KunstNet uses Cookies. Details.
  • Rahmungsservice für große Formate gesucht!

  • ATELIER-EINRAUM Rahmungsservice für große Formate gesucht!
    Kleine bis mittlere Formate rahmen wir selbst, d.h. wir kaufen Standard-Rahmen und schneiden Passepartouts, etc.
    Nun häufen sich die Verkäufe größerer Formate. Aktuelle haben wir ein Blatt von 120 x 65 cm zu rahmen. Diesbezüglich waren wir heute bei einem wirklichen Spezialisten. Dieser Rahmt unter anderem für die Kunsthalle Emden und weitere Ausstellungen/Galerien. Mit einem durchschnittlich guten Holzprofilrahmen, Passepartout und Glasscheibe würde der Rahmen um die 300 EUR (und aufwärts) kosten. Sind das "normale" Preise? Gibte es vielleicht die Möglichkeit einen externen Rahmungsservice mit unserem Bild zu "beschicken"? Was habt Ihr für Erfahrungen?
    Signature
  • Nadelmaler
    Nadelmaler
    etwas machen zu lassen ist immer teuer, und ob die Preisrichtung "normal" zu nennen ist, kommt auf den Rahmen an.
    Aber mach das doch einfach selbst! Fertige Rahmenleisten sind deutlich weniger teuer, aber immer noch teuer. Profilleisten aus dem baumarkt tun es auch, wenn man sich künstlerisch am Rahmen abtun möchte. Da bist Du dann mit einstelligen Meterpreisen dabei.
  • Jürgen Stieler
    Jürgen Stieler
    Das kann durchaus sein. Meine Frau hat mir vor "Jahren" mal einen Rahmen für eine Grafik von Yoshido Takahashi geschenkt, der (ohne Passepartout gerahmt) in wesentlich kleinerem Format über DM 200 kam. Versuch es mal im bauhaus oder bei boesner, allerdings wird es da auch nicht "billig".

    Gruß J.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • ATELIER-EINRAUM
    ...an's Selbermachen hatte ich ja auch schon gedacht. Ich glaub' aber nicht, dass ich das riesige Passepartout hinbekomme.
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 4 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures