KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kunst in einer Partnerschaft

  • ebraf Kunst in einer Partnerschaft
    es ist nicht einfach, genau das zu schreiben, was ich wirklich sagen möchte..."ich will nur malen" und will auch nicht alleine sein, wenn ich nicht male. es wurde mir schon gesagt, "ja, dann wenn es für dich richtig ist, oder passt, greifst du dir dann jemanden, mich". Und das stimmt einfach nicht!!! Ich muss denken. Meine Richtung ist nicht Abstrakt.
  • ebraf
    ojej, schon wieder ganz blöd geschrieben.
    ich hoffe, man versteht mich. und wenn nicht,bitte fragen, bevor wieder komische sachen hoch kommen. danke :)
  • ebraf
    ich will -nur- malen, aber nicht nur malen. wenn ich aber male, dann brauche ich zeit dafür. so...vielleicht passt es jetzt besser.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • efwe
    efwe
    zeit zu malen -zeit zu sterben... -alles zu seiner zeit--
    Signature
  • simulacra
    simulacra
    Brauchst du denn jemand, der einfach "da" ist, oder jemanden, der dich fordert? Mit "fordern" meine ich fragen, austauschen.
    Ich brauche auch immer sehr viel Zeit. Bei mir ist es so, dass ich es im Kopf fertigstellen muss bevor ich damit anfange. Was nachher auf der leinwand zu sehen ist, hat damit wenig zu tun, ist aber auch unerheblich. Ich muss es "sehen" können bevor es da ist.
    Wie ist es bei dir?
    Signature
  • allinav Kunst in einer Partnerschaft
    Mein Partner ist mein erster Kritiker. Leider "künstlert" er nicht, aber er sieht sofort wenn etwas nicht stimmt. Ausserdem fordert und fördert er mich wo er kann.
    Was ich nicht so gut finde: Er führt jeden Besuch mit stolz geschwelter Brust durch meine Malhütte und ich könnte dann jedesmal im Erdboden versinken, weil ich fast alles was ich mache für unzulänglich halte.
  • Susimaus
    Susimaus
    es ist nicht immer einfach, jemanden zu finden, der bereit ist dich mit der Kunst zu teilen. Der dich versteht....schon mal fast unmöglich. Wenn ich dich recht verstehe, ist dein (jeweiliger) Partner etwas eifersüchtig auf deine Malerei, bzw. auf die Zeit die du damit verbringst, die ihm dann vielleicht fehlt???

    LG
    Susimaus
  • ebraf
    Brauchst du denn jemand, der einfach "da" ist, oder jemanden, der dich fordert? Mit "fordern" meine ich fragen, austauschen.
    Ich brauche auch immer sehr viel Zeit. Bei mir ist es so, dass ich es im Kopf fertigstellen muss bevor ich damit anfange. Was nachher auf der leinwand zu sehen ist, hat damit wenig zu tun, ist aber auch unerheblich. Ich muss es "sehen" können bevor es da ist.
    Wie ist es bei dir?


    Eigentlich jemanden, der einfach "da" ist. Das fordert mich dann schon.
    Wenn noch austauschen dabei möglich wäre. Weiß ich nicht. Hab gerne meine "Ruhe" dabei. Nach dem Malen, dann vielleicht.

    Ich muss das fertige Bild nicht immer schon davor sehen, bevor es fertig ist.Nur die Vorstellung was, und warum ich etwas malen möchte/"muss" stehen fest.
    Meistens.
  • ebraf
    Mein Partner ist mein erster Kritiker. Leider "künstlert" er nicht, aber er sieht sofort wenn etwas nicht stimmt. Ausserdem fordert und fördert er mich wo er kann.
    Was ich nicht so gut finde: Er führt jeden Besuch mit stolz geschwelter Brust durch meine Malhütte und ich könnte dann jedesmal im Erdboden versinken, weil ich fast alles was ich mache für unzulänglich halte.



    Schön, das freut mich. :)

    Im Boden versinken...würde ich nicht. Nicht alle Menschen sehen Deine Bilder so wie Du sie siehst. Ich glaube die meisten, die mir der Kunst oder ähnlichem nichts zu tun haben, sehen sie ganz anders.
  • ebraf
    es ist nicht immer einfach, jemanden zu finden, der bereit ist dich mit der Kunst zu teilen. Der dich versteht....schon mal fast unmöglich. Wenn ich dich recht verstehe, ist dein (jeweiliger) Partner etwas eifersüchtig auf deine Malerei, bzw. auf die Zeit die du damit verbringst, die ihm dann vielleicht fehlt???

    LG
    Susimaus


    Ja, fast unmöglich. Diese Tatsache mag ich nicht so ganz.



    Ob er eifersüchtig war, das weiß ich nicht.
    Die Zeit fehlte mir!Für alles. Nicht nur für das malen.



    LG

    Sonja
  • Susimaus
    Susimaus
    dann hast du ein organisatorisches Problem..... :-)
  • ebraf
    zeit zu malen -zeit zu sterben... -alles zu seiner zeit--


    Scheint zu stimmen...
  • neurg
    "liebe geht nur, wenn du so gut lebst, wie allein..."

    das sollte für beide zutreffen, nicht nur für den, der malt ;)
  • heinrich
    Er führt jeden Besuch mit stolz geschwelter Brust durch meine Malhütte und ich könnte dann jedesmal im Erdboden versinken, weil ich fast alles was ich mache für unzulänglich halte.


    Du sollst mit deinem Partner
    zusammen IRONIE üben...
  • allinav


    Du sollst mit deinem Partner
    zusammen IRONIE üben...



    @Heinrich / Anis
    "Pfeile" mal lieber an deinen Manieren, bevor du anderen Ratschläge erteilst;-)
  • paulinekreativ
    ist nicht eher so, das der Mensch an deiner Seite, hinter dem steht, in dem was du tust und dich unterstützt,
    wie auch immer er es tut,
    z.b.
    mit Kritik in dem man noch selbst an sich arbeiten kann, oder positive Reaktionen für deine Bestätigung in deinem Tun

    Pauline
  • ebraf
    @ gruen

    "liebe geht nur, wenn du so gut lebst, wie allein\"

    ja, das ist das einzig wahre "spruch". DANKE!
    :)

    lieben gruß

    sonja
  • efwe
    efwe
    ...
    Was ich nicht so gut finde: Er führt jeden Besuch mit stolz geschwelter Brust durch meine Malhütte und ich könnte dann jedesmal im Erdboden versinken, weil ich fast alles was ich mache für unzulänglich halte.


    bitte ihn das zu unterlassen (?)-
    ich denke, eine beziehung ist keine einbahnstraße, das muss ich mir immer wieder selber sagen, weil ich auch dazu neige wegen meiner arbeit alles und jeden um mich herum zu vernachlässigen, aber ich arbeite hart daran mich in dieser hinsicht zu bessern, denn allein sein ist auch nicht das gelbe vom ei.
  • Page 1 of 2 [ 25 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures