KunstNet uses Cookies. Details.
  • Suche Schrottplastik oder Skulpturenkünstler

  • ulix Suche Schrottplastik oder Skulpturenkünstler
    Hallo,
    was für bekannte (sehr) Künstler gibt es die aus altem Metall vom Schrottplatz Plastiken oder Skulpturen herstellen?
    Müssen nicht unbedingt deutsche Künstler sein, ich suche nur Namen, und vllt auch Bilder.
    wäre dankbar wenn ich Vorschläge bekommen würde.
    danke
    uli
  • reniek
    schau mal, den Schöpfer dieser herrlichen Metallskulptur kannst Du ab Juni in Meissen bewundern :)

    https://figunetik.wordpress.com/2010/04/13/kunstlerportrait-joachim-roederer/
  • ulix
    Hi,
    erstmal danke. Leider ist Meissen sehr weit weg...

    Also bei mir ist das so: Ich will als Abitur-Arbeit eine Skulptur/Plastik machen.
    Diese sollte aus zwei Teilen bestehen. Der untere Teil soll eine Erdkugel darstellen, die aus alten großen Sprengringen gefertigt ist. Dann sollten einzelne Kontinente zum besseren verstehen/ darstellen draufgeschweißt werden. Dann ganz oben sollte ein Mensch stehen, der wahrscheinlich in der einen Hand ein Atommodell und in der anderen Hand eine DNA hält. Nun suche ich ganz verzweifelt andere Künstler die so etwas ähnliches Gemacht haben, denn mein Lehrer hat gesagt ich solle nach ähnlichen Objekten von Künstlern suchen. Als Beispiel hat er mir Archipenko und Giacometti genannt, aber die sind ja nur ganz weit ähnlich.

    Die Figur die auf der Erdkugel wird ungefähr ähnlich wie die Figur auf meiner ersten Plastik: 🔗

    danke
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • reklawpeels
    hm, mir fällt da ganz spontan jean tinguely ein, ansonsten hat jede gut sortierte stadt- oder unibibliothek ganz bestimmt einen sammelband zu dem thema.
  • ulix
    Hallo,
    wäre nett, wenn ihr mir einen Tipp wegen dem Buch geben könnt. Hab schon in einem Plastiken/ Skulpturen Buch meines Lehrers recheriert aber nichts gefunden.

    So ungefähr soll die Skulptur aussehen:
    🔗

    vielleicht fällt euch ja noch etwas wegen dem Künstlern ein....
    wäre nett.
    danke
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Komm nach Basel
    Jean Tinguely ist der bekannteste "Schrottkünstler" welcher bewegte Plastiken herstellte. Er ist verstorben.
    Es gibt hier ein Museum
    https://www.tinguely.ch/index.html
    sowie in seiner Geburtsstadt Fribourg, gibt es ein altes Bahndepot, in dem viele grosse Maschinen von ihm ausgestellt sind

    https://www.fribourgregion.ch/de/navpage-CultureFR-PersonsFR-123905.html

    In Basel gibt es einen bewegten Brunnen:

    Basel Tinguely Brunnen


    -----------------------------------------------------------------------

    Es gibt noch einen LEBENDEN Künstler, welcher Schrottkunst produziert

    🔗

    Er ist wesentlich grober im Arbeitsstil als Tinguely.

    Aber ihn kannst Du noch besuchen ;-)



    Viel Glück und gute Reise
    Signature
  • reniek
    Es gibt noch viele lebende Künstler, die die herrlichsten - auch beweglichen - Figuren aus den verschiedensten Materialien - u.a. Schrott - fertigen - einfach Google "Kunst aus Schrott" eingeben und los geht´s, denn sie sind alle sehr eigen und sehenswert - findest sicher auch einen ganz in deiner Nähe, da muss man nicht notwendigerweise erst in die Schweiz fahren. Von Tinguely - den ich natürlich auch sehr bewundere - gibt es außerdem bei Youtube die schönsten Videos.
  • reniek
    Freifläche am Toma-Atelier wird Windpark – Sächsische Zeitung – Dresdner Land – vom 12.10.2010 (kunst meissen)

    13 Nov 2010

    Freifläche am Toma-Atelier wird Windpark – Meißen

    Mit einer weiteren Gemeinschaftssausstellung will das Toma-Atelier in der Hafenstraße in Meißen auch im nächsten Jahr für Aufmerksamkeit sorgen. „Im Mai und Juni werden wir die Freifläche vorm Haus auf der Hafenstraße wieder Bildhauern, Installations- und Objektkünstlern zur Verfügung stellen“...mehr Infos unter

    🔗 http://wp.me/pI67H-WN
  • sascha twigga lüdtke
  • Page 1 of 1 [ 9 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures