der Grundgedanke ist eigentlich, dass es sich nicht auf München konzentriert, sondern Aktionen von Mitgliedern aus den unterschiedlichsten Regionen initiiert werden. De facto ist es im Moment so, dass die Aktivsten im südlichen Teil Deutschlands sitzen und die anderen Mitglieder an den Projekten meist nur teilnehmen. Aber das kann sich auch noch ändern, wir unterstützen jedes Mitglied, das eine gute und finanzierbare Idee einbringt.

    Gruß Ingrid
  • Page 1 of 1 [ 5 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures