KunstNet uses Cookies. Details.
  • Wie großformatig malen?

  • deirfgeisgnuj
    also ich nutze schon seit geraumer zeit einen zeichentisch, den ich günstig über ebay besorgt hab. stand damals auch vor dem problem, für große formate (ab 150 cm kantenlänge) zwei staffeleien anschaffen zu müssen. auf der suche nach einer günstigen alternative bin ich auf auf eben diese zeichen- / architektentische gestossen. Vorteil dabei ist, dass die Platte ziemlich gross ist und ich mit einigen Handgriffen problemlos Formate über 2m Höhe bearbeiten kann und die Platte im jeweils gewünschten neigungswinkel von der vertikalen bis in die horizontale verstellbar ist. ausserdem absolut standfest.
    auch das beleuchtungsproblem ist aus der welt, da diese Tische meist über schwenkbare Tageslichtlampen verfügen. sicherlich nicht für jeden praktikabel, wegen der Größe aber für mich das nonplusultra.
  • rep
    um die leinwand rumkriechen ist das einzig wahre.
    oder drauf rumlaufen.
    alle grossen und berühmten künstler machen das so!
    :)))
  • Anja
    Anja
    und wenn die springen, springst du hinterher?
    *kopfschüttel*
    aber beim draufrumlaufen stell ich mir vor wie deine füße dabei bemalt sind und du ein fussstapfenbild machst^^
    Signature
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • sicnarF
    Hallo AnjA,
    ich weiß ja nicht ob Du Gerstäcker kennst?! Ein riesiger Laden hauptsächlich für den Kreativbedarf besonders die Malerei. Die haben auch eine Internetseite, https://www.gerstaecker.de/ Am besten läßt du dir den Katalog zusenden. Ab 100€ Bestellwert bekommst Du alles kostenlos geliefert. Zuletzt ist bei mir die Firma Dachser- Spedition vorgefahren, war echt lustig, und hat palettenweise,*grins*, für acht Mädels den Malbedarf gebracht.
    Viele liebe Grüße
    Francis
  • Marion
    Marion
    ... auch wenn das Thema längst "gegessen" ist :)
    will ich auch noch einen Kommentar loswerden.
    Ich habe selbst eine Staffelei, an der ich
    mit größeren Formaten hantiere.
    100x120 sind keine Seltenheit für mich und auch
    größere Einzelformate machen sich da dran richtig gut.
    Wenn ich mehrteilige Bilder male,
    die dann oft auch schon über die 2 Meter Grenze gehen, arbeite ich auf meiner *heißgeliebten*
    ausgedienten Tischtennisplatte.
    Die steht frei im Raum und man kann von "überall ran"

    lb. Grüße Marion
  • Page 2 of 2 [ 25 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures