KunstNet uses Cookies. Details.
  • Schatten auf der Haut

  • tosch07 Schatten auf der Haut
    Hallo,
    ich bin neu und fange gerade an mit dem malen.
    Kann mir jemand sagen, wie ich Eigenschatten auf der Haut von Menschen mische.
    Z.B., weiß ich nicht, wie ich die ganz dunklen Schaten hinbekomme.
    Danke im für die Antworten
  • Raphael
    Raphael
    es könnte eventuell nützlich sein wenn du uns verrätst mit welchem Medium du malst ( Öl, Acryl, Pastell...... )

    btw, hallo und willkommen hier :-)
    Signature
  • tosch07
    ich male in Öl, wie auch mit Acryl.
    Akt jedoch vorwiegend mit ÖL
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Raphael
    Raphael
    Es lohnt sich folgendes auszuprobieren:

    Mischen der korrekten Schattenfarbe:
    die "korrekte" Schattenfarbe besteht aus der um einen Ton abgedunkelten Eigenfarbe + der Komplementärfarbe der Eigenfarbe + Blau
    Blau ist in Schatten immer vorhanden, auch wenn man es im Endergebniss nicht sieht.
    Dieses Blau kann, je nach Art des Obejkts und des vorhandenen Lichts, neutral sein ( Kobaltblau ), violettstichig ( Ultramarin Blau ) oder grünstichig ( Preussisch Blau )

    Wenn du nun die richtige Schattenfarbe gemischt hast, würde ich versuchen das Ganze sehr dünn lasierend aufzutragen um sehr feine Übergänge zu erreichen.
    Weniger ist hier oft mehr. Dunkler machen kann man immer...


    Dies ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluss, aber es lohnt sich damit zu experimentieren.
    Signature
  • Livia
    Livia

    Mischen der korrekten Schattenfarbe:
    die "korrekte" Schattenfarbe besteht aus der um einen Ton abgedunkelten Eigenfarbe + der Komplementärfarbe der Eigenfarbe + Blau
    Blau ist in Schatten immer vorhanden, auch wenn man es im Endergebniss nicht sieht.
    Dieses Blau kann, je nach Art des Obejkts und des vorhandenen Lichts, neutral sein ( Kobaltblau ), violettstichig ( Ultramarin Blau ) oder grünstichig ( Preussisch Blau )
    Das ist ja wirklich interessant...Farben mischen mit... Formaln! :)
    Ich wusste nicht, dass sich solche Regelmäßigkeiten entwickeln lassen.
    Signature
  • Raphael
    Raphael
    Das sind keine Formeln sondern allseits bekannte Farbenlehre.
    Signature
  • AnnA
    AnnA
    @Raphael....und da übe und übe ich über Wochen und werde dabei frühzeitig grau weil ich NIE genau den Farbton hinkriege den ich mir erwünsche :-(



    Merci für den Tipp. Liest sich logisch, irgendwie.
    Kann sein dass du mir damit ziemlich geholfen hast...

    Gruss und so,

    AnnA
    Signature
  • Page 1 of 1 [ 7 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures