KunstNet uses Cookies. Details.
  • Welche Drogen nehmt ihr so?

  • neurg
    was das mit sauberkack zu tun hat raff ich nicht.

    dämlich ist vielleicht wer dämlich nennt, was er nicht durchschaut.
    dreht doch mal n bißchen lauter ;)
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    antwortet hier irgendwer ehrlich? Ganz ehrlich? hm?


    unwahrscheinlich. sehr unwahrscheinlich


    Die Wahrscheinlichkeit ist von Null nicht mehr zu unterscheiden ;)
    Signature
  • Gris 030
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • abmaZabmmaR
    was das mit sauberkack zu tun hat raff ich nicht.

    dämlich ist vielleicht wer dämlich nennt, was er nicht durchschaut.
    dreht doch mal n bißchen lauter ;)

    kann es sein, dass du dich auf manchen parties wunderst,
    wieso die leutchen ab und zu verschwinden?!?...

    naja, vielleicht gehen sie ja auch nur gemeinsam pippi!...:)))




    @ grins:
    war es absicht, einen anti-kiff-song zu machen?

    mfg
    r.
  • neurg
    rammbazamba, nee, kann nicht sein
  • RambaZammba
    und, wohin laufen sie??
  • neurg
    vielleicht frischen sie ihr make up auf
  • RambaZammba
    dieser weiblichen logik kann ich nichts mehr entgegensetzen...

    niko-kaffee-alki-parties sind vielleicht auch manchmal ganz nett,
    kommt ja immer auf die leude an...
  • neurg
    rambazammba, du reduzierst da was
  • RambaZammba
    ja was denn?
  • neurg
    vielleicht frischen sie ihr make up auf auf sie frischen ihr make up auf
    make up auf schminke
    die logik auf weibliche (was`n das?)

    wollte ich zb. partys an meinem heutigen drogenkonsum orientiert besuchen, müßte ich inzwischen meist alleine feiern...
  • Klaus Kolbe
    Klaus Kolbe Ein unordentlicher Lebenswandel macht kreativ
    Picasso ,der im alter von 92 starb,pflegte im Atelier in einer Wüstenei von Zeichnungen und Zigarettenpackungen zu arbeiten,wie Francoise Gilot erzählt.Für Ihn waren die weissen Stäbchen ebenso Motor der Kreativität wie für den impressionistischen Maler Max Slevogt,der sogar seine Produktivität daran mass.Drei Zigarettenlängen benötigte Er für ein mittleres Bild.
    Signature
  • Gris 030
    Gris 030
    92!
    darauf rauch ich ersma eine.
    Signature
  • Klaus Kolbe
    Klaus Kolbe
    grins , hast recht ! ich mache es genau so
    Signature
  • Aidyl
    Aidyl
    Tee.
    oft auch mit einem schuss milch.
  • RambaZammba
    ja-ja, und früher, als es noch hoch dosiert legal war,
    gaben sich manche (maler) mit absinth ´nen kick!
    die "guten alten zeiten"??
    und heute? - nix neues aus dem regenwald??
    :(((((((


    die verbrämte und hochkriminelle informationspolitik und "recht"sprechung,
    die seit jahrzehnten von nahezu allen politischen
    und wirtschaftlichen institutionen weltweit geführt wird,
    hat offensichtlich bis in die eigentlich-freiheitlichste szenerie
    gewirkt!
    auch "hier" traut sich keiner/kaum einer mehr, kinder beim namen zu nennen...
    jeder ist sich selbst der nächste...

    drogen haben schon immer die welt bewegt.

    um sich ein klareres bild bezugs der wirkung von drogen zu machen,
    sollte man sie unterscheiden - es gibt verändernde und erweiternde substanzen.
    chemo- und naturdrogen.

    drogen sind gefährlich, es bedarf disziplin, klarheit, liebesfähigkeit und - zumindest "am anfang" einer kompetenten einführung.

    ich weiss ja nicht, in was für szenen die members hier gross geworden sind -
    die "künstlerszenen", in denen ich bisher verkehr(t)e, schöpfen ihre intensionen meist aus anderen hilfsmitteln als kaffee und alk,
    was eher als lästige bis unangenehme und runterziehende angelegenheit wahrgenommen wird.

    viele kreative leute hätten ihre sachen nie in der hohen qualität produziert,
    würden sie nicht "etwas" zu hilfe nehmen.

    Wenn man beobachtet - biografien und das reale leben,
    so stellt man fest, dass gewisse drogen ("leider" die meisten) in der regel massive probleme verursachen.
    sie mögen auch - manchmal - aussergewöhnliches verursachen, aber dies ist meist zweischneidig.

    So oder so sind "Drogen" ein nicht ungefährliches Abenteuer,
    der "Einstieg" sollte nur mit einer fachlich und - noch wichtiger - ethisch versierten person erfolgen, sonst kann einiges in die hose gehen...

    Jeder hat ein Recht auf Rausch, und das darf nicht nur dieser Mist wie Alk, Kaff und Niko sein,
    da gibt´s nun mal wesentlich erbaulicheres.
    Schon die Alten Griechen hatten dessenbezüglich Einweihungsschulen...
  • RambaZammba
    Zusatz:
    das hat allerdings wenig zu tun mit der art von drogenkonsumdarstellung,
    wie grins sie in seinem song so publikumswirksam beschreibt.
    (meine frage an grins steht noch immer im raum!)
    das hört sich nur nach simplem wegballern an, was man ja auch jedem zugestehen mag, und haschisch ist da eine der harmlosesten* möglichkeiten.
    haschisch erzeugt da aber noch einiges mehr bzw. anderes...

    der marokkaner sagt:
    wenig erleuchtet, viel verbrennt...

    was sich weniger auf menge denn auf´s timing bezieht...


    *(Es scheint noch nicht "durchgedrungen", dass haschisch eine extrem geringe suchtwirkung hat. erst das gängige "zusammenspiel" mit tabak erzeugt eine solche...)
  • Gris 030
    Gris 030
    ich stell mal einen sinnfreien satz neben die im raum stehende frage, damit sie sich nicht so alleine fühlt.
    Signature
  • neurg
    jeder hat ein recht auf rausch und jeder hat ein recht auf rauschfreiheit

    "allein die dosis macht, das ein ding kein gift ist"

    sein wir ehrlich, wieviele ethisch versierte personen kommen denn hier auf jeden, dem was fehlt?

    ja, die informationspolitik hat gewirkt, warum sonst wird ein stoff aus der gruppe der barbiturate als "saubermanndroge" bezeichnet und nikotin als harmloser eingestuft als illegale drogen?

    (ps. man kann auch ohne alkohol traurig sein :)
  • RambaZammba
    ich stell mal einen sinnfreien satz neben die im raum stehende frage, damit sie sich nicht so alleine fühlt.


    wie zu erwarten - frei nach dem motto
    "ohne hirn lebt´s sich leichter"...
  • Page 2 of 4 [ 68 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures