KunstNet uses Cookies. Details.
  • Salvador Dali ist der Größte!

  • rellihcsruK
    He! Das Buch zum Druck hab ich!
    Sehr lesenwert.
    Vorwort von Neo Rauch.
    Leider hat mir meine Frau aber verboten am Klo zu rauchen.


    mfg
    Bazuzu


    Zu dem mit dem grausligen Photo??
    Also, das ist ja zu Allem auch noch
    romantisiert, das Ding, die künstliche
    Einsiedelei links vorne, arkadisch, arka-
    disch.
    Ich wüßt schon gerne, wer das verbrach...
  • paul gribov
    paul gribov
    dali ist mein heimlicher meister... auch wenn werke die ich hier hochgeladen habe nicht wirklich mit dali zu tun haben... naja picasso hat später kinderbilder gemalt...dali ist technisch immer perfekter geworden und laut dali beschäftigte sich Picasso nicht mit Schönheit sondern mit Hässlichkeit. Zwei Weltklasse Spanier... beide zu lebzeiten berühmt... aber unterschiedlich. Glaub auch das Dali viel verrückter war...
  • Viktor Neufeld
    Viktor Neufeld
    Pablo Picasso habe ich schön modelliert, und am 18. und 19. Juni
    in Remagen werde ich Salvador Dali „live“ modellieren
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Dali war sicherlich einer der Größten, aber nicht der Größte. Wie hätte er es denn auch sein können, als nur ein Vertreter einer Kunstrichtung?
    Signature
  • ratavA
    Auch ich fand Dalis Werke viele Jahre lang extrem beeindruckend, doch
    im Grunde war doch Dalis Frau die Größte ;))
    Denn sie hat eine Goldgrube aus seinen Werken gemacht.
    Was für ein weibliches Genie.

    Picassos Wandlung zum extrem Abstrakten gefällt auch mir nicht, denn er hatte so viel mehr drauf; entschied sich meiner Meinung nach für die falsche Richtung.
  • diehledA
    ... naja picasso hat später kinderbilder gemalt...

    amüsant wie ein kleiner Niemand so einen Titanen der Kunst klein redet.



    im Grunde war doch Dalis Frau die Größte ;))
    Denn sie hat eine Goldgrube aus seinen Werken gemacht.
    Was für ein weibliches Genie.


    Sie war ein geldgieriges Monsterweib.


    Picassos Wandlung zum extrem Abstrakten gefällt auch mir nicht, denn er hatte so viel mehr drauf; entschied sich meiner Meinung nach für die falsche Richtung.


    Ich empfehle Ihnen, sich mit dem Werk Picassos näher zu befassen. Ihre Äusserungen sind doch etwas peinlich.
  • paul gribov
    paul gribov
    picasso picasso... was ist aus dir geworden... mag seine früheren werke echt mehr wie seine späteren... er war der erste seiner art, da liegt sein größter verdienst...zb die frauen von avingnon... mag das bild überhaupt nicht aber davor gab es sowas nicht. Aber Picasso ist tot.. Dali ist tot... ich lebe noch das ist das größte Vorteil und werde noch verdammt viele Bilder malenXD
  • paul gribov
    paul gribov
    naja meine persönlicher geschmack ist stark von alten Meistern geprägt und von russischen klassikern wie schischkin und aiwazovski..bin mit ihren reproduktionen groß geworden und dali hat meine gesamte jugend geprägt. Komischerweiße mag ich auch Van Gogh und Chaggal aber späterer Picasso gefällt mir nicht genauso wie ein Teil der modernen abstrakten Kunst und des Expressionismus. Finde blos das die späteren Werke von Picasso so leicht zu reproduzieren sind. Bei Dalis Werken wird es schon viel schwieriger und Mona Lisa noch mal zu malen... Naja setze halt in meinen Werken extrem auf Details und vermeide leere Flächen... der Boden muss immer mit irgendwas feinem bedeckt sein zb Kieselsteine oder Grass oder feinste Risse. Ich male so weil mir es am meisten Spaß macht- je feiner desto besser
  • uzuzab
    Aus Dir wird sicher mal ein guter Maler - aber kein Künstler.
    Aber nicht traurig sein - geht den meisten so, welche eine Fernbedienung mit dem Leben verwechseln.


    mfg
    Bazuzu
  • Frank Czieczor
  • uzuzab
    Fünf - setzen.
    Thema verfehlt.


    Das ganze hat nix mit Genie zu tun -- oder Wahnsinn - weil dann ist man schnell bei der Wannseekonferenz.

    Es geht um ein Verstehen des Ganzen,
    oder um ein Verbunkern im Detail.

    Kunst kommt nicht von Können - sondern von Denken.
    Wer malt - solte das können - natürlich - wie alle anderen technischen Voraussetzungen - aber es macht nicht Künstler.


    mfg
    Bazuzu
  • rellihcsruK
    "Nein, die Malerei ist nicht erfunden
    worden, um Wohnungen auszuschmücken!
    Sie ist eine Waffe zum Angriff und zur
    Verteidigung gegen den Feind."

    (Pablo Diego José Francisco de Paula Juan Nepomuceno
    María de los Remedios Cipriano de la Santísima Trinidad
    Clito Ruiz y Picasso)

    Egal wie man zu ihm steht, man kann Picasso nicht
    einfach abtuen und wer sagt, er hätte bei dem aka-
    demisch.realistischen Stil seiner Ausbildung bleiben
    sollen, würde den Namen nur kennen, wenn er - aus wel-
    chen Gründen auch immer - arschtief in den lauen Papieren
    stünde, die uns über die Millionen Absolventen von Kunst-
    akademien künden, die als uninteressant angesehen werden.
    (Und das, das eine und andere Mal zu Unrecht, jaja.)
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    DALI IST DER GRÖßTE!



    Der Eine mag Fisch , der Andere Fleisch der Nächste hat es lieber vegetarisch

    das ist Ansichtsache darüber kann man weder diskutieren noch streiten

    - und auch die "Größe" allein sagt überhaupt nichts aus

    Lg.Egon
  • uzuzab
    Pfuh! Immerhin war ick einmal schneller als Herr Schiller.

    mfg
    Bazuzu
  • rellihcsruK
    Pfuh! Immerhin war ick einmal schneller als Herr Schiller.

    mfg
    Bazuzu

    Na, ich habe den vollen Namen
    von Picasso getippt, das ist
    so eine Sache mit Basislagern
    und hin und her - dauert.

    :-)))))
  • Frank Czieczor
    Frank Czieczor
    Kunst kommt vom Menschen
    Mensch.
    Im Erschaffen sind wir
    nicht die Besten!
    mal kurz vor die Türe gehen.
    wer hat's gemacht?
  • uzuzab
    Aus einer Nacktmullkolonie kommt sicher kein Kunstkonzept.
    Sprich - das ist der seltenst blöde Spruch den ich jemals gelesen habe.


    mfg
    Bazuzu
  • Gris 030
    Gris 030
    Kunst kommt vom Menschen
    Mensch.
    Im Erschaffen sind wir
    nicht die Besten!
    mal kurz vor die Türe gehen.
    wer hat's gemacht?


    meinst du die stinkenden autos,
    die betonierte natur, die umgeleiteten flüsse,
    die zusammengepressten rinder, die kaufhäuser,die.......
    Signature
  • R_T
    R_T Kunst, Künstler, erfolgreich oder nicht, bester überhaupt oder nicht
    ist doch alles Geschmacksache...

    früher wie heute ist wohl entscheidend (egal ob man nun malen kann oder nicht)
    ob man über entsprechend Vitamin B verfügt und ob man ganz einfach Glück hat oder nicht

    genügend klecksende Beispiele welche für große Kunst gehalten werden gibts ja reichlich dafür

    Zitat: wenn du Maler/Malerin bist, dann malst du, egal ob es gut ist oder nicht oder was die Leute davon halten....

    so oder so ähnlich...Diego zu Frida (im Film)
  • rellihcsruK
    ist doch alles Geschmacksache...

    Dann können wir ja Alle hier in Zukunft
    zu gleich welchem Thema oder Bild ganz
    einfach unsere geschmackvollen Fressen
    halten.


    Zitat: wenn du Maler/Malerin bist, dann malst du, egal ob es gut ist oder nicht oder was die Leute davon halten...

    so oder so ähnlich...Diego zu Frida (im Film)

    Deswegen sind Filme Filme und
    das Leben das Leben.
  • Page 2 of 7 [ 121 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures