KunstNet uses Cookies. Details.
  • Gemeinschaftsausstellung jetzt?

  • 1znurGam Gemeinschaftsausstellung jetzt ?
    Auch eine interessante Perspektive, keiner kennt noch so recht keinen, aber jeder bringt irgendwie etwas (in einen konkreten oder virtuellen) Raum. Hört sich chaotisch, wild und anarchistisch an. Kommt vielleicht tatsächlich gut ... Man könnte es ja mal ausprobieren, ohne die Kiste gleich für alle Welt freizuschalten, (wobei auch Bauchlandungen lustig sein können und Blamagen durchaus schaurig lustvoll in Erinnerung bleiben) wenn das überhaupt geht ... Ohne einen virtuellen Galeristen wird es leider wohl doch nicht gehen ...
    Wenngleich meine aktuellen Produktionen gar nicht so üppig sind und ich die alten Kamellen wirklich nicht mehr entstauben wollte... (Kunst muss ja schließlich verfallen, oder ?)
    P.s.: Der zweite Teil der entsprechenden Diskussion (ab Seite 5) wurde noch gar nicht so recht geführt, obgleich dort der interessantere Denkansatz ruht (in Frieden ?)
  • stanko
    stanko
    Hi
    Gemeinschaftsausstellung virtuell: Ja !
    d.h. im Internet auf einer Seite zusammengefaßt

    Gemeinschaftsausstellung real: Nein, noch nicht !
    Organisatorisch noch nicht zu machen.
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 2 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures