KunstNet uses Cookies. Details.
  • MISTER CRUZ says: Die Mona Lisa ist ein Mann und Leonardo da Vinci war schwul ;)!

  • MISTER CRUZ
    MISTER CRUZ MISTER CRUZ says: Die Mona Lisa ist ein Mann und Leonardo da Vinci war schwul ;) !
    MISTER CRUZ says:

    leonardo da vinci's mona lisa ist in wahrheit ein Mann!

    leonardo da vinci nahm das gemälde auf seine reisen mit, es gehörte zu den wenigen dingen die immer mit leonardo da vinci umgezogen sind.

    das gemälde kann durch aus einen jüngling in frauenkleidern darstellen...
    die mittelalterliche mode unterschied hierin auch nicht so strickt.

    das bild zeigt für MISTER CRUZ eindeutig heterogene maskuline gesichts züge eines jünglings, auch der körper (die schultern sind sehr kräftig)...

    MISTER CRUZ vermutet das leonardo da vinci sozusagen schwul war, was damals auch eine todesstrafe darstellen konnte...

    deshalb wurde es auch nie zurück gelassen, da es als beweismittel dienen hätte können... und es zeigt sozusagen seinen geliebten... weshalb es auch aus jenen grund mitgenommen wurde!

    woher kommt im überigen der name des gemäldes?

    soweit MISTER CRUZ weiß ist es keine auftragsarbeit gewesen, was die these stützt das es ein persönliches anliegen war es zu malen, was auch in der damaligen zeit mit sehr viel kosten verbunden war... und der name mona lisa kam erst viel später auf...

    GREETS FROM
    MISTER CRUZ

    P.S.: WOHER KOMMT ÜBERHAUPT DER NAME DES GEMÄLDES?
    Signature
  • rethgifelyts
    cruzy, um die mona lisa und leonardos angebliche homosexualität ranken soviele legenden, da kannste glatt een roman drüber schreiben, die wahrheit kannte doch wohl nur leonardo selbst.
  • MISTER CRUZ
    MISTER CRUZ
    cruzy, um die mona lisa und leonardos angebliche homosexualität ranken soviele legenden, da kannste glatt een roman drüber schreiben, die wahrheit kannte doch wohl nur leonardo selbst.


    ahh so... naja war nur so ein gedanke...
    wusste nicht das der schon so ausgekaut ist ;)
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • simulacra
    simulacra
    Und Leonardo da Vinci kam aus Vinci :)))
    Signature
  • Patrick
    Patrick
    MISTER CRUZ behauptet Sachen, die sich auf keine ausführlichen Begründungen beziehen. MISTER CRUZ stellt Spekulationen auf, wie sie jährlich in der Trivialliteratur erscheinen. MISTER CRUZ beurteilt ein 500 Jahre altes Bild mit gegenwärtigen Ansichten.

    Dass Leonardo Hang zu androgynen Figuren hatte, ist nichts Neues und muss nicht unbedingt in der Homosexualität begründet sein.

    Ich empfehle dir "Eine Biographie" von Serge Bramly. Ein gutes Buch über das Phänomen Leonardo und auch sehr detailreich.
  • ERICH Heeder
    ERICH Heeder Wer ist schwul??
    Es gibt viele Anekdoten über "Die Mona Lisa"!!Es soll ja Leonardo Da Vinci selbst sein, der dort zu sehen ist!! Da sind sich fast alle sicher,das dies so ist!! Und da muß Frau-Mann schon die Frage stellen: "Was hat das mit seiner sexuellen Ausrichtung zu tun??" Falls das so sein sollte, was dort vermutet wird, ist das denn von Bedeutung, in der jetzt Zeit??
    Leonardo kann keiner mehr fragen,und was würden wir mit der Antwort anfangen?? Weiter hin gibt es im Internet genug Antworten, wie das Gemälde zu seinem Namen kam!! Es ist schon seltsam, das in der jetzigen Zeit man anfängt,Bilder auseinander zu pflücken, wo rüber schon alles geschrieben wurde!! Frau-Mann muß es nur lesen wollen, oder es gibt so gar schon Film-
    dokumentationen da drüber!!
    In diesem Sinn, laßt Bilder, was Bilder sind,
    ihr pflückt ja auch keine Kinofilme ausseinander,
    Szene für Szene,

    Erich Heeder (Stadtteilkünstler)
  • rethgifelyts
    Erisch, in die jetztzeit übertragen würde das bedeuten, dass leonardo 'ne olle transe war, mit 'nem akuten hang zur selbstdarstellung!

    ich denke, die legende von leonardos homosexualität basiert hauptsächlich auf einem ereignis aus seiner frühen jugend, da wurde er tatsächsich wegen einer unsittlichen beziehung zu einem seiner mänlichen modelle angeklagt und ist einer verurteilung nur mit knapper not entkommen. (ich erzähle das jetzt alles aus'm kopp, der patrick soll sich ma melden, falls ich hier mist verzapfe). und er hat auch nie geheiratet und eine leidenschaftliche hassliebe zu michelangelo gepflegt (und der soll ja angeblich auch vom anderen ufer gewesen sein).

    vielleicht waren aber auch alle großen künstler schwul, und mister-cruz der ja auch ein großer künstler werden will, macht sich jetzt sorgen um seine sexuelle präferenz, deshalb hat er auch dieses olle thema ausgegraben und hier reingestellt. keine bange cruzy, auch als hete kannst du es zu was bringen, du musst es nur wollen!
  • ERICH Heeder
    ERICH Heeder Wat habt ihr für ein Problem??
    Da wir über etwas diskutiert, was in der jetzt Zeit eigendlich gar nicht mehr diskutiert werden sollte!! Da ist eine homosexuell, da ist einer,hetero,der andere ist bi,na und, wo ist das Problem?? Die Hauptsache ist doch, es sind tolle Typen oder tolle Weiber!! Oder anders gesagt: "Wo
    Menschen sind, werden auch menschen geliebt, egal welchen Geschlechts!!
    Über die Tierwelt regen wir uns auch nicht auf, denn da malen nur die Katzen,Hunde, und Affen!!
    Ende der Fanenstange, genug gelabert,
    laßt die Menschen so sein, wie sie sind!!

    Erich Heeder
  • rethgifelyts
    mann erisch, nimm dat alles nicht so ernst!
  • Gebieter
    ja, aus ´ner mücke ´nen elefanten (oder aus nix ein thema) machen ist schliesslich auch kunst!
    ;)
  • 46nahtaiveL
    hm...wenn man einen erweiterten kunstbegriff ansetzt.....
  • Gebieter
    das ist zu mindest hier "beliebt"!...
  • ERICH Heeder
    ERICH Heeder Ernst nehmen??
    mann erisch, nimm dat alles nicht so ernst!

    Wer nimmt hier was ernst?? Hier wird eine Diskussion geführt, nicht mehr und nicht weniger!! Wenn ich ernst werde, schreibe ich anders!!

    Erich
  • rethgifelyts
    mach mir keine angst, erisch!
  • ihctuB
    @
  • ihctuB
    @
  • rethgifelyts
    nein, das ist nicht erichs ernst!
  • abArt
    abArt Unheilig - Mona Lisa
    🔗
  • MISTER CRUZ
    MISTER CRUZ ...Trivialliteratur erscheinen!
    MISTER CRUZ behauptet Sachen, die sich auf keine ausführlichen Begründungen beziehen. MISTER CRUZ stellt Spekulationen auf, wie sie jährlich in der Trivialliteratur erscheinen. MISTER CRUZ beurteilt ein 500 Jahre altes Bild mit gegenwärtigen Ansichten.

    Dass Leonardo Hang zu androgynen Figuren hatte, ist nichts Neues und muss nicht unbedingt in der Homosexualität begründet sein.

    Ich empfehle dir "Eine Biographie" von Serge Bramly. Ein gutes Buch über das Phänomen Leonardo und auch sehr detailreich.


    Da MISTER CRUZ auch für diese Trivialliteratur schreibt, ist er einen neuen pfad der erkenntniss in das kunstnet.de gegangen um erleuchtung hier bei den begabten, teils zerstörten und haßerfüllten meistern der gegenwart und auch von neid zerrissenen paintern der letzten jahre zu erlangen ;) !
    Signature
  • MISTER CRUZ
    MISTER CRUZ klar so ist es ; ) !
    ja, aus ´ner mücke ´nen elefanten (oder aus nix ein thema) machen ist schliesslich auch kunst!
    ;)


    klar so ist es ;) !

    wäre ja auch dumm aus nen elefanten eine mücke zu machen ;)!
    Signature
  • Page 1 of 3 [ 51 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures