KunstNet uses Cookies. Details.
  • Acrylfarbe: Schmincke Akademie vs. Talens Amesterdam?

  • ekzteip Acrylfarbe: Schmincke Akademie vs. Talens Amesterdam?
    Hallo,
    ich möchte mir endlich mal etwas hochwertigere Farbe kaufen. Zur Auswahl stehen folgende Produktreihen entsprechender Hersteller:

    - Schmincke AKADEMIE oder Talens AMSTERDAM -

    Welches Produkt ist zu empfehlen? Hat jemand Erfahrungen mit diesen Produkten? Präferenzen?

    Viele Grüße
  • Markus Schon
    Markus Schon
    Ich male seit Jahren überwiegend mit den Amsterdam und bin sehr zufrieden. M.E. sehr gute Qualität und günstiger Preis.
    Signature
  • ekzteip
    Danke für die Antwort. Ich tendiere aktuell auch eher zum Talens Farbsortiment..
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Agnes Lang
    Agnes Lang Talens Amsterdam
    hallo, ich benutze sehr oft Farben von Talens und finde für den Preis die Qualität sehr gut !
  • leirA
    Talens Amsterdam ist viel besser. Akademiequalität ist eigentlich immer Mist.
    Bei Talens solltest Du allerdings auch darauf achten, wie lichtbeständig die Farben sind. Zum Vergleich: Talens hat ein System von 3 Sternen, 3 bedeutet optimal beständig, 2 weniger usw.
    Schmincke hat ein 5 Sterne- System. 2 Sterne auf dieser Skala ist weniger als die Hälfte und schon nicht mehr für Malerei geeignet. Viele Buntfarben in diesem System haben nur 2 oder 3 Sterne.
    Von Schmincke sind eigentlich nur die Primacrylfarben zu empfehlen. Die sind natürlich viel teurer als Akademie- und Studioqualität, aber dafür auch gut.
    Von Talens ist die beste Qualität "Rembrandt". Die ist allerdings nicht zu bezahlen, Amsterdam reicht aber völlig.
    Talens ist wahrscheinlich deutschen Produkten überlegen ( die haben ein breiteres Spektrum an guten Pigmenten).
    Eine gute Alternative zu Talens ist Lukascryl. Sogar die Künstlerqualität ist bezahlbar. Lukas hat ein 3 Sterne- System. Also auch hier muss man darauf achten, dass auf der Tube auch 3 davon vermerkt sind!
    Lukas/ Schoenfeld sind als Studio- und Künstlerqualität empfehlenswert.

    Eine sehr billige und hochwertige Sorte ist Liquitex Basics, ein amerikanisches Produkt. Auch 3 Sterne Kenzeichnungssystem. Erstaunlich viele und gute Farbtöne, die alle bestens lichtbeständig sind. Für die Künstlerqualität muss man allerdings blechen!
    Liquitex ist der "Erfinder" der Acrylfarbe. Im Gegensatz zu allen anderen Acrylsystemen ist das Harz hier in Tröpfchenform, also als Emulsion hergestellt ( im Gegensatz zur Dispersion, Feste Acrylharzpartikel). Liquitex ist als einzige Arylfarbe Airbrush -tauglich und trocknet fast wie eine Aquarellfarbe auf.
    Ich selbst benutze Lukas und Liquitex. Amsterdam ist aber mit Sicherheit genauso gut. Von Schmincke Akademie rate ich Dir ab.
    Übrigens gar nicht zu empfehlen sind die allseits beliebten schweizer Lascaux -Farben. Die haben im Gelbbereich nicht eine einzige beständige Farbe und sind auch noch schweineteuer.
    Grüße von hier.
  • Page 1 of 1 [ 5 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures