KunstNet uses Cookies. Details.
  • Kabarettisten - wer ist gut und warum?

  • Roland Schmid
    Roland Schmid
    Was ein rechter Deutscher ist , der mag Kabarett .
    Cabaret ist ihm zuwider.
    Mißstände schonungslos aufdecken ,den Finger auf die Wunde legen,
    die Mächtigen bloßstellen und die Gesellschaft aufklären ohne Rücksicht
    auf die Folgen. Das ist die Aufgabe des reinen Kabarettisten.
    Wie klein und armselig erscheint da der Comedian , der mit platten
    Witzen nur die primitivsten Gefühle des Publikums anspricht , mit
    seiner erbärmlichen Sucht nach Aufmerksamkeit!

    Alle , die Comedy mit Kabarett vermischen, sollte man einsperren
    oder zumindest verbieten.

    Es muß eine zentrale Prüfungsanstalt geben , die die Fähigkeiten der einzelnen Protagonisten überprüft und bewertet.
    Am Ende darf nur noch derjenige auftreten, der den großen Befähigungsnachweis ( Meister-Kabarettist )vorzeigen kann.

    Selbstverständlich brauchen wir dann noch ein SEK, das darauf achtet,
    daß die Regeln eingehaltet werden . GeKaKoPo (Geheime Kabarettisten Kontroll Polizei.

    Übrigens:
    Comedians finden sich im Kunstnet zur Genüge.
  • cinciMennasuS
    Was ein rechter Deutscher ist , der mag Kabarett .
    Cabaret ist ihm zuwider.
    Mißstände schonungslos aufdecken ,den Finger auf die Wunde legen,
    die Mächtigen bloßstellen und die Gesellschaft aufklären ohne Rücksicht
    auf die Folgen. Das ist die Aufgabe des reinen Kabarettisten.
    Wie klein und armselig erscheint da der Comedian , der mit platten
    Witzen nur die primitivsten Gefühle des Publikums anspricht , mit
    seiner erbärmlichen Sucht nach Aufmerksamkeit!

    Alle , die Comedy mit Kabarett vermischen, sollte man einsperren
    oder zumindest verbieten.

    Es muß eine zentrale Prüfungsanstalt geben , die die Fähigkeiten der einzelnen Protagonisten überprüft und bewertet.
    Am Ende darf nur noch derjenige auftreten, der den großen Befähigungsnachweis ( Meister-Kabarettist )vorzeigen kann.

    Selbstverständlich brauchen wir dann noch ein SEK, das darauf achtet,
    daß die Regeln eingehaltet werden . GeKaKoPo (Geheime Kabarettisten Kontroll Polizei.

    Übrigens:
    Comedians finden sich im Kunstnet zur Genüge.


    Das sind so Texte, wo ich mich frage, ob es nicht besser ist, wenn der Verfasser sich einfach eine Salatgurke auf den Kopf haut und mental sein Leben noch mal ganz von vorne beginnt.
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • rellihcsruK
    Da fällt mir ein: ich kenne gar keinen
    rechten, deutschen Kabarettisten. Also,
    ich meine damit einen Rechten, der nicht
    von sich denkt er sei links...

    Die können das wohl nicht. Ist aber auch
    verständlich, wenn man den ganzen Tag an
    der Front ist, will man am Abend nicht
    auch noch vor Lebensbesoffenen auf 'ner
    Bühne stehen und durch einen Wald rechter
    Arme gucken, ob auch ja der Notausgang nicht
    zugestellt wird...
  • cinciMennasuS
    Da fällt mir ein: ich kenne gar keinen
    rechten, deutschen Kabarettisten. Also,
    ich meine damit einen Rechten, der nicht
    von sich denkt er sei links...

    Die können das wohl nicht. Ist aber auch
    verständlich, wenn man den ganzen Tag an
    der Front ist, will man am Abend nicht
    auch noch vor Lebensbesoffenen auf 'ner
    Bühne stehen und durch einen Wald rechter
    Arme gucken, ob auch ja der Notausgang nicht
    zugestellt wird...


    DOCH. Hans Püschel! Der kann nicht nur witzig sein, der kann gleichzeitig reimen und singen (und ist sogar noch Bürgermeister - von Krauschwitz). Was für ein Multitalent!

    ZDF heute show 18.03.2011 -Martin holt den Püschel raus NPD Wahlkampf Sachsen Anhalt (Osten)

    Ein wundervoller Mann.

    LG, Susi
  • ztinuaGottO
    [quote="p243121"]Was ein rechter Deutscher ist , der mag Kabarett .
    Cabaret ist ihm zuwider.
    Mißstände schonungslos aufdecken ,den Finger auf die Wunde legen,
    die Mächtigen bloßstellen und die Gesellschaft aufklären ohne Rücksicht
    auf die Folgen. Das ist die Aufgabe des reinen Kabarettisten.
    Wie klein und armselig erscheint da der Comedian , der mit platten
    Witzen nur die primitivsten Gefühle des Publikums anspricht , mit
    seiner erbärmlichen Sucht nach Aufmerksamkeit!

    Alle , die Comedy mit Kabarett vermischen, sollte man einsperren
    oder zumindest verbieten.

    Es muß eine zentrale Prüfungsanstalt geben , die die Fähigkeiten der einzelnen Protagonisten überprüft und bewertet.
    Am Ende darf nur noch derjenige auftreten, der den großen Befähigungsnachweis ( Meister-Kabarettist )vorzeigen kann.

    Selbstverständlich brauchen wir dann noch ein SEK, das darauf achtet,
    daß die Regeln eingehaltet werden . GeKaKoPo (Geheime Kabarettisten Kontroll Polizei.

    Übrigens:
    Comedians finden sich im Kunstnet zur Genüge.[/quot

    Erschütternde Worte.
    Nur - wie sind sie aufzufassen?
    So spricht nur ein großer Unverstandener :O
    Oder ein Comedian :)
  • ztinuaGottO
    Also, wenn ich diesen unsäglichen Täxt mal ernst nehme, extrahiere ich folgende Kernaussaga - die Mächtigen, die vom teutschen Kabarettisten plossgestellt werden, sind - logischerweise - diejenigen, die eine zentrale Prüfungsstelle phür phephähigte Kabarettisten eizurichten berufen sind.
    Mal realpolitisch gesehen.
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    Entweder Broder: Die Deutschland-Safari - Staffel 1 (Folgen 1-5) (HD 720p) (2010)
    "ENTWEDER BRODER - DIE DEUTSCHLANDSAFARI"

    bei 7:50 werden der Jude Broder und sein muslimischer Freund als Nazis beschimpft. Anschließend beim Schwachmatentreff der NPD: Broder und Kollege schlafen ein. Einfach köstlich!
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    Was ein rechter Deutscher ist , der mag Kabarett .
    Cabaret ist ihm zuwider.
    Mißstände schonungslos aufdecken ,den Finger auf die Wunde legen,
    die Mächtigen bloßstellen und die Gesellschaft aufklären ohne Rücksicht
    auf die Folgen. Das ist die Aufgabe des reinen Kabarettisten.
    Wie klein und armselig erscheint da der Comedian , der mit platten
    Witzen nur die primitivsten Gefühle des Publikums anspricht , mit
    seiner erbärmlichen Sucht nach Aufmerksamkeit!

    Alle , die Comedy mit Kabarett vermischen, sollte man einsperren
    oder zumindest verbieten.

    Es muß eine zentrale Prüfungsanstalt geben , die die Fähigkeiten der einzelnen Protagonisten überprüft und bewertet.
    Am Ende darf nur noch derjenige auftreten, der den großen Befähigungsnachweis ( Meister-Kabarettist )vorzeigen kann.

    Selbstverständlich brauchen wir dann noch ein SEK, das darauf achtet,
    daß die Regeln eingehaltet werden . GeKaKoPo (Geheime Kabarettisten Kontroll Polizei.

    Übrigens:
    Comedians finden sich im Kunstnet zur Genüge.


    Das sind so Texte, wo ich mich frage, ob es nicht besser ist, wenn der Verfasser sich einfach eine Salatgurke auf den Kopf haut und mental sein Leben noch mal ganz von vorne beginnt.


    Ganz genau! Oder besser noch in den Hintern schiebt um sich mit seiner weiblichen Seite auszusöhnen, anstatt mit geistigem Dünnschiß Zipflkomplexe zu kompensieren!
  • lezamilhs abseits on
    schramm ist fantastisch, furor galore. seine vortragsweise hinterlaesst mich immer wieder atemlos. wie er seine texte loechert, scheinbare haenger setzt, das angewohnte schauspiel 'da steht jetzt einer oben und sagts' schreddert. bis ich am ende nicht den schramm, dafuer aber vielleicht den rest deutschlands gesehen habe.

    sehr loeblich ausserdem noch der grebe, ob er hier als kabarettist durchgeht weiss ich aber nicht.

    [dies war fast ein beitrag. egal.]
  • ja ja nee nee
    ja ja nee nee
    schramm ist fantastisch, furor galore. seine vortragsweise hinterlaesst mich immer wieder atemlos. wie er seine texte loechert, scheinbare haenger setzt, das angewohnte schauspiel 'da steht jetzt einer oben und sagts' schreddert. bis ich am ende nicht den schramm, dafuer aber vielleicht den rest deutschlands gesehen habe.

    sehr loeblich ausserdem noch der grebe, ob er hier als kabarettist durchgeht weiss ich aber nicht.

    [dies war fast ein beitrag. egal.]


    Genial formuliert. Absolut treffsicher. Besser geht`s nicht! Ich meine jetzt Beide(s): Schramm selbst sowie Dein diesbezüglicher Kommentar!! Mein Kompliment!!
  • Roland Schmid
    Roland Schmid
    Also das krieg ich nicht mehr auf die Reihe:
    Hier unterhalten sich einige über Leute wie Schramm , Hildebrand, Kabarett und Kabarettisten
    und sind nicht in der Lage einen einfachen satirischen Text zu deuten.

    Also hier die Übersetzung für die einfach gestrickten :

    "Der Deutsche mag Kabarett nicht... Cabaret" : Diesen Text habe ich von Werner Schneider übernommen (übrigens auch ein Kabarettist)

    Mißstände aufdecken ... Ein Text von Olaf Schubert (Comedian)


    Großer Befähigungsnachweis ... Wurde im Dritten Reich eingeführt
    "Meisterbrief"

    Prüfungsanstalt für Kabaretisten ... Anspielung auf die Künstlerkontrolle in der ehemaligen DDR

    "GeKaKoPo" ... Mit etwas Fantasie erkennt man die Anspielung auf Gestapo bzw Stasi

    Der letzte Satz "Comedian findet man " War eine These , die sich gerade bewahrheitet hat.

    Ich werde wohl das nächste mal "Achtung Satire" darüber schreiben"
  • rellihcsruK
    Also das krieg ich nicht mehr auf die Reihe:
    Hier unterhalten sich einige über Leute wie Schramm , Hildebrand, Kabarett und Kabarettisten
    und sind nicht in der Lage einen einfachen satirischen Text zu deuten.


    Es ist tatsächlich nicht sooooo einfach, wenn
    so ein Text ganz einfach irgendwo geäußert wird,
    wo nicht groß, rot und blinkend 'Kabarett' oder
    'Satire' neben dran steht. Also, für Manche...

    Noch schlimmer ist es mit gesprochenen Sachen,
    da kann es auch mal richtig abgehen... ach was!
    Das war im 20. Jahrhundert....
    :-)))
  • verica
    verica
    Volker Pispert!!!
    Signature
  • Robert Wolter
    Robert Wolter

    DOCH. Hans Püschel! Der kann nicht nur witzig sein, der kann gleichzeitig reimen und singen (und ist sogar noch Bürgermeister - von Krauschwitz). Was für ein Multitalent!

    ZDF heute show 18.03.2011 -Martin holt den Püschel raus NPD Wahlkampf Sachsen Anhalt (Osten)

    Ein wundervoller Mann.

    LG, Susi


    Ja, der Martin Sonneborn hat es drauf ;)
    Signature
  • Robert Wolter
    Robert Wolter

    Vielleicht sollte es so etwas wie ein Reinheitsgebot für Kabarett geben? (Klappt ja schließlich auch beim bayerischen Bier!)

    Was findet IHR?


    Reinheitsgebot, das weckt doch nur Assoziationen: reinrassig

    Heil! Heim! Rein!
    Signature
  • ezneB
    Der letzte gute Kabarettist ist/war Hildebrandt. Seitdem kommt nix mehr.
  • Page 2 of 2 [ 38 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures