KunstNet uses Cookies. Details.
  • Habt ihr eine eigene Website...

  • efwe
    efwe
    mag sein-- yes
    man kann ja auch auf segelbooten rudern :)
    Signature
  • ultravioltett
    ultravioltett
    @efwe
    das mit dem neuen Content ist ja auch wieder der Überlegung geschuldet, möglichst "search engine optimized" zu sein. Ich persönlich halte diesen ganzen SEO-Kram für überbewerted. Google baut z.B. immer neue Algorithmen um eben nicht durch klevere SEO-Spezies überlistet werden zu können.

    @Fideo

    Das mit dem Blog bzw. die Verwendung von z.B. Wordpress als CMS macht Sinn. Wordpress kapier sogar ich und würde dann ja auch nix kosten...außer Zeit.
  • ultravioltett
    ultravioltett
    zum Thema Flash und SEO weiß ich mittlerweile dieses:
    man kann Flash doch so herstellen, das der Inhalt von Suchmaschinen erfasst wird. Dazu wird Flash mit u.a. einem CMS verknüpft. Die Firma die ich oben erwähnt hatte ( http://www.xdim.org) haben mir 'ne Flashsite mit der Möglichkeit den Content selbst zuverändern für < 1K Euro angeboten. Ich glaub ich mach das mal...
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • esum-lepmap
    < 1K Euro

    Ein Kilo Euro. In großen Scheinen oder kleinen Münzen? Das wäre noch zu klären!
  • ultravioltett
    ultravioltett
    Nein, 1 Kilogramm Euro wären also 1kg Euro. 1K Euro sind 1000 Euro.

    Eine 200 * 1000000 Kilo -Byte Festplatte wiegt auch keine 200 Millionen Kilo, ;)
  • esum-lepmap
    Muse denn muse denn zuhum Pampele hinaaaus
  • efwe
    efwe
    zum Thema Flash und SEO weiß ich mittlerweile dieses:
    man kann Flash doch so herstellen, das der Inhalt von Suchmaschinen erfasst wird...

    nein -aber dafuer gibt es bereits html 5
    Signature
  • ultravioltett
    ultravioltett
    Doch, man kann Flash so herstellen, das der Inhalt von Suchmaschinen erfasst wird! Und das ist gängige Praxis, zumindest von denen, die wissen wie es geht:

    Wenn der Flash-Content für den Admin über ein CMS editierbar gemacht wird, kann man über das bei Flash mittlerweile standardmäßige swfobject-Javascript
    den Flash-Content gleichzeitig als Html/Css Inhalt bereitstellen. Dieser kann von jeder SE erfasst werden. Der User sieht nur das Flash-Frontend...

    Und wie gesagt,SEO ist keine Trickkiste. Google ist selbst sehr daran interessiert, dass nur der schnell und gut gefunden wird, der auch bei Google dafür bezahlt. Mit SEO Google sozusage kostenlos dazu zu bringen, in Suchanfragen ganz oben zu erscheinen ist wie ein ständiges Wettrüsten zwischen Google und den SEO-Freaks...und Google gewinnt immer!
  • essapeT_ailuJ
    von ultraviolett
    ...über welche Ihr Eure Arbeiten darstellt? Ich bin drauf und dran mir von einer professionellen Argentur eine Flashseite machen zu lassen.

    Wer kann mir dazu ein paar Tips geben oder seine Erfahrungen schildern? Lohnt sich eine eigene Seite überhaupt?

    Danke!


    muss ja nicht gleich von einer professionellen agentur gemacht werden, in flash kann man sich auch anhand von tutorials im netz selbst reinfuchsen, ein bisl mühsam, aber dafür lernt man auch ne menge, habe momentan auch nur ein portfolio http://www.juliatepasse.daportfolio.com, das von deviantart gehostet wird, denke aber, dass man eine eigene seite unbedingt braucht, ist individueller als ein vorgefertigtes template.

    ...ich bastel noch fleißig an meiner homepage, ist alles noch under construction.

    gutes gelingen wünsch ich dir,

    beste grüße!
  • 46nahtaiveL
    naja das programm kostet halt auch noch was
  • fussuy
    Ich hab meine mit NetObject Fusion Essential gebastelt, das gabs kostenlos als download und bin damit eigentlich sehr zufrieden.
    Als Visitenkarte reicht es allemal und das Ändern, Einfügen, Wegnehmen ist nach kurzer Einübungsphase über ein mitgeliefertes Lernprogramm auch echt gut umzusetzen. Für mich als Anfänger war das eine kostengünstige und umsetzbare Lösung.
  • ultravioltett
    ultravioltett
    Ich hab mir das mal durchgerechnet. Für knapp 960.-€ bekomme ich eine sehr schicke Flash-seite mit einem Wordpress ähnlichem Backend.
    Bevor ich mich in die Materie reingearbeitet hätte, wäre ich durchgedreht. Ich hasse programmieren und baue schnell zu Computern eine Liebe-Hass-Beziehung auf...das endet oft mit Gewalt gegen den Computer.
  • 46nahtaiveL
    die bedienung eines programmes hat aber auch nichts mit programmieren zu tun
    mit go life, dreamweaver ua gestaltest du dein layout baust bilder ein etc
    + die programme schreiben dir den html code...
  • osas
    alter falter...natürlich, äh logo, freilich, sicha...pffft
  • 46nahtaiveL
    hast jetzt doch schon mit dem wein angefangen?
  • osas
    nä...biobrausebonbons...mit zucker, citronensäure, korkuma u.a.
    kommt gut :)
  • lupe
    Sag mal saso, hast Du die zuletzt genannten Lebensmittel alle zusammen gegessen und mit einer Flüssigkeit runtergeschluckt, die Deine Beiträge und Kommentare im Forum zu einem irrationalen Wortbrei vermengen?

    Deine Leistung nur in den vergangenen 20 Stunden:

    Zwei nicht hilfreiche Kommentare im Forum,
    vier halbwegs verständliche Kommentare unter Bildern
    und 18 unzusammenhängende Wortgebilde incl. Rülpslaute.

    Egal was Du genommen hast, nimm doch bitte einfach nur die Hälfte!
    Das ist ja unerträglich, peinlich und im Hinblick darauf, dass Du hier als Realo mit einer nachvollziehbaren Homepage auftrittst, vielleicht auch für Deinen weiteren Künstlerweg nicht gerade förderlich.
  • 46nahtaiveL
    lupe, bist du aron gaal selig?
    ..wirkst ähnlich verbissen...
  • osas
    lupi...check it out: 🔗 http://www.biostro.de/index.php?s=produkte_brause
  • reniek
    ja, haben wir und wir haben diese gerade neu gestaltet bezüglich der eingebauten Seiten.
  • Page 2 of 3 [ 54 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures