KunstNet uses Cookies. Details.
  • Applaus für Edmund

  • 1znurGam Applaus für Edmund
    Ein Besuch in München, bei Stanko ? Vielleicht verbunden mit einer netten Aktion auf dem Stachus ...
    Herr Stoiber wird Kanzler oder eher auch nicht, wie auch immer. Am Tag danach: Wir stellen uns im Stirnkreis - wir wollen ja im katholischen Bayern nicht wegen Pornographie belangt werden - auf, ziehen die Lederhosen bis zu den Knien herunter und schlagen - jeder sich selber ! - mit der flachen Hand auf den Allerwertesten, bis eben dieser gerötet. Je mehr mitklatschen, umso schöner. Vielleicht ließe sich eine solche "Polit-Kunst-Aktion" - die entfernt an Schlingensief erinnert - im Internet als allgemeiner Mitmachaufruf promoten, so dass sich letztendlich eine so große Gemeinde einfindet, dass ich mich gar nicht mehr selbst hinstellen brauche. Das Bedürfnis die Hosen in der Öffentlichkeit runter zu lassen ist in der Bevölkerung da, glaubt mir.
    Je nach Ausgang der Bundestagswahl schwankte die Interpretation der Kunstaktion zwischen "höflicher Anerkennung" des - trotz Niederlage - dennoch errungenen Wahlerfolges oder "stürmischer Begeisterung" bzw. Vorschusslorbeer für den siegreichen Ede und dafür, dass nun endlich alles besser wollen würde gewesen sein ...
    Völlig daneben ? Infantiler Spaß ? PR-Gag ? Auf alle Fälle wenig virtuell !
    Zu unseriös, oder würde tatsächlich jemand dabei sein wollen ?
  • seufffzzz ..
  • osoS
    Ich für meinen Teil: Niente

    Ich hab schließlich nichts gegen Stoiber, ganz im Gegenteil, ich würde ihn vielleicht sogar schätzen, spielte er eine Nebenrolle im Kömödienstadl oder wäre Protagonist in einem Heimatroman....

    Auch ahne ich, was euch vorschwebt - ist aber weder mein Ding, noch meine Vorstellung von Kunst und auch nicht von Öffentlichkeitrsarbeit. 'kleinster Einsatz bei maximalem unmittelbaren Effekt'. Ne gute Aktion für Einzelne (Beispiel: Schlingensiepen) aber ne schlechte für eine Gruppe (Beispiel: Schüpping22)

    Soso
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • stanko
    stanko
    @magrunz1

    Applaus für Dich und Deine lebhafte Aktions Phantasie.
    Was dies aber mit einem Besuch zu tun hat, wird mir nur klar, wenn ich Deiner Assoziationskette folge, die da wäre:

    stanko -->
    München -->
    Bayern -->
    Lederhose -->
    Hose runter lassen (weil du keine Lederhosen magst?)-->
    Popo klatschen-->
    Beifall für die anderen ? -->
    Oder Kampfansage, wie in braveheart ??

    Da käme mir eine Aktion mit bemalten Gesichtern in den Sinn (natürlich in Weiss-Blau)

    solong
    Signature
  • 1znurGam
    braveheart !
    Wenigstens einer der mich versteht ...
  • stanko
    stanko
    Echt ?
    Aber besser ein vervollständigtes Missverständnis als zuviele offene Fragen, oder?

    Danke fürs Mitspielen :-)
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 6 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures