KunstNet uses Cookies. Details.
  • Ist Lars von Trier jetzt wirklich ein Nazi?

  • rellihcsruK Ist Lars von Trier jetzt wirklich ein Nazi??
    Reicht es sich durch einfache Erklärung zum
    Nazi zu machen?? Und dann noch, wenn andere
    seine Äußerungen als Provokation interpretieren??


    Oder muß man Deutscher sein, um so einfach
    Nazi werden zu können?? Ich meine, das was
    war, hat ein Ausländer im Ausland gesagt
    und wir wissen, daß Hitler nicht gleich
    Hitler ist. In Südamerika ist er ein guter
    Mann, in Nordamerika fährt er in den offen-
    en 40er-Jahre-Autos mit, in Ägypten ist er
    'der Mann, der uns nicht von den Engländern
    befreit hat' und - ach auch egal, Dänemark
    strebt ja zum Nordpol, nicht zum Südpol.
    Ist Lars von Trier am Ende ein Hochstapler??
    Umfrage deaktiviert - tja...
  • alappoh
    Lars von Trier ist ein Depp und nicht mal lustig.
  • rellihcsruK
    Lars von Trier ist ein Depp und nicht mal lustig.


    Nazis müssen nicht lustig sein - das kommt wohl erst
    nächstes Jahr.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • uzuzab
    Denen ist nicht zu trauen.


    mfg
    Bazuzu
  • nirdeZ_neB
    Ja, das ist das Problem. Die ganze Welt will toitscher sein als die Toitschen. :(
  • rellihcsruK
    Die letzte Hoffnung:
    die ominösen Ausländer.

    Aber wenn die wirklich ubergerman
    sein wollen, dann schreie ich jetzt
    mal satt: auslandian dummheit.
    :-))))))
  • rellihcsruK Volle Cannes
    "Das Festival bietet Künstlern aus aller Welt
    die außergewöhnliche Möglichkeit, ihre Arbeiten
    zu präsentieren und die Freiheit der Meinungsäußerung
    und der Kunst zu verteidigen", heißt es weiter in
    dem Statement der Festival-Leitung.
    (Zitat von hier: 🔗 http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,763599,00.html)

    Aber genau das hat Lars von Trier doch in epischer
    Breite getan: ein Werk präsentiert und seine Mein-
    ung geäußert. Dafür wird er jetzt rausgeschmissen?
    Du gehst - dein Film bleibt aber da.

    Nun ist alles wohlgeordnet, wie in einem Marx Brothers
    Film. Wenn da Meinungsfreiheit verkündet wird, kann
    der erfahrene Filmkonsument davon ausgehen, daß im
    nächsten Moment Groucho um die Ecke kommt und etwas
    Unverzeihliches zu Margaret Dumont sagt.
    G. Marx: Gute Frau, wenn Sie mich nicht heiraten, werde ich Nazi.
    Dumont: Ich werde Sie niemals heiraten - aber es hört sich ziem-
    lich antisemitisch an, was Sie da sagen...
    G. Marx: Ah so, ah ja - ich hätte die stärksten Gründe Antisemit
    zu werden, wissen Sie?
    Dumont: Nein?? ... Wirklich?
    G. Marx: Haben Sie Feuer?? --- Nein? Sehen Sie ich kann Ihnen
    dieses tolle Feuerzeug verkau...

    (Gerenderter Dialog - ohne Symbolwert für die von Trier.Sache)

    Also die Verteidigung der Meinungsfreiheit bedingt
    hier, daß man schon vorher eine gewiße Meinung hat??
    Das ist von wenigerem Wert als etwas, das von höherem
    Wert ist. Die sollen doch mal Bruce Willis einladen und
    ihm die Frage stellen, wie er den Kampf gegen den Terror
    persönlich unterstützen würde - oder ... nee besser nicht.
    Volle Cannes, in die Scheinfreiheit der Meinungsplapperei
    gesegelt. Ahoi, oh ihr Brause.Buben.

    Aber die Frage ist noch nicht beantwortet??
    Ist der von Trier jetzt ein Nazi oder nicht??
    Ich meine, jetzt hat er ja quasi ein Zertifikat...
  • mira
    mira Reicht es !
    Kindliche Dummheit, und das mit 40ig,-aller Achtung!
    schade nur ums alle die Leute die in seinem Film mitgewirkt haben...
    aber..
    Wie geht das Lied

    Jetzt bist du weg, weg.....la la llalllla....
    Signature
  • rellihcsruK
    Warum die Mitwirkenden???
    Werden die jetzt interniert, in
    einem Lager auf einer Insel bei
    Cannes?? (Cannetanamo??)

    Lied kenn' ich nicht, kenn auch
    nur 'whack'.
    (Joo, Alter. Jetzt bist du whack, usw lala)
  • 46nahtaiveL
    tja herr trier war schon immer recht gut in selbstvermarktung
    dänen dürften übrigens zu den ariern zählen....
  • uzuzab
    Huh! Herr Levi hat mal ein Buch gelesen - ja ca. 70% der Dänen zählen zu den Ariern - prozentmässig so ähnlich wie beie Roma und die Sinti.


    mfg
    Bazuzu
  • 46nahtaiveL
    nochmal
    lernens geschichte
    das war blödsinn mit den ariern...
  • rellihcsruK
    Als Eröffner des threads: um das Thema
    herum spielen wird so gerne gelesen,
    wie es im Jazz gehört wird, aber thread
    -jacking nicht.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Roma
    Dieser link - Stichwort 'Herkunft' -
    sollte Klarheit schaffen.
  • rehciertsdnal Haha..
    ...hab mich köstlich übers Interview amüsiert. Nicht, weil die Äußerungen besonders lustig wären, sondern wegen dem wohl sehr schmerzhaften Fremdschamanfall von Kirsten Dunst.

    Ps: Ein grandioser Regisseur ist und bleibt er.
  • rellihcsruK
    ...
    Ps: Ein grandioser Regisseur ist und bleibt er.


    Ja, das stimmt - aber seine Filme sind halt Mist.




    ;-)))))))
  • deirfttog
    Oder muß man Deutscher sein, um so einfach
    Nazi werden zu können?? Ich meine, das was
    war, hat ein Ausländer im Ausland gesagt
    und wir wissen, daß Hitler nicht gleich
    Hitler ist. In Südamerika ist er ein guter
    Mann, in Nordamerika fährt er in den offen-
    en 40er-Jahre-Autos mit, in Ägypten ist er
    'der Mann, der uns nicht von den Engländern
    befreit hat' und - ach auch egal, Dänemark
    strebt ja zum Nordpol, nicht zum Südpol.
    Ist Lars von Trier am Ende ein Hochstapler??
    Umfrage deaktiviert - tja...



    Hitler ist nicht gleich Hitler? Nazivergleiche sind natürlich schlimm, aber ich finde man kann ohne Übertreibung Hitler mit Hitler vergleichen. Man kann auch auch Nazis mit Hitler vergleichen ohne die nun großartig zu diskreditieren.
    Hab ich Dich richtig verstanden? Der Führer fährt in Nordamerika in offenen 40er- Jahre - Autos durch die Gegend? Falls das stimmt, finde ich dass er nun übertreibt.
  • rellihcsruK

    Hitler ist nicht gleich Hitler? Nazivergleiche sind natürlich schlimm, aber ich finde man kann ohne Übertreibung Hitler mit Hitler vergleichen. Man kann auch auch Nazis mit Hitler vergleichen ohne die nun großartig zu diskreditieren.
    Hab ich Dich richtig verstanden? Der Führer fährt in Nordamerika in offenen 40er- Jahre - Autos durch die Gegend? Falls das stimmt, finde ich dass er nun übertreibt.


    Hmm, Fehler der Kurzform.
    Das Hitlerbild ist da unterschiedlich, wie dort.

    Übertreibung war dieses Mannes Erkennungszeichen.

    Aber fressen wir uns nicht fest an dieser Figur,
    die unsere Vorstellungswelt satt getränkt hat.
    (Ob Befürworter, ob Egalos, ob Gegner - von denen
    kommt keiner ohne den aus. Hitler ist Folklore ge-
    worden. Wenn das die Gebrüder Grimm noch erlebt hätten..)

    Das Hitlerbild, das von Trier uns überließ ist ja eher
    ein blasses - wie der Abglanz von einem nächtlichen
    Untergang. Ebenso seine verblüffend einfachen Äußer-
    ungen über die, die er Juden nennt.
    Ist das ein Hinweis, daß er von nun an Boulevard-
    liebeskomödien für's Fernsehen machen wird, oder was?

    Das ist bildwert, irgendwie.
  • deirfttog
    Ich habe das Interview heute gesehen. Von Trier wirkt irgendwie besoffen oder mit irgendwas anderem beknallt.

    Kirsten Dunst hat ihn angesehen wie ein Auto nachdem er seinen Scheiß erzählt hat. Die war wahrscheinlich mit dabei um einen gemeinsamen Film vorzustellen und jetzt können sie sich alle aus Canne verabschieden.
    Ärgerlich auch!
    Wie kann man nur so blöd sein?
    Erinnert an John Galiano, der kürzlich in die Kamera gelallt hat, wer so alles vergast gehört.

    Verstehe ich alles nicht. Als Politiker zum Beispiel weiß man doch, dass wer immer laut Hitler oder Goebbels sagt, sofort sein Amt niederlegen kann, egal in welchem Zusammenhang.

    Ach so, zur Frage oben: Ne, der ist nur bescheuert!
  • 46nahtaiveL
    tat das mal einer?
  • deirfttog
    Natürlich, die letzte war glaube ich Herta Däubler Gmelin, ist schon ne Weile her. Die hat laut Goebbels gesagt und durfte gleich gehen. Standen sofort die Deppen Schlange und haben einen unsäglichen Nazivergleich konstruiert.
  • Page 1 of 4 [ 62 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures