KunstNet uses Cookies. Details.
  • Spieleautor sucht Zeichner für Spielkarten. -2-

  • Reyu Spieleautor sucht Zeichner für Spielkarten. -2-
    Hallo Zusammen.

    Da ich wieder ein paar Nachfragen hatte, beschloss ich, einen neuen Thread zu erstellen.

    Wer möchte mir helfen die Motive für mein eigenes Karten & Brettspiel zu zeichnen ?

    Ich suche einen lustigen Comicstil für meine Bilder.

    Bezahlung gibt es leider keine, da die Spieleverlage (an die ich mein fertiges Spiel schicken möchte) sowieso mit einem Team die Gestaltung der Karten übernehmen wird.

    Die Bilder wären also nur für den privaten Gebrauch und würden nur bei meinem spielbaren Prototypen auftauchen.

    Ich werde mal eine Liste mit meinen Vorstelllungen zu den einzelnen Bildern anfertigen.

    Bei Fragen und Interesse meldet euch einfach bei mir.

    MfG

    Rene
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Ich suche einen lustigen Comicstil für meine Bilder.

    Bezahlung gibt es leider keine, da die Spieleverlage (an die ich mein fertiges Spiel schicken möchte) sowieso mit einem Team die Gestaltung der Karten übernehmen wird.


    Du suchst also einen Arbeits-Sklaven, der dir für lau seine Zeit und Energie opfert. Na dann viel Spaß beim suchen.
    Signature
  • 46nahtaiveL
    ahso.....
    die zeichner sollen dir nur dabei helfen dein spiel an den verlag zu verkaufen...+ falls das gelingen sollte.. heist es dankeschön +tschüss
    echt klasse:-)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • emarap
    Da streikt selbst die Generation der Praktikanten. Dreister gehts wohl nicht mehr.
  • Reyu LOL ;D
    Falsch gedacht.

    Ich schick das Spiel so oder so hin. Mit Bilder oder ohne :-)

    Wie gesagt, das Spiel ist doch längst fertig und die Firmen interessieren sich 0 für die Bilder weil der Verlag sowieso das Design überarbeitet.

    Den Verlagen kommt es auf die Spielmechanismen an, nicht auf das Visuelle, denn da kann noch 100 mal geändert werden.

    Und falls es jemanden interessiert, ich habe schon von 4 verschiedenen Spielefirmen eine Rückmeldung bekommen, das sie gerne mal meinen Prototypen spielen möchten.

    Also wer gerne für mich ein paar Bilder zeichnen möchte kann sich gerne melden, weil sobald ich die letzten Details ausgearbeitet habe, geht der Prototyp sab zum Verlag :-) -> Mit oder ohne Bilder XD
  • 46nahtaiveL
    dann eben OHNE bilder :-)
    ende des überflüssigen threads
  • Andreas Kwasniak
    Andreas Kwasniak
    Hi Reyu, ich habe die Erfahrung gemacht das auch die Gestaltung der Prototypen nicht ganz unerheblich ist um den Blick der Redakteure der Spieleverlage überhaupt erstmal auf gerade die eigene Spielidee zu lenken.

    Wenn man nicht bereits ein von der Spielergemeinde hochgelobtes Spiel veröffentlicht hat geht man sonst in der schieren Masse der Einsendungen an immer neuen Prototypen einfach unter.

    Weiß nicht ob Du schon Mal in der weltgrößten Spieleautorenmesse in Göttingen mit Prototypen vertreten warst. Wenn Du da mit grauen Pappkärtchen herumsitzt bleibt keine Sau stehen.

    🔗

    Zeichne Dein Kram selbst mit irgend einem Zeichenprogramm und färbe alles hübsch bunt ein. Investiere nicht zu viel Zeit, da eh, wie Du selbst schreibst, alles für die Tonne ist. Das kann ich bestätigen. Spielmechanismen in den meisten Fällen im übrigen auch. ;)

    Das Interesse an Prototypen ist immer groß, ein Spiel dann wirklich zu produzieren etwas völlig anderes.
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 7 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures