KunstNet uses Cookies. Details.
  • Name der Epoche in der wir leben?

  • Alle Beiträge anzeigen
  • Doktor Unbequem
    Tja, dieses Ei ist leider nicht das Gelbe von sich selbst!...
  • aivalF C\'est tout pour aujourd\'hui
    Bitte weiter machen mit dem ursprünglichen Thema (und oben immer mal wieder nachlesen ^.~)
  • tkafotorp
    ATomzeitalter? dem Material nach Plastk (world) -zeitalter. Zeit der Entscheidung?
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Roderich
    Roderich
    das binäre chrono-log.
    Signature
  • omrelap
    Gerade gestern habe ich einen Bericht über eine «Miss Handicap»-Wahl gesehen. Ich fand das unglaublich schön (nicht nur die Miss!).

    welche Strömungen stellt ihr fest; welchen Namen würdet ihr «unserer Epoche» geben?

    Vielleicht leben wir ja im Zeitalter der Falschbennungen. Gehandicapte Menschen werden nämlich gerade nicht attraktiv gefunden. Man weiß aus der Psychologie, dass ein valides anatomisches Mittelmaß als schön gilt.
    Schönheitswettbewerbe für die, die eigentlich per se nicht dafür in Frage kommen zeigen, dass der Zeitgeist dabei ist, ästhetische Randbezirke und begriffliche Absurditäten auszuloten und dabei andere Werte aus den Augen verliert. Eine Art Dekadenz mit umgekehrten moralischen Vorzeichen. Man betreibt einerseits faschistoiden Schönheitskult aber empfindet einen Schönheitswettbewerb unter missgebildeten Menschen nicht als widersprüchlich, sondern als Revanche.

    Individualistisch geprägt war die Zeit in der sich jüngere von gleichgeschalteten Kriegsheimkehrern abgegrenzt haben.
    Wir leben längst in einer späteren Epoche in der Viele die eigene Individualität wieder größeren Idealen unterordnen. Man erlebt überall ein Come-Back der Religionen und eine regelrechte Schwemme von Anschauungen und Ideologien.Parallel dazu bastelt sich der rein materialistische Teil der Menschheit ein Weltbild das jedem jede Eigennützigkeit und Kleinheit gestattet. Dieser große Teil lebt in einem Zeitalter in dem die Menschen zu sich selbst stehen, so wie sie tatsächlich sind. Nicht mehr dem Antlitz Gottes entsprechend, sondern als Amöbenart die langsam den Planeten auffrisst.
  • aivalF Anarchie nie in meinem Zimmer immer
    So ein bisserl ist doch was feines ^.^

    Bi Näre Zeit Alter
  • rellihcsruK

    Vielleicht leben wir ja im Zeitalter der Falschbennungen.
    ...
    sondern als Amöbenart die langsam den Planeten auffrisst.

    Modisch akzeptables Schlagwort kann also sein:
    free floating¹

    Schätze, das hätten wir als Ganzes verdient - aber
    es hat ja schon viel früher angefangen.
    ____________
    ¹) das geht für Auto.Werbung ebenso wie zur Groß-
    festivalbetitelung und wer könnte sich einem
    "Summer of free floating love, man!" entziehen??
    Allerdings werde ich den Verdacht nicht los, daß
    es schon mal in einem spot für Bluna verwendet
    worden sein könnte.
  • uzuzab
    Mein Strom.


    mfg
    Bazuzu
  • Xabu Iborian
  • heinrich
    Amoeben die den Planeten auffressen...

    Ich vermute, es wird andersrum ablaufen...
    Die Erde wird uns affressen...

    Geologische Kataklysmen und so...:-)
    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian Klare Sache Heinrich
    Korrekt.
    Die paar Sekunden Existenz.
    Lächerlich.
    Wir werden gelöscht oder löschen uns selbst.
    Dead end.
    Signature
  • heinrich
    Nicht wir loeschen uns selbst...
    Wir werden ausgeloescht...
    Und dann nicht wissen mal
    von was genau...
    :-)
    Einfach so...
    Signature
  • aivalF
    Löschzeit
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian
    Nicht wir loeschen uns selbst...
    Wir werden ausgeloescht...
    Und dann nicht wissen mal
    von was genau...
    :-)
    Einfach so...


    Schrieb ich doch heinrich, oder auch nicht.
    Signature
  • heinrich
    Und das schlimmste ist
    Sie werden nicht alle auf einen Schlag ausgeloescht werden...
    Es bleiben Ueberlebende...

    Und sie werden sich darueber sehr freuen...
    Und sich voll abkratzen
    um aus der Misere rauszukommen...
    Aber auch sie werden ausgeloescht...
    Signature
  • rellihcsruK
    Und das schlimmste ist
    Sie werden nicht alle auf einen Schlag ausgeloescht werden...
    Es bleiben Ueberlebende...

    Und sie werden sich darueber sehr freuen...
    Und sich voll abkratzen
    um aus der Misere rauszukommen...
    Aber auch sie werden ausgeloescht...

    Ich kann schon die Musik dazu hören...
    Und wenn die UFO.Flotte drohend den
    Horizont verdunkelt, dann heißt's
    plötzlich: Werbung.


    Noch mal Glück gehabt, höhöhö
  • hatsa
    Und das schlimmste ist
    Sie werden nicht alle auf einen Schlag ausgeloescht werden...
    Es bleiben Ueberlebende...

    Und sie werden sich darueber sehr freuen...
    Und sich voll abkratzen
    um aus der Misere rauszukommen...
    Aber auch sie werden ausgeloescht...


    Das kommt in die Kategorie: Typisch Deutsch! ( von Deutschen gesagt )

    Seid ihr eigentlich alle Misanthropen?

    Wenn man bedenkt, wie schwer es ist, ein Mensch zu sein...nicht wie die Tiere in seeligem Nichtwissen agieren zu können...
    Also ich finde, trotz allem, dass der Mensch es wert ist, dass seine Spezies überlebt.
  • heinrich
    Keine UFOs...:-)
    Alles geologisch...
    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian Sein
    Und das schlimmste ist
    Sie werden nicht alle auf einen Schlag ausgeloescht werden...
    Es bleiben Ueberlebende...

    Und sie werden sich darueber sehr freuen...
    Und sich voll abkratzen
    um aus der Misere rauszukommen...
    Aber auch sie werden ausgeloescht...


    Das kommt in die Kategorie: Typisch Deutsch! ( von Deutschen gesagt )

    Seid ihr eigentlich alle Misanthropen?

    ...


    Nein.

    Keine negative Einstellung zum Menschen und dem was wir denken und handeln.

    Es ist.

    Interessant.
    Signature
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian Handeln


    ...

    Also ich finde, trotz allem, dass der Mensch es wert ist, dass seine Spezies überlebt.


    Förderst Du dies mit Handeln?
    Signature
  • Page 5 of 11 [ 203 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures