KunstNet uses Cookies. Details.
  • dringend! einmaliger auftrag ...

  • alemap
    Wie die genaue rechtliche Lage ist, kann ich Dir leider nicht mitteilen, denke aber, dass das Finanzamt bei so geringer Höhe keine Nachforschungen anstellen wird – für das Amt gilt ganz grob der Grundsatz, dass der Aufwand der Nachforschungen nicht die Höhe des Schadens durch Nicht-Meldung übersteigen darf… wegen 30 Euro wird also keine Finanzbeamte den Finger krum machen.

    Wenn ich mich nicht täusche (mir schwirrt da gerade so etwas im Kopf herum) kannst Du sogar ganz stinknormal eine Rechnung erstellen und darauf hinweisen, dass Du unter einem Betrag von so und soviel Euro steuerfrei bist…

    Ich würde Dir empfehlen, einfach mal bei Deinem zuständigen Finanzamt anzurufen und ihnen die Lage zu schildern – die Beamten sind verpflichtet Dir in so einem Fall Auskunft zu erteilen … die beißen nicht!

    Liebe Grüße
  • Page 1 of 1 [ 1 Post ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures