KunstNet uses Cookies. Details.
  • 06.11. DEMO für bedingungsloses Grundeinkommen!

  • ratavA 06.11. DEMO für bedingungsloses Grundeinkommen!
    Am 08.11.2010 wird in Berlin die Petition von Susanne Wiest
    für ein bedingungsloses Grundeinkommen im Bundestag verhandelt.

    Zu diesem Anlaß gibt es in vielen Städten am 06.11. eine Demo für das
    Grundeinkommen.

    Kommt alle mit auf die Strasse und zeigt den Politikern, dass wir
    uns weitere Harz 4 Schikanen und ihre neuesten, unverschämten
    Ideen für einen weiteren, SEHR tiefen Einschnitt im Gesundheitswesen
    nicht mehr gefallen lassen!

    🔗

    Erinnert euch daran, das die Politiker einen Eid geschworen haben, UNSEREM Wohl zu dienen und nicht den Medikamentenherstellern und Bankiersfamilien!


    Infos - was ist das Grundeinkommen?
    ----------------------------------------

    --> Arbeit würde sich endlich wieder lohnen
    --> Finanzierung
    --> Bürgerinitiative Berlin
    --> 🔗


    Persönlicher Einsatz:
    ------------------------

    Füllt denAntrag auf das Bedingungslose Grundeinkommen aus und schickt ihn an die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg:

    --> download Antrag BGE

    zeigt denen, was VOLLBESCHÄFTIGUNG bedeutet ;)))
    denn sie müssen jeden Antrag persönlich beantworten *g*


    Lasst euch aus Berlin ( 🔗 ) Infomaterial zuschicken und verteilt das an Nachbarn, Freunde oder auf öffentlichen Plätzen etc.
    Damit möglichst viele Menschen wissen, um was es sich bei diesem Grundeinkommen überhaupt handelt.


    Es ist bereits 10 nach 12 - also dringend Zeit, für eine Bürgerrevolution ;)
    Nur zusammen sind wir stark.
    vlg Yvonne
  • 46nahtaiveL
    ach hättets lieber mal was anständiges gelernt :-)
  • apmocevitraerc super action
    ich schicke so einen Antrag los

    wäre doch super über diese Plattform eine mega Städte übergreifende
    Ausstellung zu diesem Thema rauszuhauen
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ratavA
    ...eine mega Städte übergreifende
    Ausstellung zu diesem Thema rauszuhauen


    Super Idee, Thomas :-D
    wenn viele Künstler auf diese Art so ihr künstlerisches
    Zeichen setzen würden.

    Ich schlage zur Bemalung weiches Material vor, dass man bequem zusmmenrollen
    kann, damit die Bilder nicht bei großem Gedränge kaputt gehen.

    Ein Bettlaken kann man gut mit Acryl / Öl bemalen und es lässt sich mit zwei Stöcken links + rechts wie ein Demoband zusammenhalten.
    Oder Leinwand, die nur auf 2 Seiten aufgespannt wird, um sie so zusammenrollen zu können.

    Denn wir müssen ja mit etwas Gedrängel rechnen.
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    Kommt alle mit auf die Strasse und zeigt den Politikern, dass wir
    uns weitere Harz 4 Schikanen und ihre neuesten, unverschämten
    Ideen für einen weiteren, SEHR tiefen Einschnitt im Gesundheitswesen
    nicht mehr gefallen lassen!

    Erinnert euch daran, das die Politiker einen Eid geschworen haben, UNSEREM Wohl zu dienen und nicht den Medikamentenherstellern und Bankiersfamilien!

    zeigt denen, was VOLLBESCHÄFTIGUNG bedeutet ;)))
    denn sie müssen jeden Antrag persönlich beantworten *g*

    Es ist bereits 10 nach 12 - also dringend Zeit, für eine Bürgerrevolution ;)
    Nur zusammen sind wir stark.
    vlg Yvonne
    Bist Du das ? Im Artkaffee ist ähnliches zu finden ?

    http://www.yoni-art.de/

    Du wirst ja anscheinend von der ganzen Welt nur schlecht behandelt
  • efwe
    efwe
    ot: die seite beamt einen glatt ins letzte jahrtausend ;)
  • reniek
    ...
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    Wo ist eigentlich Dein Problem, Egon?



    ;-) Ich bin nur neidisch weil ich bei dieser Demo auf Grund meiner für "Künstler " eher unüblichen Finanzlage nicht mittun darf :-))))

    aber mal ehrlich : Meint Ihr wirklich , dass ihr mit der Demo

    " Bedingungsloses Grundeinkommen ohne jegliche Gegenleistung "

    bei den davon betroffenen Steuerzahlern Verständnis erweckt ???
  • 46nahtaiveL
    kann es sein das du keine ahnung hast von was du sprichst?
  • reniek
    .
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    [quote="p228789"] Was für eine Gegenleistung also, Egon?

    ...Straße kehren? Hundedreck wegkarren?

    Sprich Dich ruhig mal richtig aus - ich bin ganz Ohr.




    Ich kann Deinen Ausführungen nicht ganz folgen :-(

    Sind Straßenkehrer - Hundedreck Wegkarrer etwas Minderwertiges ???

    Ich habe als Jugendlicher auch geholfen "Plumps- klos " zu entleeren - weil es nötig war - mit Wäscheklammer auf der Nase !
    Ich habe als Sani auch ein paarmal " Arsch auswischen " müssen - weil der das selber nicht konnte

    Man kann nicht immer nur das machen - was lustig ist und man gerne tut

    Hast Du wirklich soooo eine Einstellung zu ehrlicher Arbeit ???
  • reniek
    .
  • apmocevitraerc bei einer Demo mitmachen ist Solidarität
    ja Egon , darum geht es bei einer Demo
    ich habe noch nie etwas von unserem Staat bekommen und habe es hoffendlich auch nie nötig !
    aber wenn keiner mehr bereit ist für den anderen zu stehen ohne was davon zu
    haben , sind wir echt durch in Deutschland .
    können wir einfach unsere Augen schließen vor Sozialer Ungerechtigkeit ?
    Ausbeutung der Natur ?
    bist du Künstler ? was inspiriert dich ---Geld?
    TS
  • reniek
    .
  • reniek
    .
  • 46nahtaiveL
    die roten punkte beachtet auch nur keiner!!

    schon irgendwie wieder bewundernswert
    wenn mehrere menschen NICHTS zum thema sagen...
  • reniek
    .
  • 46nahtaiveL
    ebenfalls edit :-)
  • -emarap
    [quote="p228789"] Was für eine Gegenleistung also, Egon?

    ...Straße kehren? Hundedreck wegkarren?

    Sprich Dich ruhig mal richtig aus - ich bin ganz Ohr.




    Ich kann Deinen Ausführungen nicht ganz folgen :-(

    Sind Straßenkehrer - Hundedreck Wegkarrer etwas Minderwertiges ???

    Ich habe als Jugendlicher auch geholfen "Plumps- klos " zu entleeren - weil es nötig war - mit Wäscheklammer auf der Nase !
    Ich habe als Sani auch ein paarmal " Arsch auswischen " müssen - weil der das selber nicht konnte

    Man kann nicht immer nur das machen - was lustig ist und man gerne tut

    Hast Du wirklich soooo eine Einstellung zu ehrlicher Arbeit ???



    Solange es nicht so ist, dass eine ganze Gesellschaftsschicht für solche Arbeit herhalten muß´, ohne je die Aussicht zu haben, was anderes zu machen.
    Heute ist es bereits so, dass Kinder von Harttz 4 Empfängern statistisch kaum Chancen auf eine bessere Schulbildung haben und so die Miesere von eine Generation zur nächsten weiter gereicht wird.

    Fraglich, ob eine Gesellschaft wie die unsere, es sich leisten kann, auf schlummernde Talente und Fähigkeiten zu verzichten, die in dieser Gesellschaftschicht genauso vorhanden ist wie in den so genannten "besseren" Kreisen.
  • nighthawk
  • Page 1 of 3 [ 60 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures