KunstNet uses Cookies. Details.
  • Schlaflos im Kunstnet - Der Nachtschwärmer-Thread

  • enottoonam keltisch??
    ?
  • absurd-real
    hey bernd... mir gefallen vieler deiner sachen, aber was willst du mir genau jetzt sagen?

    er vermarktet sich ganz einfach..!?!!
    Signature
  • 3okisoS
    stimmt, auf die idee kamm ich nicht alex! :)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    das man jahre braucht um zu seinem stil zu finden und wenn mans kann es keine rolle spielt ob man nen aschenbecher oder ne muschi knipst

    ich kauf mir nen beamer oder lasse ne leinwand bedrucken und mal darüber kann ich auch ... ich hab sogar 1000de von vorlagen dafür die du nicht hast oder dir klauen musst

    sogar dabei nen eigenen stil zu finden wird dir schwerfallen

    aber mach mal und wir werden sehen ob es dich weiter bringt

    ;-)
    Signature
  • Bernd Saller
  • enottoonam @ bernd
    respecct
  • absurd-real
    hehe...aber sich im vergleich damit zu hieronymus zu stellen scheint vergebens...;)
    doch es verkennt trotz dessen nicht seine wirkung
    Signature
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    das man jahre braucht um zu seinem stil zu finden und wenn mans kann es keine rolle spielt ob man nen aschenbecher oder ne muschi knipst


    Wahre Worte. Es kommt nur darauf an, wie man knipst, nicht was man knipst.
    Signature
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    trotzdem braucht es jahre bis es auchn paar kröten abwirft

    aber ich verkaufe ja auch ab und zu ein paar prints

    von daher ... dranbleiben jungs
    Signature
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    der derbe fetisch-kram gibt gute publicity

    guckstduhier ;-)

    🔗

    das is zwar sick ... macht aber spass
    Signature
  • 3okisoS
    Bernd... ist ja alles schön und gut, verstehe aber immer noch nicht, was du mir sagen willst? falls du denkst ich hätte keine ahnung, von Vermarktung und Austellungen und Kunst, irrst du dich. Mein Vater ist Kunstmaler, er ist fast 60 und hatte Austellungen auf der ganzen Welt,New York, Moskau, Schweiz, Spanien und arbeitete in Paris über 8 Jahre in einer sehr bekannten Gallerie. Ich wuchs mit all dem auf. Und eins habe ich durch meinen vater gelernt, sei dir nie zu sicher, in dem was du machst. Mir scheint es einfach, das was du machst, ohne dich nicht beleidigen zu wollen, eigentlich nichts neues zu sein (will nicht jetzt meinen, ich mache was neues) dieses abfotografieren von Verrückten, Obdachlosen, Ekelhaftem, schlechte Seiten, ist einfach ein Trick den der Horror-Film auch macht, man lockt die Masse damit an, indem man den Ur-Instinkt des Menschen anzapft, Angst oder Abscheu, da muss man einfach hingucken. Das ist aber noch lange keine Kunst. Ich war auf eine Filmschule, ich weiss noch was uns die Dozenten alles sagten, wie man Menschen zum gucken bringt, und deine Bilder erinnern mich stark daran.

    Nur meine Meinung Bernd, genau wie deine Meinung Bernd.

    :)
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    ich geh pennen

    das war jetzt genug starthilfe für euch

    /login?redirect=

    macht was draus
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    ich geh pennen

    das war jetzt genug starthilfe für euch

    /login?redirect=

    macht was draus
    Signature
  • 3okisoS
    wow cooler abgang Bat-bernd. Bist ein echter Rebell.
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    btw

    was neues ist z.b.

    das hier - bin auch der einzige auf der welt der sowas macht in der art mit der technik

    http://topographx.blogspot.com/

    aber es gibt auch noch ne menge anderer sachen die ich mache und die so wie sie gemacht sind einzigartig sind

    deine filmschule nutzt dir garnix wenn du es nicht umsetzen kannst was du dort erzählt bekommen hast
    Signature
  • absurd-real
    http://www.mironzownir.com/?cat=3001&subcat=19&id=12

    ihn hier finde ich sehr bemerkenswert -was u.a das photographieren betrifft-
    und die geschichten welche seine Bilder erzählen(können)
    Signature
  • 3okisoS
    Bernd, ich wollte es nie umsetzen was sie mir dort beibrachten. ich war am falschen Ort, ich wollte nicht zuschauer locken mit einer geschichte, sondern das was ich innerlich oder äusserlich sehe, aus mir heraus sagen, das ist das was ich wollte bzw will.
  • Bernd Saller
    Bernd Saller
    na dann bist du ja hier genau richtig ;-)

    alles fein ... weiter machen!
  • 3okisoS
    ja bernd.
  • absurd-real
    na dann bist du ja hier genau richtig ;-)

    alles fein ... weiter machen!

    ach wo..ich find´ solche beweggründe sind hier eher die große ausnahme(ganz gleich wie die umsetzung gestaltet ist)
    ..oder ich erkenne sie nicht als solches
    Signature
  • Page 20 of 31 [ 610 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures