KunstNet uses Cookies. Details.
  • wir suchen *KÜNSTLER/AUSSTELLER

  • inim
    kindergarten

    jaaaaaaaa
  • cinciMennasuS
    kindergarten

    jaaaaaaaa


    hihihihihihihihihi
  • reniek



    das soll keine Werbung sein, was du mit Kollegen da unter zig Nicks veranstaltest? (kopfschüttel).


    @siku

    ...ich nutze im KN einen einzigen Nick und Deine dümmliche Unterstellung ist einfach absurd!..

    Frag den Admin, er wird es bestätigen.

    @mini

    Es ist mir schon klar, dass nicht Du etwas verdienst, dennoch denke ich, dass es auch ohne Zusatzkosten iHv. 275 Euro funktioniert, wenn man eine passende Location findet. Denn die Ausstellenden haben eh noch genug eigene Kosten, auf denen sie sitzen bleiben. Transportkosten, Hin- und Abreise, Unterbringung ua.

    Zudem finde ich es wenig nützlich, uns hier alle unnötigen Bemühungshintergrundgedanken aufs Brot zu streichen. Wer will denn das wissen?

    keiner ;)
  • Jetzt bei Amazon günstig Kunstbedarf kaufen.- Werbpartner -
  • OnkelDoktor
    schon beklemmend, was für unschöne charaktere es gibt -
    haben nix besseres zu tun, als andere zu verunglimpfen!
    und das als jahrelange tagesbeschäftigung...
    dagegen sind manische onanisten ja richtig nette leute
    (igitt, glibber, würg...)!
    wenn man dann mal betrachtet,
    was für verkrampfte "bilder" diese so schaffen,
    dann versteht man den satz
    "male mir ein bild, und ich sage dir wer/was du bist!"...

    auf ihre therapieresistenz sind sie sicherlich stolz,
    was sollen sie auch machen, wenn von so dunklen geistern getrieben...

    schlimme kindheit und andere erlebnisse sind keine entschuldigung,
    es gibt genug andere menschen, die´s auch schwer hatten/haben u/o deren träume und wünsche nicht erfüllt werden,
    und die kriegen "trotzdem" was konstruktives auf die reihe.

    bei den hiesigen patienten hat der gedanke vorrang
    "ich fühle mich scheisse, dann sollst du auch\"

    man sagt zwar "schlimmer geht immer",
    aber einige leute hier haben schon den bodensatz des geschmacks erreicht und erheben sich auch kaum noch nen mm da raus...


    Viel Erfolg mit der Ausstellung und meine Anerkennung für den massiven Energieeinsatz!
  • reniek nun ja :)
    Hi Tante mini-Doc,

    man wird nach dem Ergebnis bewertet und nicht nach der Mühe. Dass die Vorbereitung der Ausstellung viel Mühen macht oder gemacht hat usw. das wissen wir ja nun hinlänglich ;)

    Und - werden dadurch die Ergebnisse besser? Durch diese Mühe mein ich?

    Sag doch mal.
  • inim
    sag mal keiner...
    hast du nix zu schaffe... beschäftige dich doch lieber mit wirklichen dingen und problemen.. langsam wird es doch gähn langweilig
  • reniek es macht einfach Laune, Dich ein bissel aufzuziehen, mini - nicht sauer sein
    ;)
  • inim
    na super.. wenn sonst nichts ist... hab ja auch nichts zutun
  • xylo
    xylo
    Für und wider hier in angemessener Weise diskutieren, scheint nicht mehr möglich zu sein.
    Warum kann man nicht rgendwie im Kunstbereich bleiben, statt sich gegenseitig ans Bein zu pinkeln?

    Es ging um ein Angebot. Ob jemand das Angebot wahrnimmt oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Ist man weiter weg, kommen noch die Unterbringungs- und Reisekosten zu.
    Ist man nah dran, ist die Summe, welche in den Raum gestellt wurde, bei ordentlicher Beleuchtung, guten Stellwänden und guter Werbung, nicht zu viel.

    Nur mal ein Tipp:
    Vielleicht habt Ihr mehr Anmeldungen, auch aus weiter entfernten Bundesländern, wenn es eine Zimmerbörse geben würde.
    (Künstler pennen bei Künstlern.... und Gönnern... oder so....)


    Jedenfalls viel Glück
    Das Kunstnet ist eine Seite von Fachleuten für Fachleute ;-)
  • reniek
    Hallo xylo: es wird ja wohl aber jedem selbst überlassen bleiben, eine eigene Meinung zu haben. Das hat nichts mit Pinkeleien an Beine zu tun.

    MfG
  • xylo
    xylo
    Und ich hatte wirklich niemanden persönlich angesprochen, sondern einen weiteren Aspekt der Unterbringung in die Diskussion geworfen. Jedem seine Meinung, welche ich mir ja auch nicht nehmen lasse. Meiner Meinung nach, könnte man Mini mit einigen Gedankengängen noch Anregungen geben. Ob diese Anregungen umgesetzt werden oder nicht, liegt am Veranstalter. Aber schaden können sie ja nicht.
    Ich kann mir vorstellen, dass der Ein oder Andere auch aus ferner gelegenen Bundeslängern teilnehmen würde, die Hotelkosten aber scheut. Wenn ein Veranstalter sich für die Künstler engagiert, kann er vielleicht über Jahre gute Leute bündeln und das Niveau stetig ansteigen lassen.

    Auch wenn das jetzt abstrakt klingt, aber der Kirchentag oder der ökomenische Kirchentag bemüht sich, eine private Unterbringung der Teilnehmer zu organisieren. ( Und die bekommen ihre Leute auch immer unter).
    Wenn man den Wieslochern vielleicht pro Familie 5 Freikarten gibt, hätte man schon mal motivierte Besucher, welche einen Bezug zur Ausstellung haben.

    Aber vielleicht biegen sich jetzt hier Alle vor Lachen über meine Gedankengänge. Damit kann ich dann auch leben.


    Schönen Abend noch
    Signature
  • reniek xylo der Red point ist nicht von mir
    Kostruktive Tipps werden offenbar nicht angenommen, xylo. Deinen finde ich absolut nicht zum krumm- und schieflachen.

    MfG
  • OnkelDoktor
    Hi Tante mini-Doc,

    man wird nach dem Ergebnis bewertet

    DAS Thema würde ich an Deiner Stelle aber nicht aufgreifen...
    *ablach*


    Hast ja auch schon mehrfach hier Deinen Nickname wechseln müssen wegen so manch danebener Äusserung, die Deinen Charakter wie auch Bewusstseinsstand zu deutlich darlegten.
    Darauf bezog sich wohl auch Siku, vermute ich...


    Und dann auch noch DAS hier:

    https://figunetik.wordpress.com/2011/06/24/richtig-bewerben-in-galerien/

    Du blahst hier raus, andere sollen nicht nur umsonst für wiederum andere arbeiten, sie sollen auch noch dafür sorgen, dass alles weitere für jene gratis ist, trotz umfangreicher Aufwendungen.

    Du selbst aber willst für etwas, was man nun wirklich kostenfrei anderen zur Verfügung stellen kann, 7,5o Euro mal XX für einen für Dich nahezu (geld- und zeit-) kostenfreien Download haben.

    Es ist immer wieder deutlich zu merken, dass bei Dir was in "überdurchschnittlicher Form" so gar nicht stimmig ist...
    Und dann noch andere niedermachen... tzztzztzz...


    @ xylo:
    Die Zimmerbörse ist ja an sich eine sehr schöne Idee,
    aber besonders "hier" läuft man ja Gefahr, sich Ratten oder schlimmeres ins Nest zu holen...

    Es ist übrigens nicht so, dass sich hier gegenseitig an´s Bein gepinkelt wird - es sind immer wieder dieselben Figuren, die Andere hier anpullern wollen.
    Dass zurückgestrullt wird, würde ich eher als Notwehr bezeichnen!
  • reniek
    Hi Tante mini-Doc,

    man wird nach dem Ergebnis bewertet

    DAS Thema würde ich an Deiner Stelle aber nicht aufgreifen...
    *ablach*


    Hast ja auch schon mehrfach hier Deinen Nickname wechseln müssen wegen so manch danebener Äusserung, die Deinen Charakter wie auch Bewusstseinsstand zu deutlich darlegten.
    Darauf bezog sich wohl auch Siku, vermute ich...


    Und dann auch noch DAS hier:

    https://figunetik.wordpress.com/2011/06/24/richtig-bewerben-in-galerien/

    Du blahst hier raus, andere sollen nicht nur umsonst für wiederum andere arbeiten, sie sollen auch noch dafür sorgen, dass alles weitere für jene gratis ist, trotz umfangreicher Aufwendungen.

    Du selbst aber willst für etwas, was man nun wirklich kostenfrei anderen zur Verfügung stellen kann, 7,5o Euro mal XX für einen für Dich nahezu (geld- und zeit-) kostenfreien Download haben.

    Es ist immer wieder deutlich zu merken, dass bei Dir was in "überdurchschnittlicher Form" so gar nicht stimmig ist...
    Und dann noch andere niedermachen... tzztzztzz...


    @ xylo:
    Die Zimmerbörse ist ja an sich eine sehr schöne Idee,
    aber besonders "hier" läuft man ja Gefahr, sich Ratten oder schlimmeres ins Nest zu holen...

    Es ist übrigens nicht so, dass sich hier gegenseitig an´s Bein gepinkelt wird - es sind immer wieder dieselben Figuren, die Andere hier anpullern wollen.
    Dass zurückgestrullt wird, würde ich eher als Notwehr bezeichnen!


    Hi, Onkel Doc oder eben mini:

    Ihr benutzt dasselbe Geschreibsele: tztztztztz :))) Noch nicht aufgefallen?

    mini, Du wirst einfach nur beleidigend und überlegst nicht, was Du schreibst.

    Wir haben 2010 eine Gruppenausstellung für 10 Kollegen mitorganisiert über den Kulturverein Meißen, 3 davon waren aus dem KN. Synafae, xylo und K-Fee.

    Die Anderen waren Kollegen, welche nicht im KN vertreten sind und Studiumshintergrund im künstlerischen Bereich haben.

    Es handelte sich bei der Location um eine im Kulturverein Meißem seit 20 Jahren bestehende Galerie.

    Übernachtung im 4 Sterne Hotel Welcome Meißen (inklusive Partner und Kinder), der Versicherung der Flyerdruck, die Pressearbeit, Vernissage usw. waren inklusive.

    Bei den Künstlern verblieben die eigenen Fahrt bzw. die Versandkosten für die Werke. Dort besteht noch Verbesserungsbedarf, da es nicht angeht, dass der Künstler noch dafür etwas zahlen soll.

    Zu dem PDF-Dokument: Man zahlt nicht den Download, sondern die Ausarbeitung. Du hast es doch selbst bestellt. Also was regst Du Dich auf ?

    Das Eine (Ausstellen) hat mit dem Anderen (Broschüre) nichts zu tun.

    Melde einfach noch mehr Nicks für Dich an, damit Du alle meine Kommis auch richtig rot bewerten kannst.
  • reniek
    ich schon und du..meinst du ich lasse mich beleidigen.. tztz


    tztz :))
  • inim
    gääääähhhhnnnnnnnnnn
  • reniek
    keiner muss gähnen, mini ;)

    Aufwachen! Die Sonne scheint :)
  • reniek
    tzztzztzz...

    ...aber besonders "hier" läuft man ja Gefahr, sich Ratten oder schlimmeres ins Nest zu holen...




    Schlimmer als Ratten sind die mini-Mal-Mäuse ;)

    Dann wirklich lieber die Bovists, die Susannes, die kurenden Schillers usw. Die nehmen das alles wenigstens nicht soooo bierernst.
  • inim
    doch ich
  • rellihcsruK
    tzztzztzz...

    ...aber besonders "hier" läuft man ja Gefahr, sich Ratten oder schlimmeres ins Nest zu holen...




    Schlimmer als Ratten sind die mini-Mal-Mäuse ;)

    Dann wirklich lieber die Bovists, die Susannes, die kurenden Schillers usw. Die nehmen das alles wenigstens nicht soooo bierernst.


    Und stramm stramm stramm -
    Alle über einen Kamm.

    Gibt es etwas, das du mir mitteilen
    möchtest?? This is the place, now
    is the time. (Hier ist der Ort, jetzt
    ist die Zeit.)

    kurs|chiller
  • Page 4 of 5 [ 90 Posts ]

  • Sign in to respond or to ask a question.

Related topics and pictures