KunstNet uses Cookies. Details.
  • Wer ist Künstler?

  • _nirdeZ_neB
    :DDDD Kunst, wohin das Auge reicht! :) Verkehrsunfälle könnten diese Kriterien auch weitestgehend erfüllen.
  • Roland Schmid
    Roland Schmid
    Da fällt mir was noch ein:

    Wer jemals in einen Hundehaufen getreten ist, wird sich erinnern :
    Auch hier sind mindestens 4 Kriterien erfüllt.
  • _nirdeZ_neB
    So! Ich habe gerade eine kleines Programm fertig geschrieben, das automatisch die Bilder einer aufgerufenen Pornoseite durch ein paar Kunstfilter schickt (dafür gibt es einen Zufallsalgorithmus, der aus 10 verschiedenen Filtern 3 auswählt) und sie dann ebenfalls völlig automatisiert ins Kunstnet hochläd. Die Namensbezeichnung erfolgt aus einer vorgegebenen Wortauswahl wie z.B. "love, sex, act, women, lesbian, bi, homo" etc. Das Programm kann ab sofort gegen eine Schutzgebühr von 25,-€ per PN bei mir bestellt werden.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • xaazi
    Ah, ein User hats schon bestellt :))
  • relammoiraM vernagelten giftmüllscheißer
    "make love not war" an alle vernagelten giftmüllscheißer hier ;) mfg MM
  • rellihcsruK
    Kommt auf die Technik an.. Viele sagen ja:
    "mit der Hand - das ist am Besten".

    Ich red' klar über Bilder und so...
  • relammoiraM Kriegsmarkt vs.Kunstmarkt
    Würde mich mal interessieren wieviel Geld im den "Kriegsmarkt" fließt und wieviel im "Kunstmarkt"? nur mal so zum vergleich versteht sich^^ mfg MM
  • rellihcsruK
    Kulturetat ist wohl unter 10 Mrd. Euro¹
    Verteidigungsetat bei etwa 133, 536 Mrd. RM²

    ____________________
    ¹) Schwer schnell fest zu stellen,
    weil viele verschiedene 'Töpfe'.
    ²) Umrechnung nach Wert 1937/38
    mit Inflationszuschlag.
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    So! Ich habe gerade eine kleines Programm fertig geschrieben, das automatisch die Bilder einer aufgerufenen Pornoseite durch ein paar Kunstfilter schickt (dafür gibt es einen Zufallsalgorithmus, der aus 10 verschiedenen Filtern 3 auswählt) und sie dann ebenfalls völlig automatisiert ins Kunstnet hochläd. Die Namensbezeichnung erfolgt aus einer vorgegebenen Wortauswahl wie z.B. "love, sex, act, women, lesbian, bi, homo" etc. Das Programm kann ab sofort gegen eine Schutzgebühr von 25,-€ per PN bei mir bestellt werden.


    Ah ja, allet kloar! Deshalb wohl auch der vorübergehende(ebenfalls "automatische" ; ) Profilbildwechsel vor einiger Zeit - falls Du Dich selbst noch dran erinnern kannst!? Verstehe, verstehe ; )))
  • _nirdeZ_neB Du meinst
    Poppen statt kloppen!
  • relammoiraM
    Danke für die Zahlen; ich bleibe trotzdem bei "make love not war";) mfg MM
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    "Poppen statt kloppen", aber wiederum auch "toppen statt Poppen". Denn: Kommen wir nicht irgendwann mal auch nen Schritt weiter? Wenn ja, wie geht das? Vielleicht "Make love Love with your hidden Soul" od. so ähnlich !?!?
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    Und zur eig. Fred Frage: "Wer ist ein Künstler"?
    Ich - auf jeden!
    Warum:
    Etwas ANDERES kann ich gar nicht (habe dies
    wirklich schon lange genug probiert ; )))
  • Roland Schmid
    Roland Schmid Wer ist Künstler : Versuch einer Definition
    Ein Mensch, der sein Leben damit zubringt Objekte zu erschaffen, die
    objektiv gesehen kein anderer benötigt ( im Gegensatz zum Bäcker oder Schreiner) und versucht durch den Verkauf dieser Objekte an die Mitmenschen seinen Lebensunterhalt zu verdienen, ohne daß er die Möglichkeit hat den potentiellen Kunden vorher zu verängstigen ( wie z. B. ein Versicherungsvertreter),das muß ein Künstler sein. Denn den "Normalos" sind solche Ideen fremd.
    Die Steigerung davon ist der Philosoph. Der stellt nicht einmal mehr etwas her.
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    Ein Mensch, der sein Leben damit zubringt Objekte zu erschaffen, die
    objektiv gesehen kein anderer benötigt ( im Gegensatz zum Bäcker oder Schreiner) und versucht durch den Verkauf dieser Objekte an die Mitmenschen seinen Lebensunterhalt zu verdienen, ohne daß er die Möglichkeit hat den potentiellen Kunden vorher zu verängstigen ( wie z. B. ein Versicherungsvertreter),das muß ein Künstler sein. Denn den "Normalos" sind solche Ideen fremd.
    Die Steigerung davon ist der Philosoph. Der stellt nicht einmal mehr etwas her.


    : )))))
  • _nirdeZ_neB
    Dann muss Obstler ein Versicherungsvertreter sein!
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    Dann muss Obstler ein Versicherungsvertreter sein!


    doch was will er uns verkaufen? nein ich denke er ist banker: geistige leerverkäufe en masse, und wir bezahlen mit unserer kostbaren zeit ; ))
  • xaazi
    Objekte, die kein anderer wirklich benötigt... das wären dann sämtliche Luxusartikel; die aber meist von sogenannten Handwerkern hergestellt werden.
  • _nirdeZ_neB
    Dann muss Obstler ein Versicherungsvertreter sein!


    doch was will er uns verkaufen? nein ich denke er ist banker: geistige leerverkäufe en masse, und wir bezahlen mit unserer kostbaren zeit ; ))

    Er will uns verkaufen, dass fast alle bekannte Kunst dieses und des letzten Jahrhunderts keine Kunst ist. Einfacher ausgedrückt: Er will uns für dumm verkaufen.
  • Page 14 of 16 [ 309 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures