KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kunst-Sinn-Krise

  • ohcnoP Kunst-Sinn-Krise
    wem geht es auch so, dass er / sie nichts mehr zustandebringt. Help me
  • ATELIER-EINRAUM
    Kunst- und Sinnkrisen habe ich auch des Öfteren.Insbesondere zu dieser Jahreszeit schleichen sich diverse Blokaden ein. Scheint irgendwie eine Art Depression zu sein. Dagen hilft, wenn ich unter Menschen gehe und mich mit ihnen und ihren Interessen auseinandersetze. Eintauchen in mir ansonsten fremde Scenen/Welten. Plötzlich sprudeln wieder die Ideen. Kreativität bricht sich Bahn...
    Wenn ich aber für mich bleibe, auf etwas kreatives warte - dann kommt nix!
    Signature
  • ohcnoP
    Ich bin unter Menschen, ich fühle mich aber trotzdem unfähig
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • heinrich
    Dann mach keine Kunst,
    lass es ruhen,
    mach was ganz anderes,
    was dir Spaß bringt...

    Andere Interessen hast du auch, oder?
    Signature
  • ATELIER-EINRAUM
    ...dann such Dir mal total andere Menschen - such Dir das Extreme.! Gehe dorthin, undkommuniziere dort, wo Du sonst nicht oder gar niemlas hingehen würdest.... Obdachlosenheim, Rockerbande, Straßengang, etc. Du wirst sehen.... dort passiert etwas mit Dir; Deiner Kreativität....
    Signature
  • tsivob-i
    Dann mach keine Kunst,
    lass es ruhen,
    mach was ganz anderes,
    was dir Spaß bringt...

    Andere Interessen hast du auch, oder?


    herr heinrich,
    der da, der sich genannt poncho, der hat nur kunst im sinn!
    das schaut mann doch, er ringt wie besessen ...
    andere interessen ... ?
    ähhhh, was soll das sein?

    :o
  • tsivob-i
    Ich bin unter Menschen, ich fühle mich aber trotzdem unfähig


    tja, mr. poncho, Sie sind
    UNFÄHIG.
    :)
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr


    tja, mr. poncho, Sie sind
    UNFÄHIG.
    :)


    SPAM!

    Poncho, seien Sie gnädig mich sich :)
    Signature
  • leirA
    wem geht es auch so, dass er / sie nichts mehr zustandebringt. Help me
    Dagegen hilft nur, sich selbst etwas mit Fleiß und Geduld mühselig zu erarbeiten! Muss aber auch nicht, man kann genauso gut auch nach nebenan in die Kneipe gehen.
    Du leidest vielleicht an der allgemeinen "künstlerischen Inflation", die da lautet: Alles ist erlaubt. Man kann alles machen und braucht nichts zu können. Da lohnt es natürlich nicht, sich länger als 30 Minuten mit irgendwas zu beschäftigen.
    Nichts zustande zu bekommen, heißt ungenügende Kenntnisse auf den Gebieten zu haben, in denen man sich ausdrückt. Wieso beschäftigst Du Dich nicht einmal mit der ursprünglichsten Ausdrucksform überhaupt, nämlich der Zeichnung. Zeichnung ist der Schlüssel zu allem! Sogar wenn man Filme drehen will.
    Mir fällt an Deinen Arbeiten auf, dass Du mal locker alle Stilepochen der Kunstgeschichte übersprungen hast und gleich in der Neuzeit eingestiegen bist.
    Dann hat es sich natürlich schnell "ausgemalt".
  • ledifkciuq
    +
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr
    @quickfidel

    Ariel streut da anscheinend Salz in eine Wunde bei Dir, die du gerne ignorieren würdest, oder? ;)
    Signature
  • ledifkciuq
    hehe ^.^
    ja natürlich :-]

    wir integrieren! :-]
    schaun wir mal, wie groß der Flächeninhalt ist
  • uzuzab
    Spam? Ein Bild von Lichtenstein?

    mfg
    Bazuzu
  • leirA
    hehe..
    ja der Steinzeitmensch hat eben auch viele Jahre studiert, bevor er die großen Felswände bemalen durfte :-]
    drum:
    fleißig, fleißig, immer schè üben,
    erst dann kann auch ma was aus "dir" werden

    werden, werden, werden, werden, werden
    immer höher, besser, schneller :-]

    Freiheit bedeutet ja automatisch, dass man sich sofort die Birne zu dröhnt - und vollkommen inkonsequent drauf los pinsuliert

    Zeichnung, Zeichnung über alles,
    ohne Zeichnungen wirst du NIEMALS gut

    =}

    {a. ist heute etwas Selbstmörderisch
    i. merk schon wie es sticht - da - zwischen den Rippen :-<}


    Wieder mal ganz konsquent alles miss- und falsch verstanden, quickfidel.
    Man muss sich mit Zeichnungen beschäftigen, im Sinne von "sie sich erarbeiten" um sie zu überwinden,wenn man es denn will, sonst entsteht Bockmist!

    Du scheinst über steinzeitliche Malereien nicht das Allergeringste zu wissen! Natürlich haben die Cromagnon Menschen Jahre des Naturstudiums damit zugebracht, mittels Zeichnungen ihre Mitgeschöpfe darzustellen.Ich habe schon Bilder von sich trollenden Löwinnen gesehen, die waren 30.000 Jahre alt. Das waren prozesshafte Darstellungen, wie einzelne langsam aneinandergefügte Sequenzen eines Filmes. Jeder heute lebende Künstler, dem sowas frei aus dem Gedächtnis ohne fotografische Vorlage gelänge, müsste schon sehr versiert auf dem Gebiet der Zeichnung sein.
    Fast alle Höhlenmalereien von Lascaux bis Altamira bestechen durch excellente zeichnerische Darstellungen, was hast Du denn geglaubt?
    Was Du hier erzählst, finde ich ärgerlich!
  • ledifkciuq
    +
  • leirA


    im Internet darf man sich ja auch regelmäßig wie einer fühlen :-/


    *seuftz*
    Menschen wie Du entwerten die Gespräche, die im Internet geführt werden. Du hast keine Ahnung vom Thema und hättest Dich in einer face to face Diskussion schon längst in die nächste Ecke verzogen, aber hier ist ja das "beknackte Internet" , was quickfidel? Hier kannst Du in endlos Schlaufen nach Herzenlust rumlabern.

    Na dann viel Spaß! Habe mir mal Deine Sachen angesehen. Alles abgemalte Fotos! Was redest Du hier überhaupt über Zeichnung und Kunst?
  • ledifkciuq

    Menschen wie Du entwerten die Gespräche, die im Internet geführt werden. Du hast keine Ahnung vom Thema und hättest Dich in einer face to face Diskussion schon längst in die nächste Ecke verzogen


    Stimmt, weil ich >Spezialisten< gern beim reden zu höre =}


    Na dann viel Spaß! Habe mir mal Deine Sachen angesehen. Alles abgemalte Fotos!


    Meine Sachen?
    für gewöhnlich tragen w. Stoff,
    {aus Baumwolle}, keine Fotos, ist aber
    eine nette Idee :-]


    Was redest Du hier überhaupt über Zeichnung und Kunst?


    Autismus, Internet, Mathematik, Philosophie, Worte hmmmm...
    in der Tat
    beim besten Willen, ich kann keinen Verstoß gegen die hiesigen Regeln fest stellen :-]
  • xylo
    xylo
    Mein lieber Schwan...
    entwertete Gespräche!
    Signature
  • Robert Wolter
    Robert Wolter


    im Internet darf man sich ja auch regelmäßig wie einer fühlen :-/


    *seuftz*
    Du hast ganz offensichtlich Schwierigkeiten mit der quote-Funktion. Immer darauf achten, dass zu jeder geöffneten eckigen Klammer auch eine schließende vorhanden ist, sonst wird das Format vermurkst.
    Signature
  • 46nahtaiveL
    tja mal wieder ein beispiel für den tunnelblick des *produzenten*

    dem betrachter ists doch eher egal was der künstler so alles kann
    das resultat muss gefallen...
    (es gibt auch mittelprächtige höhlenmalereien)


    ps: captain beefheart ist am freitag verstorben
    ..naja er hatte ja ms + konnte vermutlich nicht
    mal mehr zeichnen...
    (ich mochte seine noch am ehesten *kommerzielle*(?)
    musik am liebsten...klingt auch heute noch recht
    frisch)

    REST IN PEACE
  • Page 1 of 2 [ 25 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures